NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

Radio Werden: Was in Werden repariert werden kann
Magazin
09.04.2019 - 53 Min.

Radio Werden: Was in Werden repariert werden kann

Sendung aus Essen

Nachhaltigkeit liegt wieder im Trend. Das bedeutet auch, dass man Gegenstände nicht sofort wegwirft, sobald sie einen Defekt haben. In Essen-Werden gibt es dafür nun das "Reparaturcafé Werden". Dort kann jeder mit seinen kaputten Gegenständen hinkommen und sich von Experten bei der Reparatur helfen lassen. Das Team von "Radio Werden" war außerdem zu Besuch bei einem Schlüssel- und Schuhreparaturdienst und in einer Puppenwerkstatt.

1
CAS-TV: Repair-Café in Castrop-Rauxel
Bericht
09.01.2019 - 11 Min.

CAS-TV: Repair-Café in Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

In Castrop-Rauxel gibt es seit 2014 ein Repair-Café. Dort kann jeder seine kaputten elektronischen Geräte, aber auch Kleidung und Möbel mitbringen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter reparieren die Dinge dann kostenlos oder gegen eine kleine Spende. "CAS-TV" schaut sich das Repair-Café an und trifft dort auf Bürgermeister Rajko Kravanja. Der bastelt nämlich auch selbst gern an Computern und Technik und unterstützt das Repair-Café in Castrop-Rauxel.

2
Klappen gehören zum Handwerk - alte Handwerkstradition in Köln
Porträt
26.09.2018 - 47 Min.

Klappen gehören zum Handwerk - alte Handwerkstradition in Köln

Beitrag von Peter Weikenmeier und Dieter Stadtfeld aus Köln

Hans Martin Hoppmann aus Köln repariert Holzblasinstrumente. Er beherrscht das feine Handwerk genauso wie das grobe. Zu Beginn bringt ihm ein Kunde ein verschlissenes und verbeultes Saxophon - reif für die Generalüberholung. In mühevoller Kleinarbeit zerlegt Hans Martin Hoppmann das Instrument, entrostet alte Teile und bringt neue Elemente an. Die eingesetzten Materialien reichen von Filz und Naturkork bis zu Perlmutt und Messing. An mancher Stelle braucht es einen kräftigen Schlag mit dem Hammer, an einer anderen einen präzisen Schnitt mit der Rasierklinge. Der wichtigste Helfer bei der Arbeit von Hans Martin Hoppmann ist jedoch etwas überraschend: das Licht.

3
Land und Leute: Reparatur-Café in Leichlingen
Bericht
26.06.2018 - 3 Min.

Land und Leute: Reparatur-Café in Leichlingen

Beitrag von Bärbel Born aus Leichlingen

Kaputte Geräte schmeißen die Bürger in Leichlingen im Bergischen Land zwischen Leverkusen und Solingen nicht einfach weg - sie bringen sie ins Reparatur-Café. Im Quartierstreff Leichlingen basteln und werkeln freiwillige Helfer gemeinsam mit den Besitzern an den kaputten Geräten. Zusammenkommen, Ressourcen schonen und Geld sparen - das sind die Ziele des Reparatur-Cafés. Bärbel Born aus Leichlingen besucht das Café und zeigt, wie der Ablauf einer solchen Reparatur funktioniert.

4
CAS-TV: Repair-Café in Castrop-Rauxel
Beitrag
06.06.2018 - 12 Min.

CAS-TV: Repair-Café in Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Smartphone defekt oder Hose gerissen? Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Repair-Café in Castrop-Rauxel reparieren nicht nur das, sondern sorgen auch für ein gemütliches Miteinander, während der Gegenstand repariert wird. Neben allerlei technischem Wissen und fachlichen Gesprächen finden sich hier auch neue Bekanntschaften. Bürgerbeteiligung wird im Repair-Café groß geschrieben, daher soll es in Zukunft Workshops geben, an denen sich jeder beteiligen kann.

5
Ric's Schusterlampe: Alte Handwerkstradition in Köln
Porträt
12.07.2017 - 14 Min.

Ric's Schusterlampe: Alte Handwerkstradition in Köln

Beitrag von Peter Weikenmeier und Dieter Stadtfeld aus Köln

Für Ricardo John ist sein Handwerk Beruf und Leidenschaft gleichzeitig. Er ist Schuster mit Leib und Seele. Die Kunden seines Ladens "Ric's Schusterlampe" im Kölner Südwesten schätzen seine akkurate Arbeit. Ihm ist Nachhaltigkeit wichtig, das war einer der Gründe für seine Berufswahl. Für ihn gehört dazu auch die Bewahrung alter Handwerkstradition. Doch auch Ric muss manchmal auf neue Methoden zurückgreifen und zusätzliche Dienste wie die Herstellung von Namensschildern anbieten. Ein Besuch in seinem Laden bleibt aber eine Reise in die Vergangenheit.

6
Radstation im Hauptbahnhof Münster
Reportage
13.04.2017 - 4 Min.

Radstation im Hauptbahnhof Münster

Reportage von Radio Q, dem Campus-Radio an der Universität Münster

Dennis arbeitet in der Radstation am Münsteraner Hauptbahnhof. Jeden Tag repariert er etwa 30 Fahrräder. Vom Hollandrad bis zum Mountainbike ist alles dabei. Auch die Kundschaft ist bunt gemischt: Ein Student braucht einen neuen Gepäckträger, eine ältere Dame freut sich auf eine Fahrradwäsche.

7
Bielefeld Sozial: Repair-Café, LGBT-Jugendtreff, Betheljahr
Magazin
15.02.2017 - 15 Min.

Bielefeld Sozial: Repair-Café, LGBT-Jugendtreff, Betheljahr

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Bielefeld Sozial" hat sich für diese Folge wieder einige soziale Projekte in Bielefeld angeschaut - und sich auch im eigenen Haus umgeschaut. Der Sender "Kanal 21" selbst ist schließlich eine medienpädagogische Einrichtung, in der alle Interessierten das "Fernsehen machen" lernen können. Ganz in der Nähe ihrer Studios liegt das Repair-Café im Kultur- und Kommunikationszentrum Sieker. Dort können kaputte Elektrogeräte in Gemeinschaftsarbeit repariert werden. Von Gemeinschaft profitieren auch die Jugendlichen im LGBT-Jugendtreff "begin" in Bielefeld. Dort treffen sie Jugendliche, die eine ähnliche Geschichte und Probleme haben. Die Pädagogen - und die Jugendlichen unter sich - bieten Unterstützung in einer schwierigen Lebensphase. Außerdem: Tim Kleine-Depenbrock absolviert ein soziales Jahr in der diakonischen Einrichtung Bethel - das sogenannte "Betheljahr". Die Betreuung und Unterstützung der Bewohner im Alltag stehen für ihn täglich auf dem Programm.

8
Ein Jahr "Repair Café Nette" in Dortmund
Beitrag
03.09.2015 - 14 Min.

Ein Jahr "Repair Café Nette" in Dortmund

Beitrag von Lisa Grosse aus Dortmund

Reparieren statt wegwerfen - das ist das Motto vom "Repair Café Nette" in Dortmund. Die Initiatoren haben damit der Wergwerf-Mentalität den Kampf angesagt und bieten kostenlose Reparaturen an. 114 kaputte Geräte wurden dort allein im ersten Jahr vollständig repariert - und zwar ausschließlich von ehrenamtlichen Bastlern. Amateurfilmerin Lisa Grosse schaut sich das Projekt der Evangelischen Noah-Kirchengemeinde in Dortmund-Nette genauer an. Sie zeigt Beispiele von reparierten Geräten und spricht mit den Mitarbeitern. Außerdem ist sie mit der Kamera auf der Geburtstagsveranstaltung des Cafés unterwegs. Dort erläutern die Initiatoren Renate Jäckel, Thomas Brandt und Werner Schardien ihre Erfahrungen, Ziele und Wünsche.

9
Repair-Café in Köln-Porz
Bericht
20.11.2014 - 19 Min.

Repair-Café in Köln-Porz

Beitrag von Günther Burbach aus Hagen

Der Computerbildschirm ist schon wieder kaputt? Er bleibt schwarz, egal was man versucht. Günther Burbach ist die hohen Reparaturkosten leid. Im Repair-Café in Köln-Porz kann man kostenlos unter fachkundiger Anweisung die eigenen Elektrogeräte selbst reparieren. Egal ob Uralt-Toaster oder elektrische Zahnbürste: Meist funktioniert am Ende wieder alles! Auch die Bildschirme von Günther Burbach laufen hinterher wieder, wie der Film beweist

10
engelszunge.tv: Mirker Schrauba - Offene Fahrradwerkstatt in Wuppertal
Bericht
06.03.2014 - 8 Min.

engelszunge.tv: Mirker Schrauba - Offene Fahrradwerkstatt in Wuppertal

Sendung von Studierenden der Universität Wuppertal

Wer seinen kaputten Drahtesel wieder auf Vordermann bringen möchte, ist im Fahrradreparatur-Café der "Mirker Schrauba" genau richtig. Die ehrenamtliche Fahrradwerkstatt im alten Bahnhof in Wuppertal-Mirker ist seit Ende 2013 in Betrieb. Die Redaktion von "engelszunge.tv" hat die Fahrradliebhaber und leidenschaftlichen Reparateure besucht und mit "Schrauba" Enzo gesprochen. Außerdem gibt es eine Testfahrt mit Verleihrädern über die Wuppertaler Nordbahntrasse.

11
Engelszunge.tv: Reparatur-Café in Wuppertal-Mirke
24.01.2013 - 7 Min.

Engelszunge.tv: Reparatur-Café in Wuppertal-Mirke

Campus-Magazin von Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal

Was tun, wenn der Computer plötzlich streikt und nicht mehr funktionieren will? Wegwerfen? Für viel Geld reparieren lassen? Im Reparatur-Café in Wuppertal-Mirke geben Techniker Tipps, um defekte Geräte selbst zu reparieren.

12