NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Magazin
25.10.2018 - 57 Min.

Crosscheck: Neuzugang bei den "Krefeld Pinguinen", Deutschland Cup 2018

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

Ein neuer Spieler in Krefeld: Torsten Ankert kommt als Verteidiger zu den "Krefeld Pinguinen". Christoph Giltges von "Crosscheck" fängt die ersten Eindrücke des Neuzugangs ein. Außerdem erzählt Marco Sturm, der Nationaltrainer der deutschen Eishockeymannschaft, von den Vorbereitungen auf den "Deutschland Cup 2018" im "KönigPALAST" in Krefeld. Weitere Themen der Sendung: die Reinigung von Sportsachen mit Ozon und die Einschätzungen der Spieler zu den vergangenen Spielen gegen die "Nürnberg Ice Tigers" und die "Augsburger Panther".

1
Magazin
16.10.2018 - 57 Min.

Crosscheck: Eishockey-Spiele gegen die "DEG" und "Straubing Tigers"

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

"Crosscheck" beginnt mit einem Rückblick: Das Team erzählt von den vergangenen Spielbegegnungen der "Krefeld Pinguine". Außerdem interviewt Reporter Rolf Frangen Spieler nach Ende der Partien gegen die "DEG" und die "Straubing Tigers". Das Team berichtet auch über eine "DKMS"-Typisierungsaktion auf der Krefelder Rennbahn.

2
Bericht
23.03.2017 - 6 Min.

ETB Wohnbau Baskets Essen vs RÖMERSTROM Gladiators Trier | 2. Basketball-Bundesliga

Spielbericht aus der zweiten Basketball-Bundesliga vom ETB Schwarz-Weiß e.V. in Essen

Die "ETB Wohnbau Baskets Essen" kämpfen in der 2. Basketball-Bundesliga ProA noch immer um den Klassenerhalt. Deshalb verspricht auch die Partie gegen die "RÖMERSTROM Gladiators Trier" spannend zu werden. Trotz Heimvorteil starten die Basketballer aus Essen schwach ins Spiel - sie wirken nervös. Doch nach einigen Minuten fangen sie sich, stellen den Anschluss an ihre Gegner wieder her: 6:7. Sie können sich sogar steigern, führen nach dem ersten Viertel. Es folgen einige Schwächephasen, doch die Wohnbau Baskets geben nicht auf: Ihre Verteidigung steht und die Gladiators nutzen einige Chancen nicht. Zur Pause steht es schließlich 34:36 für das Team aus dem Ruhrgebiet. Doch das heißt im Basketball noch gar nichts - und so ist es auch: Die Gäste aus Trier finden ins Spiel zurück und bereiten den Essenern Probleme. Der Druck steigt. Es fallen Körbe. Vor dem letzten Viertel führen die Wohnbau Baskets mit 50:47. Können sie den Vorsprung halten und die so wichtigen Punkte nach Hause bringen?

3
Bericht
14.03.2017 - 90 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen VfL Oldenburg - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

Für die Handballerinnen von Borussia Dortmund steht ein spannendes Spiel bevor: Gegen den VfL Oldenburg haben sie in der Hinrunde 19:29 verloren. Im Rückspiel soll alles anders werden. Auch für BVB-Spielerin Carolin Schmele ist diese Partie ganz besonders: Der VfL ist ihr "Heimatverein". Dort hat sie das erste Mal in der 1. Liga gespielt. Wegen einer Verletzung muss Carolin momentan jedoch weiterhin pausieren. Doch dafür kann sie erneut Uwe Kisker als Kommentatorin unterstützen. Die Dortmunderinnen können den Heimvorteil nutzen, nach acht Minuten führen sie mit 3:1. Doch bereits einige Würfe später sind die Gäste rangekommen: Es steht 8:8. Das Spiel ist schnell, auf beiden Seiten fallen Tore. Zur Halbzeit liegen die Gäste mit 15:14 knapp vorne. Nach der Pause bleibt es spannend, die Mannschaften sind gleich auf. Der Stand: 19:19. Wenige Minuten vor Schluss führen die Spielerinnen vom BVB mit 26:24. Können sie diesen hauchdünnen Vorsprung bis zum Ende halten?

4
Bericht
09.02.2017 - 5 Min.

ETB Essen vs Baunach Young Pikes | 2. Basketball-Bundesliga

Spielbericht aus der zweiten Basketball-Bundesliga vom ETB Schwarz-Weiß e.V. in Essen

Es ist wieder "Game Time" in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Die ETB Wohnbau Baskets Essen spielen gegen die Baunach Young Pikes. Für die Basketballer beider Mannschaften steht einiges auf dem Spiel: Es geht um den Klassenerhalt. Das wissen auch die knapp 1700 Zuschauer. Sie feuern die Teams kräftig an. Eric Thompson und Timo Volk erzielen die ersten neun Punkte der Essener. Doch Baunach hält den Anschluss. Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Zunächst liegt Baunach immer einige wenige Punkte vorne. Doch das 32:29 in der 13. Minute bringt zunächst die Wende. Den Essenern gelingt erneut die Führung. Zur Pause liegen sie mit 47:36 vorne. Doch können sie auch die zweite Halbzweit für sich entscheiden? Manuel Möbes zeigt in seinem Zusammenschnitt die besten Spielszenen, spektakulärsten Korbtreffer und beeindrucktesten Würfe.

5
Bericht
08.02.2017 - 4 Min.

Lions II TV: Hertener Löwen vs UBC Münster

Spielbericht der Basketball-Mannschaft "Hertener Löwen II"

Es ist der 14. Spieltag und die Hertener Löwen empfangen UBC Münster in der Ludgerushalle. Die Münsteraner Basketballer starten offensiver. Es steht für sie nach 5 Minuten bereits 8:4. Es folgen weitere Punkte, am Ende des 1. Viertel liegen die Hertener Löwen mit 14:19 zurück. Gepusht von der kurzen Pause läuft es für das Team aus dem Ruhrgebiet besser. Doch das lässt sich UBC Münster nicht gefallen. Die Basketballer werden am Brett aggressiver: Nach 18 Minuten steht es 35:23 für Münster. Dann kommen die Gastgeber wieder ran. Das letzte Viertel wird spannend. Die Löwen liegen nur noch einen Punkt zurück. Dann sogar der Ausgleich: 67:67. Schaffen sie es doch noch, das Spiel zu gewinnen?

6
Magazin
01.02.2017 - 35 Min.

CAS-TV: Hallenstadtmeisterschaft Fußball 2017 in Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Bereits vor Beginn der Hallenstadtmeisterschaft Fußball in Castrop-Rauxel ist der Eingang der Willy-Brandt-Sporthalle voll mit Spielern und Zuschauern. Das Endspiel der Senioren steht an - die SG Castrop trifft auf SC Arminia Ickern. Beide Mannschaften waren schon lange kein Stadtmeister mehr und wollen in diesem Jahr endlich den Titel holen. In einem spannenden Spiel zeigen sich die Mannschaften gleich stark, sodass es nach Ende der Spielzeit 2:2 steht: Das 9-Meter-Schießen muss entscheiden, welche Mannschaft als Sieger aus der Halle geht…

7
Bericht
10.11.2016 - 4 Min.

Lions II TV: Marler BC gegen Hertener Löwen II

Spielbericht der Basketball-Mannschaft "Hertener Löwen II"

Die Hertener Löwen II sind zu Gast beim Marler BC. Am fünften Spieltag der Basketball Oberliga NRW sind beide Mannschaften noch ohne Sieg. Während im ersten Viertel mit 19:19 zunächst Gleichstand herrscht, liegen die Hertener Löwen II im zweiten Viertel mit 30 zu 27 vorne. Auch das dritte Viertel können die Hertener Löwen II für sich entscheiden. Sie liegen immer noch drei Punkte vorne. Ob dieser knappe Vorsprung im letzten Viertel ausreicht, um den Sieg mit nach Haus zu nehmen?

8