NRWision
Lade...

33 Suchergebnisse

Radio For Future: Dr. Neil van Bentem über Plastikkonsum
Magazin
08.10.2019 - 55 Min.

Radio For Future: Dr. Neil van Bentem über Plastikkonsum

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Plastikmüll füllt die Ozeane. Welche Auswirkungen hat das aufs Klima? Dr. Neil van Bentem ist Sportwissenschaftler, lehrt an der Uni Münster zum Thema "Nachhaltigkeit" und engagiert sich bei "Scientists for Future". Im Interview erklärt Neil van Bentem, welche Folgen der hohe Plastikkonsum hat und welche Alternativen es gibt.

1
Verloren im Supermarkt des Grauens
Kunst
01.10.2019 - 10 Min.

Verloren im Supermarkt des Grauens

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Mit einer animierten Foto-Collage möchte die Künstlerin Wilda WahnWitz den Konsum unserer Gesellschaft kritisieren. Dazu setzt sie Bilder aus einem Supermarkt sowie Gesang ein. Die grafischen Effekte und der Gesang stammen von Christine Grüter. Der Beitrag trägt den Titel "Verloren im Supermarkt des Grauens".

2
Supermarkt des Grauens: Letale Dosis
Kunst
17.09.2019 - 10 Min.

Supermarkt des Grauens: Letale Dosis

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Konservendosen und Tiefkühlkost: So sehen heute viele deutsche Supermärkte aus. Wilda WahnWitz kritisiert diese Entwicklung und zeigt in einem künstlerischen Video ihre Vorstellung von einem "Supermarkt des Grauens". In einer Fotokonstruktion werden die zu Essen verarbeiteten Tiere wieder zum Leben erweckt.

3
Supermarkt des Grauens: Ein bisschen toter bitte
Kunst
04.09.2019 - 1 Min.

Supermarkt des Grauens: Ein bisschen toter bitte

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Ein Eisfach ist bis oben hin mit toten Fischen gefüllt. Mit diesem Bild möchte die Künstlerin Wilda WahnWitz den Konsum unserer Gesellschaft kritisieren. Mit verschiedenen Effekten und Sprüchen, die zum Nachdenken anregen, setzt sie dafür das Bild in Szene.

4
Taschenuschis: Selbstoptimierungswahn
Talk
01.08.2019 - 55 Min.

Taschenuschis: Selbstoptimierungswahn

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Alle wollen immer hübscher, schlanker und erfolgreicher werden. Aber nicht mit den Taschenuschis! Melanie Beckers und Stefanie Bösche sagen dem Selbstoptimierungswahn den Kampf an. Denn zwischen Lebensratgebern, Erwachsenenmalbüchern und Apps zur perfekten Tagesplanung vergisst man oft das wichtigste: Kein Mensch kennt einen besser als man selbst. Außerdem verraten die Podcasterinnen, warum die Suche nach Entspannung oft selbst zum Stresstest wird.

5
Alex im Wunderland: "Tante Olga" in Köln - Unverpackt-Laden
Bericht
02.07.2019 - 6 Min.

Alex im Wunderland: "Tante Olga" in Köln - Unverpackt-Laden

Bericht von Alex Jeanne aus Köln

"Tante Olga" in Köln ist einer von zahlreichen Unverpackt-Läden in NRW. Hier kann man Lebensmittel ohne überflüssige Plastikverpackungen einkaufen. Alex Jeanne von "Alex im Wunderland" besucht den Unverpackt-Laden "Tante Olga" und spricht mit Inhaberin und Zero-Waste-Vorreiterin Olga Witt. Sie gibt Tipps, wie man selbst leicht Müll vermeiden kann. Außerdem erklärt sie, wie das Konzept "Unverpackt"-Laden" funktioniert. Alex probiert das Einkaufen ohne Müll mit mitgebrachten Gläsern direkt aus und zieht hinterher ein Fazit.

6
BonniFM: Fleischkonsum, Fridays For Future, Leben nach dem Tod
Magazin
26.06.2019 - 59 Min.

BonniFM: Fleischkonsum, Fridays For Future, Leben nach dem Tod

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Der Klimawandel und die "Fridays for Future"-Demos stehen diesmal bei BonniFM im Vordergrund. Die Reporter vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden befragen Passanten zu ihrem Fleischkonsum und ihrem persönlichen Umweltschutz. Anschließend erklären sie, warum es der Umwelt helfen würde, wenn wir Bio-Fleisch essen. Außerdem präsentieren sie eine Reportage zu einer "Fridays For Future"-Demo in Düsseldorf. Die Aktion führt an mehreren Schulen vorbei und endet am NRW-Landtag. Zum Abschluss der Sendung befragen die Kids von "BonniFM" die Bürger in Hilden, wie sie sich ihr Leben nach dem Tod vorstellen.

7
Tafelfunk: Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung
Magazin
21.05.2019 - 55 Min.

Tafelfunk: Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung

Sendung der Gütersloher Tafel e.V. - produziert bei Studio GT31

Rund ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll. Allein in Deutschland sind es 18 Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr, die so verschwendet werden. Diese erschreckende Statistik ist für die Macherinnen vom "Tafelfunk" Anlass genug, sich mit dem Thema "Nachhaltigkeit" zu beschäftigen. Die Moderatorinnen Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder begrüßen das Ziel der Bundesregierung, die Verschwendung von Lebensmitteln bis 2030 zu halbieren. Ihrer Meinung nach sollte jeder Verbraucher das eigene Konsumverhalten hinterfragen. Christiane Bröder und Ruth Prior-Dresemann rufen dazu auf, überschüssige Lebensmittel an die Tafel zu spenden.

8
Das Vieraugengespräch: Alkohol – Genuss und Sucht
Talk
17.04.2019 - 44 Min.

Das Vieraugengespräch: Alkohol – Genuss und Sucht

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Alkohol ist ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft – das steht auch für Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund fest. Im "Vieraugengespräch" diskutieren sie kontrovers über die Folgen. Es geht unter anderem um das Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen, Folgen des regelmäßigen Konsums und eigene Erfahrungen. Stefan Seefeldt und Can Keke diskutieren außerdem steile Thesen: zum Beispiel, dass Alkoholkonsum den Cannabiskonsum legitimiert und Alkoholiker keine Kinder kriegen und behalten dürfen.

9
ImGes: In-Game-Käufe, "Anthem", "Electronic Arts"
Talk
17.04.2019 - 52 Min.

ImGes: In-Game-Käufe, "Anthem", "Electronic Arts"

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

In-Game-Käufe sind bei immer mehr Computerspielen möglich: so auch bei der Spielereihe "FIFA" von "Electronic Arts". Die Podcaster Julian Fogel und Reimund Baron erklären, warum sie In-Game-Käufe ablehnen. Das führt sie auch zu "Anthem" – einem Spiel, in dem die Spieler immer wieder auf mögliche Käufe hingewiesen werden. Wie genau dies geschieht und wo die beiden weitere Kritikpunkte an dem Actionspiel sehen, erzählen sie in ihrer Sendung.

10
extraRadiO – InfoMix vom 14. März 2019: Frauenhaus in Velbert, Verbraucher-Irrtümer
Magazin
14.03.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 14. März 2019: Frauenhaus in Velbert, Verbraucher-Irrtümer

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der Verein "Frauen helfen Frauen e.V." setzt sich in Velbert für Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern ein. Er hilft außerdem Frauen, die Gewalt von Männern erfahren. Monika Schmidt-Bathe und Marina Lucyga haben die Initiative vor über 30 Jahren mitgegründet. Im Interview sprechen sie über die Ziele des Vereins. Auch Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale in Velbert ist im "InfoMix" von "extraRadiO" zu hören. Er klärt über typische Verbraucher-Irrtümer auf: Ist ein Preisschild wirklich immer bindend?

11
Hertz an Hertz: Abschied – Highlights aus fünf Jahren
Show
14.03.2019 - 136 Min.

Hertz an Hertz: Abschied – Highlights aus fünf Jahren

Satiresendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Politik und Gesellschaft sind seit 2014 die Themen in "Hertz an Hertz". Doch die Satiresendung findet ihr Ende: Nach fast fünf Jahren ist Schluss. Die Moderatoren Konrad Körner, "Der Strunk", "Socialmedia-Si" und Moira Styletto-Kallwass geben einen Überblick über die Highlights der vergangenen Jahre. Sarkastische Kommentare zum Zölibat, Fleisch-Konsum und der TV-Serie "Das Traumschiff" haben "Hertz an Hertz" ausgemacht.

12