NRWision
08.11.2021 - 56 Min.

Crosscheck: Krefeld Pinguine gegen Eisbären Berlin, 85. Jahrestag, Zuschauer in der Yayla-Arena

Sportmagazin von radio KuFa in Krefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/crosscheck-krefeld-pinguine-gegen-eisbaeren-berlin-85-jahrestag-zuschauer-in-der-yayla-arena-211108/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Krefeld Pinguine" haben überraschend mit 5:2 bei den "Eisbären Berlin" in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gewonnen. Holger Kuhlmann ist Eishockey-Experte im Sportmagazin "Crosscheck". Im Gespräch mit Moderator Rolf Frangen spricht er über den Auswärtssieg der "Pinguine". Für den Eishockey-Experten war der Sieg vollkommen verdient. Besonders stark beim Spiel gegen die "Eisbären Berlin" war Torwart Nikita Quapp. Außerdem: Die "Krefeld Pinguine" feiern ihren 85. Jahrestag. Das Jubiläum nutzt Thomas Mirwa, um sich an große Erfolge und schmerzhafte Niederlagen zu erinnern. Er war sehr lange Torwart bei den "Krefeld Pinguinen" und betreut jetzt die Jugendabteilung. Und: Immer weniger Zuschauer besuchen die Heimspiele der "Krefeld Pinguine". Beim Spiel gegen die "Grizzlys Wolfsburg" waren nur 2.033 Fans in der "Yayla-Arena". Rene Navrkal ist "Head of Ticketing" bei den "Pinguinen". In "Crosscheck" erklärt er, wie der Verein wieder mehr Fans in die Arena locken will.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.