NRWision
07.06.2017 - 3 Min.

BOHAI: Poledance beim Hochschulsport an der Uni Münster

Sendereihe von Studierenden der Universität Münster

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bohai-poledance-beim-hochschulsport-an-der-uni-muenster-170607/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Striptease und halbnackte Frauen - damit wird Poledance häufig in Verbindung gebracht. Das Team von "Münster Bohai" zeigt, dass viel mehr hinter der Sportart steckt. Die Reporter begleiten Dana, die das erste Mal an einer Poledance-Stunde der Gruppe vom Hochschulsport Münster teilnimmt. Diese trainiert im Tanzstudio "VI-DANCE" unter der Leitung von Daniel Bäumer. Dana erklärt: Poledance mache viel Spaß, man müsse sich aber auch sehr konzentrieren. Anschließend könne sie immer gut schlafen - es würden schließlich alle Muskeln beansprucht werden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.