NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Aufzeichnung
08.05.2019 - 13 Min.

"Köln tanzt 2018" im City-Center Köln-Chorweiler

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

"Köln tanzt" und zeigt dabei die Vielfalt des Tanzsports: Im City-Center in Köln-Chorweiler treten an einem Tag unterschiedliche Tanzgruppen aus Köln auf und präsentieren ein abwechslungsreiches Programm. Mit dabei sind zum Beispiel eine Tanzgruppe der Ursula-Kuhr-Schule in Köln-Heimersdorf, Katharina Vortmann vom "Pole Paradise", die Kindertanzgruppe "Ühlepänz", die Karnevalstanzgruppe "MGV-Dänzer", die türkische Kindertanzgruppe "Eymen", die Tanzschule "La Boom" mit mehreren Kindertanzgruppen, die Kindertanzgruppe des "TSC Ford Köln", die "Colonia Akademie", die Line-Dance-Gruppe "Tin Lizzie Dancers" und die "ADTV Tanzschule Osetrov". Ein Team von "BergTV" begleitet das Programm der Tanzgruppen im City-Center und zeigt die unterschiedlichen Tanzstile.

1
Reportage
23.10.2018 - 10 Min.

Leben mit Action: Chair Dance lernen - Kurs mit "jungsfragen"

Berichte über Sport, Kunst und Musik - vorgestellt von Florian Deimer aus Gelsenkirchen

Beim "Chair Dance" geht es darum, elegant und sexy mit einem Stuhl zu tanzen. Für Ben vom YouTube-Kanal "jungsfragen" und Reporter Florian Deimer klingt Chair Dance erstmal befremdlich. Céline von "Cologne Pole Fitness" in Köln zeigt den beiden Jungs, wie man sich an Chair Dance heranwagen kann. Sie bringt ihnen eine kurze "Chair Dance"-Choreografie bei, die an die eleganten Gentlemen der 1930er-Jahre erinnern soll. Doch Ben und Florian haben Schwierigkeiten: Vom verführerischen Laufen bis hin zum Hosenträger-Anziehen - eleganter Stuhltanz will eben gelernt sein!

2
Beitrag
27.07.2017 - 2 Min.

Neue Rubrik "Sport" beim hochschulradio düsseldorf

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Bisher gibt es beim "hochschulradio düsseldorf" fünf Ressorts: "Politik", "Kultur", "Musik", "Film" und "Gesundheit". Nun kommt mit "Sport" ein sechstes Ressort hinzu. Schwerpunkt der Tagessensendungen sollen die Angebote des Hochschulsports sein. Was sonst noch Themen der neuen Sendungen sein könnten, erzählt die neu ernannte Ressortleiterin Lena Bauer.

3
Magazin
14.06.2017 - 54 Min.

Riot Rrradio: Poledance im Hochschulsport, soziale Ungerechtigkeit, Geschlechterfragen

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

"Mit jeder neuen Bewegung wächst man so unglaublich stark über sich hinaus, dass man sich und seinen eigenen Körper einfach auf eine ganz neue Art und Weise zu akzeptieren und auch zu bewundern lernt", sagt Tänzerin Neele über ihr Hobby Poledance. Moderatorin Marisa Uphoff hat aber nicht nur mit Neele, sondern auch mit Poledance-Studioleiter Daniel und Trainerin Diana über den neuen Trendsport im Hochschulsport der Universität Münster gesprochen. Weiteres Thema der Sendung ist der Vortrag über soziale Ungerechtigkeit und Geschlechterfragen von Sarah Speck und Oliver Nachtwey vom FreiraumKollektiv. Der Vortrag wurde im Cafe SpecOps network in Münster gehalten.

4
Bericht
07.06.2017 - 3 Min.

BOHAI: Poledance beim Hochschulsport an der Uni Münster

Sendereihe von Studierenden der Universität Münster

Striptease und halbnackte Frauen - damit wird Poledance häufig in Verbindung gebracht. Das Team von "Münster Bohai" zeigt, dass viel mehr hinter der Sportart steckt. Die Reporter begleiten Dana, die das erste Mal an einer Poledance-Stunde der Gruppe vom Hochschulsport Münster teilnimmt. Diese trainiert im Tanzstudio "VI-DANCE" unter der Leitung von Daniel Bäumer. Dana erklärt: Poledance mache viel Spaß, man müsse sich aber auch sehr konzentrieren. Anschließend könne sie immer gut schlafen - es würden schließlich alle Muskeln beansprucht werden.

5
Magazin
23.11.2016 - 16 Min.

Palette - das Stadtmagazin: "CryoLounge", Schlittenhunde-Rennen, Poledance

Lokale Berichte, zusammengestellt von Kanal 21

Wenn es im Winter richtig kalt wird, gehen viele Leute in die Sauna. Die Bielefelder können sogar in eine "Cryo-Sauna" gehen: die ist im Gegensatz zur richtigen Sauna aber eiskalt. Der Kryotherapeut Jörg Thesing erklärt die medizinischen oder kosmetischen Behandlungen, die mit dieser Form der Kältetherapie möglich und sinnvoll sind. Viel Kälte aushalten müssen vor allem die Hunde, die beim achten Schlittenhunderennen in Bielefeld mitlaufen. Hier kommt es vor allem auf Ausdauer und Schnelligkeit an. "Wer bremst, verliert!", weiß Veronika Erley. Sie ist "Musherin" - so nennt man die Schlittenführer - und ist bereits einige Rennen mitgefahren. Dabei kommen Hunde und Menschen ganz schön ins Schwitzen. Ein schweißtreibender Sport ist auch das "Pole-Dancing". Was bei den Schülerinnen der Pole-Dance-Schule "exQUIsuite" wie ein einfacher Tanz an der Stange aussieht, ist eine ziemlich anstrengende Sache - wie auch der "Palette"-Kameramann im Selbsttest feststellen muss.

6