NRWision
12.06.2018 - 5 Min.

BOHAI: Flying Dinner der BUNDjugend NRW

Sendereihe von Studierenden der Universität Münster

  • Bericht

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bohai-flying-dinner-der-bundjugend-nrw-180612/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In Münster richtet die "BUNDjugend NRW" jedes Jahr ein sogenanntes "Flying Dinner" aus. In Zweierteams werden vegetarische und vegane Speisen gekocht. Das Gemüse und Obst kommt von lokalen Bauernhöfen. Damit sollen regionale und saisonale Lebensmittel gefördert werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer "fliegen" von Wohnung zu Wohnung, um das Menü zu essen. Für den Nachtisch treffen sich alle Köche im studentischen Kulturzentrum "Baracke" am Aasee. Die Idee hinter dem "Flying Dinner": Es sollen Menschen zusammenkommen, die sich für Ernährung und Nachhaltigkeit interessieren.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.