NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Telefonbetrug - Andreas Adelberger, Verbraucherzentrale Velbert
Bericht
21.05.2019 - 3 Min.

Telefonbetrug - Andreas Adelberger, Verbraucherzentrale Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Anrufe von unbekannten Nummern sind immer mit Vorsicht zu genießen – das meint auch Andreas Adelberger, Leiter der Verbraucherzentrale in Velbert. Er berichtet von einem aktuellen Fall: einem Telefonbetrug bei einer Bürgerin der Stadt. Außerdem erklärt er, wie man sich umfassend vor solchen Betrügern schützen kann. Andreas Adelberger erläutert im Beitrag auch, inwiefern die Verbraucherzentrale bei einem Betrugsfall unterstützen kann.

1
Radio Kurzwelle: Handy-Sucht
Magazin
27.02.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Handy-Sucht

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die meisten Menschen benutzen ihr Handy täglich. Doch ab wann ist Handy-Konsum schädlich? Ab wann gilt eine Person als handysüchtig? Um diese Fragen zu klären, führen die Reporter der "Radio Kurzwelle"-Redaktion ein Interview mit Vedat Karasu. Er arbeitet bei der "Drogenberatung e.V. Bielefeld" und erklärt den Kindern die Verhaltensweisen von Menschen, die an einer Handy-Sucht leiden. In einem Interview mit ihrer Schulleiterin wollen die Schülerinnen und Schüler der Verbundschule Hamfeld/Kupferhammer herausfinden, warum Handys bei Lehrern so unbeliebt sind.

2
Tag des Telefons
Beitrag
26.04.2018 - 3 Min.

Tag des Telefons

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

In den USA gibt es den Tag des Telefons - jedes Jahr am 25. April. Der Sprechtherapeut Alexander Graham Bell hat mit seiner Erfindung die Kommunikation revolutioniert. Bell entwickelte den ersten Fernsprecher, der damals aus einer Spule, einem Dauermagneten und einer Membran bestand. Über einen Telegraphen konnten so Töne und Musik übertragen werden. Der Anfang für das spätere Telefon war gemacht …

3
DO-MU-KU-MA: Teletherapie - Forschungsprojekt an der LWL-Klinik Dortmund
Beitrag
13.02.2018 - 49 Min.

DO-MU-KU-MA: Teletherapie - Forschungsprojekt an der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Können Depressionen psychotherapeutisch per Telefon oder per Videotelefonie behandelt werden? Das Forschungsprojekt "Teletherapie" an der LWL-Klinik Dortmund möchte die Wirksamkeit von Psychotherapie am Telefon oder Videotelefon mit der klassischen "face to face"-Therapie vergleichen. Projektleiterin Dr. Bianca Ueberberg erklärt im Gespräch mit Klaus Lenser wie mit den freiwilligen Patienten, die oft auf einen klassischen Therapieplatz warten, geforscht wird. Nach einem ersten Gespräch werde per Losverfahren die Art der Therapie bestimmt ("face to face", Telefon, Videotelefonie). Dann erfolgen 10 Therapiesitzungen und ein Abschlussgespräch. Gerade für Menschen, denen es schwer fällt aus dem Haus zu kommen, sei diese Form der Therapie einfacher. Für Psychologin Katharina Ackermann, die als Therapeutin das Projekt begleitet, ist vor allem die Flexibilität ein Vorteil. Diese hebt auch Patient Ben im Gespräch mit Moderator Hans-Joachim Thimm positiv hervor.

4
Leitungsstörung - Ohne Telefon und Internet
Beitrag
21.12.2017 - 54 Min.

Leitungsstörung - Ohne Telefon und Internet

Sendung von Antenne Witten

Einige Mieter einer Immobilie in Witten sind seit Wochen, manche sogar seit Monaten von Telefon und Internet abgeschnitten. Der Internetanbieter reagiere zwar auf die Leitungsstörung, die Techniker könnten den Schaden allerdings nicht beheben: Es gehe um Hausinstallations-Themen und die würden den Vermieter betreffen. Moderator Marek Schirmer nimmt sich dem Problem an und sucht Rat bei Alexandra Kopetzki, die bei der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in Witten arbeitet. Sie rät, bei einem länger auftretenden Problem die Störungsmeldung schriftlich und fristsetzend an den Anbieter zu senden. Susanne Flöter vom "MieterInnnenverein Witten und Umgebung e.V." empfiehlt hingegen, sich sofort an den Vermieter zu wenden und zur Not den Mangel anzuzeigen. Schließlich habe der Mieter den Anschluss mitgemietet. Rechtsanwalt Tim Treude sieht die Situation ähnlich. Abgerundet wird die Sendung durch eine bunte Musikmischung mit Songs wie "Skandal im Sperrbezirk" der "Spider Murphy Gang".

5
Dämmung
Kurzfilm
29.10.2015 - 3 Min.

Dämmung

Kurzfilm von Horst Krause aus Aachen

In einer dunklen Wohnung verbringt ein älterer Herr seine Zeit. Alles wäre ganz entspannt, wenn nicht ständig das Telefon klingeln würde. Ein lustiger und zugleich trauriger Film von Horst Krause aus Aachen. Ein Wortspiel ist im Titel "Dämmung" versteckt: Er weist auf die Isolierung des Mannes hin.

6
Unverstanden
Sketch
22.10.2015 - 1 Min.

Unverstanden

Sketch von Roswitha K. Wirtz aus Düren

In diesem neuen Sketch von Roswitha K. Wirtz zweifelt eine junge Frau an ihrem Verstand und gesteht ihrem Nachbarn, dass sie Stimmen hört, obwohl sie keine Menschen sieht. Dieser zeigt sich jedoch unbeeindruckt und behauptet, er höre auch Stimmen. Dass die beiden aneinander vorbei reden, wird ihnen erst bewusst, als das Telefon klingelt ...

7
Augen auf! - Handynutzung im Alltag
Reportage
05.02.2015 - 10 Min.

Augen auf! - Handynutzung im Alltag

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Ein Leben ohne Smartphone ist heute für die meisten von uns nicht mehr vorstellbar. Telefonieren, chatten, mailen und fotografieren von unterwegs - daran haben wir uns längst gewöhnt. Auch die TV-Lehrredaktion der FH Münster findet kaum einen Passanten, der noch ohne Smartphone auskommt. Sozialwissenschaftler Prof. Bernward Hoffmann erklärt im Film, wann das Nutzerverhalten zur Sucht werden kann. Und die Studenten aus Münster wagen den Selbstversuch: 24 Stunden ohne Smartphone!

8
backup: 3D-Telefonie, "Pressy"
Kommentar
05.09.2013 - 16 Min.

backup: 3D-Telefonie, "Pressy"

Technikmagazin von Severin Pick aus Wesseling

Online-Telefonie soll bald noch schöner werden. So hat Skype Versuche mit 3D-Telefonie gestartet, und Google wird seine Hangouts demnächst in verbesserter Qualität anbieten. Ebenfalls zukunftsträchtig ist das Kickstarter-Projekt "Pressy", welches einen kleinen Stecker an unsere Smartphones bringen will. Dieser soll auf Knopfdruck Befehle ausführen können. Diese und weitere Nachrichten aus der Technikwelt gibt's in der aktuellen Folge von "backup".

9