NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? … und die bedrohte Ranch
Talk
10.07.2019 - 112 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? … und die bedrohte Ranch

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Folge 19 der Hörspiel-Serie "Die drei ???" trägt den Titel "… und die bedrohte Ranch". Sie ist eine der Lieblingsfolgen von Podcaster Hanno Boskma. Trotzdem nimmt er sie sich zusammen mit Sebastian Graf und Stefan Klein vor und bespricht sie im Detail. Es geht aber nicht nur um den Fall und die erzählte Geschichte, sondern auch um die Unterschiede zwischen der alten und der neu abgemischten Fassung. Die Hörspiel-Folge greift viele aktuelle Themen und Problematiken auf, obwohl sie ursprünglich aus den früher 1980er-Jahren stammt: zum Beispiel den Umgang mit Waffen in den USA, Demokratie und Präsidentschaftswahlen. In der "drei ???"-Folge geht es außerdem um Ufos, Außerirdische und Endzeit-Szenarien.

1
Daltons Revenge
Hörspiel
17.07.2018 - 152 Min.

Daltons Revenge

Western-Hörspiel von Volker Knur aus Krefeld

An einem heißen Tag kommt Cat Dalton in der Stadt Tucson an. Bei einer Auseinandersetzung im Saloon trifft sie ihre Schwester wieder. Beide wollen ihren Vater und seine Ranch rächen. Diese wurde niedergebrannt, als sie noch Kinder waren. Auf der Suche nach den Tätern reiten die Schwestern durch Texas. "Daltons Revenge" ist ein Western-Hörspiel von Volker Knur aus Krefeld. Anders als in bekannten Geschichten aus dem Wilden Westen kämpfen in dieser Story Frauen gegen das Unrecht.

2
canalegrande: "Infidelix", Rapper aus Berlin bei Bochum Total 2017 (mit deutscher Übersetzung)
Interview
11.10.2017 - 7 Min.

canalegrande: "Infidelix", Rapper aus Berlin bei Bochum Total 2017 (mit deutscher Übersetzung)

Beitrag der "Ruhrporter", Servicestelle Bürgerfunk Bochum

Straßenrapper "Infidelix" kann inzwischen gut von seiner Musik leben. Er kam aus den USA nach Berlin und wurde dort schnell in der Szene aufgenommen. Er spielt nun in Clubs und kann seine Musik verbreiten. Straßen-Sessions macht er weiterhin: Dort kann er den Hip-Hop leben. 'Ruhrporterin' Maxi Wildenhues hat den gebürtigen Texaner beim Festival "Bochum Total" zum Interview getroffen. Darin erzählt er weiter, wie sich das Musikgenre verändert hat und das nachdenklicher Hip-Hop nun glücklicherweise populär wird. Entstanden ist das Interview im Rahmen des Projekts "Bochum Total 2017".unter der Leitung von Medientrainer Frank Hartung, Servicestelle Bürgerfunk Bochum

3
canalegrande: "Infidelix", Rapper aus Berlin bei Bochum Total 2017 (englische Version)
Interview
11.10.2017 - 8 Min.

canalegrande: "Infidelix", Rapper aus Berlin bei Bochum Total 2017 (englische Version)

Beitrag der "Ruhrporter", Servicestelle Bürgerfunk Bochum

Wenn er in der Stadt unterwegs ist, muss er einfach performen, erzählt der Straßenrapper "Infidelix" aus Berlin. Die Ehrlichkeit des Publikums, die Spontanität und Zwanglosigkeit lässt ihn trotz seines Erfolgs immer wieder "back to the roots" auf der Straße auftreten. Er setzt sich für Rap mit Inhalt statt Gangster-Gehabe ein. 'Ruhrporterin' Maxi Wildenhues hat Bryan Rodecker alias "Infidelix" im Rahmen des Festivals "Bochum Total" getroffen und sich mit ihm auf englisch unterhalten. Der Musiker kam vor fast drei Jahren als Backpacker aus Texas nach Europa. Nun lässt ihn Berlin nicht mehr los.

4