NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Brighton und London: Mein ganz persönlicher Abgleich
Dokumentation
26.06.2019 - 12 Min.

Brighton und London: Mein ganz persönlicher Abgleich

Dokumentation von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Die Städte Brighton und London in England kommen in wohl jedem Englisch-Schulbuch vor und prägen die Erinnerungen vieler Menschen an ihren Englisch-Unterricht. So auch die von Renate Neuber. 50 Jahre später reist sie in die Städte in Großbritannien, mit denen ihre Schulbücher sie einst quälten, und macht den Vergleich: Sehen die Orte Brighton und London wirklich so aus wie in ihren Schulbüchern aus den 1960er Jahren?

1
Der LeseWurm: Simon Beckett auf der Leipziger Buchmesse, Oliver Niesen von "Cat Ballou"
Magazin
16.04.2019 - 57 Min.

Der LeseWurm: Simon Beckett auf der Leipziger Buchmesse, Oliver Niesen von "Cat Ballou"

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Autor Simon Beckett spricht auf der Leipziger Buchmesse 2019 über sein neues Buch "Die ewigen Toten". Im Interview mit Reporter Volker Stephan erklärt Simon Beckett, worum es in dem Buch geht und was es besonders macht. Und: Oliver Niesen ist Sänger der Rockband "Cat Ballou". Oliver Niesen spricht im Radio-Interview unter anderem über seine Heimatstadt Köln.

2
MNSTR.TV: "The Mastaba" von Christo - Skulptur in London, Flugplatz Münster-Handorf
Magazin
05.02.2019 - 8 Min.

MNSTR.TV: "The Mastaba" von Christo - Skulptur in London, Flugplatz Münster-Handorf

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Skulptur "The Mastaba" vom bildenden Künstler Christo wurde im Sommer 2018 in London installiert. Das Team von "MNSTR.TV" hat sich die bemalten Ölfässer im Londoner Hyde Park angeschaut. Außerdem treffen sich die Reporter mit Willy Schäfers vom Heimatverein Handorf e.V.. Er redet über die Geschichte des ehemaligen Flugplatzes Münster-Handorf. Hier war neben dem normalen Flugverkehr auch die Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg stationiert.

3
Vinyl Asyl: Jazz aus London und Los Angeles, funky Grooves mit politischem Anspruch - #125
Magazin
02.10.2018 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Jazz aus London und Los Angeles, funky Grooves mit politischem Anspruch - #125

Musikradio mit Dash & Flash - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Eine bunte und breite Auswahl an neuen Tracks aus der Vinyl- und Clubkultur gibt es in "Vinyl Asyl". Die Moderatoren Dash und Flash präsentieren Jazz-Musik aus den umtriebigen Szenen in London und Los Angeles. In der amerikanischen Großstadt sind auch Rapper wie Kendrick Lamar und "Anderson .Paak" eng mit der dortigen Jazz-Szene verbunden. In der Rubrik "Schallmützel der Woche" geht es um das Berliner Plattenlabel "Habibi Funk". Dieses hat alte Aufnahmen des Künstlers Kamal Keila neu aufgelegt. Die Texte des Musikers aus dem Sudan sind gesellschaftskritisch und werden jeweils auf Arabisch und auch auf Deutsch gesungen.

4
DO-MU-KU-MA: "The Rolling Stones" in Düsseldorf, Mick Taylor im Interview
Magazin
14.09.2017 - 28 Min.

DO-MU-KU-MA: "The Rolling Stones" in Düsseldorf, Mick Taylor im Interview

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

"The Rolling Stones" kommen am 9. Oktober 2017 nach Düsseldorf. In "DO-MU-KU-MA" spricht der ehemalige "Stones"-Gitarrist Mick Taylor über das Hyde-Park-Konzert vom 5. Juli 1969. Schätzungsweise 300.000 Gäste kamen zum kostenlosen Konzert, bei dem die "Stones" erstmals ihren verstorbenen Gitarristen Brian Jones würdigten. Taylor ist kurz zuvor der neue Lead-Gitarrist der Band geworden. Er erzählt, warum das Konzert im Londoner Hyde Park so "schräg" war und warum er 1974 bei den "Stones" ausgetreten ist. Die beiden Moderatoren Hans-Joachim Thimm und Klaus Lenser erzählen ihre Anekdoten zu dem Hyde-Park- Konzert. Sie haben damals versucht, per Anhalter nach London zu kommen. Allerdings verpassten Thimm und Lenser das Konzert.

5
Yesterday: Elmar Welge, Beatles-Fotograf aus Krefeld
Porträt
13.04.2017 - 53 Min.

Yesterday: Elmar Welge, Beatles-Fotograf aus Krefeld

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

Elmar Welge hat die Beatles persönlich getroffen. Vor allem die Begegnung mit John Lennon hat den Fotografen aus Krefelder nachhaltig beeindruckt. Elmar Welge war als Fotograf bei der berühmten Bed-In-Session in Amsterdam mit dabei. In der Oldie-Sendung "Yesterday" berichtet er u.a. auch von seinem Treffen mit John Lennon in London.

6
KuK-Ma: Bayern-Reise, Highlights 2015 und 2016
Magazin
15.12.2016 - 8 Min.

KuK-Ma: Bayern-Reise, Highlights 2015 und 2016

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

Ina und Paddi sind in Bayern unterwegs. Sie wandern durch die Berge, schauen sich den Königssee und den Obersee an. Für "Kuk-Ma" halten sie ihre Erlebnisse mit der Kamera fest. Es entstehen beeindruckende Landschaftsaufnahmen. Die beiden haben eine gute Zeit, das sieht man ihren Aufnahmen sofort an. Sie wandern, laufen, schwimmen und genießen das tolle Wetter. Was Ina sonst so in den letzten zwei Jahren erlebt und gesehen hat, zeigt sie in ihrem ganz persönlichen Rückblick: Es wird gesportelt, gefeiert, gereist, gegessen und Spaß gehabt. Eine Film-Collage hält die die Highlights der Jahre 2015 und 2016 fest. London und das Extrem-Hindernislauf-Event "Tough Mudder" sind nur zwei Stationen bei diesem Rückblick.

7
loxodonta: England-Reise - Der Höhepunkt oder der 90. Geburtstag
Bericht
14.04.2016 - 11 Min.

loxodonta: England-Reise - Der Höhepunkt oder der 90. Geburtstag

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Fast hätte Filmemacherin Christa Weniger auf ihrer England-Reise die Queen filmen können. Ausgerechnet im wichtigsten Moment hat allerdings die Aufnahme versagt! Wie gut, dass ihr Kollege Karl-Friedrich Oehm mit den entsprechenden Aufnahmen aushelfen konnte. So kann "loxodonta" in dieser Woche einen vollständigen Reisebericht aus London und England präsentieren, der darüber hinaus zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeigt.

8
Junge Leute machen Radio - Teil 3: Auf dem Annamarkt
Bericht
17.09.2015 - 14 Min.

Junge Leute machen Radio - Teil 3: Auf dem Annamarkt

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Tobias Grosskreuz und Thomas Coenen machen Radio. Beim Ersten Dürener Rundfunkverein beschäftigen sie sich in ihrer Sendung mit Themen aus der Welt des Heavy Metal und des Mittelalters. Da darf ein Ausflug zum Dürener "Annamarkt" natürlich nicht fehlen. Die Radio-Macher treffen dort unter anderem das "Hansevolk zu Lübeck", das an seinem Stand die Handelssituation zwischen Lübeck, London, Bergen und Brügge darstellt. Als Großhandelsmann musste man damals mindestens fünf Jahre im Ausland verbringen. Außerdem wird wie vor 500 Jahren über offenem Feuer gekocht. Filmemacherin Roswitha K. Wirtz begleitet die Radio-Macher bei deren Rundgang über den Markt, ihre Eindrücke hält sie mit der Kamera fest.

9