NRWision
Lade...

15 Suchergebnisse

KURT - Das Magazin: Gene, World Hijab Day, Hasskommentare gegen Beauty-Blogger
Magazin
23.05.2019 - 21 Min.

KURT - Das Magazin: Gene, World Hijab Day, Hasskommentare gegen Beauty-Blogger

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Gene sind Schuld! Stimmt diese Begründung wirklich? Die Reporter von "KURT - Das Magazin" versuchen anhand von Zwillingen Belege für diese These zu finden. In der Sendung geht es außerdem um den sogenannten "World Hijab Day", der bereits für viele Kontroversen sorgte. Eine junge Muslima erzählt, warum sie es für ihre Freiheit hält, ein Kopftuch zu tragen. Ein weiteres Thema, das sich die "KURT"-Reporter vornehmen, ist das Lehramtsstudium für Grundschulen. Wie praxisnah ist die Ausbildung der Lehrer von morgen wirklich? Weitere Themen der Sendung sind die weltgrößten Hallenmeisterschaften im Fußball und Hasskommentare gegen Beauty-Blogger im Netz.

1
Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Bob Moesta, Präsident und CEO der Re-Wired Group im Interview
Talk
08.05.2019 - 41 Min.

Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Bob Moesta, Präsident und CEO der Re-Wired Group im Interview

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Bob Moesta ist laut Podcaster Peter Rochel ein Innovationsgroßmeister. Deshalb ist er auch sein Interviewpartner in dieser Ausgabe von "Innovate+Upgrade". Die beiden Experten sprechen über die "Jobs-to-be-done"-Theorie, bei der Moesta als einer der Haupterfinder gilt. Sie unterhalten sich über die Entstehung der Theorie und erklären, wie sie im Alltag angewendet werden kann. Da Bob Moesta gebürtiger Amerikaner ist und nahezu kein Deutsch spricht, ist diese Podcast-Folge auf Englisch aufgenommen worden.

2
Scott & Gott: Vom Schnaps und vom Geist
Kommentar
24.04.2019 - 12 Min.

Scott & Gott: Vom Schnaps und vom Geist

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

Martin Scott beschreibt den Heiligen Geist als eine ständige Vertretung Gottes in dieser Welt. Er erklärt in "Scott & Gott", in welchen drei Versionen wir Gott bereits kennen. Außerdem spricht er über die Theorien von christlichen Theologen und deren Interpretationen des Heiligen Geistes. In einer Anekdote aus seiner Kindheit greift Martin Scott die Gemeinsamkeiten vom Heiligen Geist und von Alkohol auf. Er berichtet über die Interpretation eines Mitschülers und zieht den Vergleich zwischen der Wirkung von Alkohol und der des Heiligen Geistes.

3
Historia Universalis: Karl Astel und die Rassenlehre – HU039
Talk
24.04.2019 - 28 Min.

Historia Universalis: Karl Astel und die Rassenlehre – HU039

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Karl Astel war ein Vertreter der Rassenlehre. Elias Harth und Karol Kosmonaut von "Historia Universalis" setzen sich mit dem Begriff "Rasse" auseinander. Dabei geht es auch um den Ursprung der Theorien von Karl Astel. Wie sich der Nationalsozialismus in Deutschland die Rassenlehre zunutze gemacht hat, ist ebenfalls Thema des Podcasts: Die Theorien sollten dazu dienen, die Morde an unzähligen Menschen zu legitimieren.

4
Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Interviews – Fragen für Produktentwickler
Talk
07.02.2019 - 65 Min.

Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Interviews – Fragen für Produktentwickler

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Eckhart Böhme ist Manager und Trainer im Bereich "Jobs to be done". Mit Peter Rochel von "Innovate+Upgrade" spricht er darüber, welche Arten von Fragen sich in Kunden-Interviews zu welchem Zeitpunkt eignen: Eröffnungsfragen und Kontextfragen sind zwei Beispiele. Es ist laut Böhme außerdem wichtig, auch mal nachzuhaken und das Gesagte zusammenzufassen. Ziel sei es, die verdeckten Bedürfnisse von Kunden zu erfahren. Dadurch können Produkte bestenfalls weiterentwickelt werden. Peter Rochel und Eckhart Böhme spielen im Podcast auch ein Interview als Beispiel durch.

5
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das Bergmonster
Talk
06.02.2019 - 110 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das Bergmonster

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

"Die drei ??? und das Bergmonster" ist die 14. Folge der Detektiv-Hörspiele - ein Klassiker der Reihe. In ihrem Podcast nehmen Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein die Episode inhaltlich auseinander. Sie stellen fest: Die Folge ist für sie zwar eher eine der schwächeren, doch sie hat auch interessante Seiten. Die Podcaster erklären, inwiefern "Die drei ??? und das Bergmonster" Elemente der Schriftstellerin Agatha Christie enthält. Sie machen auch deutlich, was an dieser "drei ???"-Folge ganz anders ist. Hanno Boskma, Sebastian Graf, und Stefan Klein beschreiben außerdem, wie sich die Buchvorlage vom Hörspiel unterscheidet und was die Übersetzung aus dem Englischen Grundlegendes an der Geschichte geändert hat.

6
Kolloquium: Sport-Philosophie – "Der Zweite ist der erste Verlierer" - Philipp Moser
Interview
30.01.2019 - 46 Min.

Kolloquium: Sport-Philosophie – "Der Zweite ist der erste Verlierer" - Philipp Moser

Magazin für wissenschaftliche Arbeiten von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Philosophie-Student Philipp Moser ist zu Gast in "Kolloquium". Mit Moderatorin Ann-Marlen Hoolt spricht er über seine Bachelorarbeit mit dem Titel "Der Zweite ist der erste Verlierer" aus dem Bereich Sport-Philosophie. Im Gespräch geht es um ganz grundsätzliche Definitionen: Was ist überhaupt Sport? Was bedeutet Gewinnen? Philipp Moser erklärt außerdem, warum die Philosophie für ihn ein enttäuschendes Fach ist.

7
Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Interviews
Talk
16.01.2019 - 46 Min.

Innovate+Upgrade: Jobs to be done – Interviews

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Mit der Theorie "Jobs to be done" können Unternehmen Fortschrittsmöglichkeiten herausfinden. Trainer und Manager Eckhart Böhme spricht mit Peter Rochel von "Innovate+Upgrade" über einen Baustein der "Jobs to be done": das Kunden-Interview. Eckhart Böhme erklärt, wieso der Dialog so wichtig ist. Er warnt aber auch davor, den Kunden durch falsche Fragen zu manipulieren. Wer Kundengespräche richtig durchführe, könne auf lange Sicht von Innovationen und Erfolg profitieren.

8
Campus TV Düsseldorf: GWA Junior Agency Award, Kunstakademie Düsseldorf, Seedbomb-Aktion
Magazin
08.01.2019 - 19 Min.

Campus TV Düsseldorf: GWA Junior Agency Award, Kunstakademie Düsseldorf, Seedbomb-Aktion

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Beim "GWA Junior Agency Award" bekommen Kommunikations- und Designstudierende die Möglichkeit, Theorie in der Praxis anzuwenden: In Form eines Wettbewerbs entwerfen die Studierenden eine echte PR-Kampagne. Das Team von "Campus TV Düsseldorf" ist vor Ort und befragt die Teilnehmer*innen zu ihren Erfahrungen. Außerdem in der Sendung: Campus TV besucht die Kunstakademie Düsseldorf. Bei einem Rundgang verschaffen sich die Reporter einen Eindruck von den Kunstwerken. Und: Studierende an der HHU planen eine Seedbomb-Aktion. Das Ziel: Die Bepflanzung des AStA-Gartens.

9
Kolloquium: Freiheit durch Wissen? - Ann-Marlen Hoolt
Talk
08.01.2019 - 55 Min.

Kolloquium: Freiheit durch Wissen? - Ann-Marlen Hoolt

Magazin für wissenschaftliche Arbeiten von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Politikwissenschafts-Studentin Ann-Marlen Hoolt ist zu Gast in "Kolloquium". Sie spricht mit Moderator Philipp Moser über ihre Bachelorarbeit. Ihre Arbeit befasst sich mit den Theorien der Philosophen Jean-Jacques Rousseau und Michel Foucault. Die beiden unterhalten sich über verschiedene Theorien, das Privatleben und den heutigen Einfluss der beiden Wissenschaftler. Außerdem diskutieren Ann-Marlen und Philipp über Freiheit und Macht in Alltagssituationen und deren Abhängigkeit.

10
Innovate+Upgrade: Jobs to be done und Outcome-Driven Innovation
Talk
08.11.2018 - 52 Min.

Innovate+Upgrade: Jobs to be done und Outcome-Driven Innovation

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Martin Pattera betreibt Innovations-Marktforschung und begleitet Unternehmen dabei, Innovations-Strategien zu entwickeln. Mit Peter Rochel von "Innovate+Upgrade" spricht er darüber, wie die "Outcome-Driven Innovation" mit dem Denkkonzept "Jobs to be done" zusammenhängt. Anhand von konkreten Beispielen werden beide Begriffe erklärt. Peter Rochel und Martin Pattera reden außerdem über die Geschichte und die Zukunft von Innovations-Management.

11
Kleinstadtgespraeche: Die Entstehung der Existenz ohne Gott
Talk
20.09.2018 - 5 Min.

Kleinstadtgespraeche: Die Entstehung der Existenz ohne Gott

Sendereihe von Philipp Morlock, Bernard Reynaud und Tobias Wieneke aus Lüdenscheid

Die Entstehung der Existenz hat viele Facetten. In einem Dialog versuchen Markus und Isabelle, sich gegenseitig ihre Überlegungen zu dem Thema zu erklären. Dabei fallen Stichwörter wie Information, Identität und Stabilität. Wenn man 100 gleiche Würfel hat, was bedeutet das für den Informationswert? Und was ist, wenn sich einer von ihnen doch unterscheidet? Der Dialog befasst sich auch mit dem "Nichts", das der menschliche Verstand kaum erfassen kann. Schon die Babylonier haben sich mit diesem Konzept beschäftigt.

12