NRWision
Lade...

17 Suchergebnisse

Reise durch Vietnam: "Stadt innerhalb der Flüsse", Hauptstadt Hanoi
Reportage
12.02.2019 - 11 Min.

Reise durch Vietnam: "Stadt innerhalb der Flüsse", Hauptstadt Hanoi

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Der Name Hanoi bedeutet "Stadt innerhalb der Flüsse". Auf seiner dreiwöchigen Reise durch die asiatischen Länder Vietnam und Kambodscha entdeckt Vojtech Kopecky am Anfang seines Abenteuers die vietnamesische Hauptstadt. Dabei besucht er nicht nur die typischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch geschichtsträchtige Orte.

1
Peru Rundreise: Trujillo - Stadt des ewigen Frühlings
Reportage
24.10.2018 - 13 Min.

Peru Rundreise: Trujillo - Stadt des ewigen Frühlings

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Trujillo gilt als die "Stadt des ewigen Frühlings" und als Kulturhauptstadt Perus. Die imposanten Häuser und Bauwerke aus der Kolonialzeit machen das Stadtbild aus. Vojtech Kopecky macht auf seiner Peru-Rundreise ebenfalls in der Stadt Halt. Er besichtigt eine Kathedrale, die von innen reich verziert ist. Außerdem zeigt er die Mauer rund um die Universität von Trujillo, die mit einem einen Kilometer langen Mosaik verziert ist. Auf der Straße trifft er außerdem auf lokale Tanzgruppen in bunten Kostümen, die ihre Tänze präsentieren.

2
Das Berliner Schloss - früher und heute
Dokumentation
30.11.2017 - 34 Min.

Das Berliner Schloss - früher und heute

Beitrag von Ernst Rieder aus Ratingen

Der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses erregt Aufsehen in der Bundeshauptstadt. Bis 2019 entsteht das Schloss in der Mitte von Berlin mit alter Fassade und neuem Nutzungskonzept als "Humboldt Forum". Der Filmemacher Ernst Rieder aus Ratingen klärt über die Geschichte und die Zukunft des Schlosses auf und zeigt, mit welchen Herausforderungen die Baufirmen und Restauratoren vor Ort zu kämpfen haben.

3
Emschertal Movie Camera: Helsinki, Finnland
Beitrag
18.05.2017 - 7 Min.

Emschertal Movie Camera: Helsinki, Finnland

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Ein Bummel durch die schöne finnische Hauptstadt Helsinki, oder wie die Schwedisch sprechenden Bewohner Finnlands sagen: Helsingfors. Jürgen Winkelmann und Manfred Korb zeigen in ihrem Film die Schönheit der finnischen Metropole. Es geht zur Markthalle "Vanha Kauppahalli", die 1888 errichtet wurde. Dort gibt es die verschiedensten Lebensmittel, mit denen man finnische Gerichte kochen kann. Außerdem geht es zur Uspenski-Kathedrale, dem Symbol der einstiegen russischen Herrschaft in Finnland, gebaut im russisch-byzantinischen Stil. Spaziert wird auch zum weißen Dom von Helsinki mit seiner berühmten steilen Treppe und zur runden und futuristisch anmutenden Felsenkriche mit ihren 180 Fenstern.

4
Steele TV: Eröffnungsfeier "Grüne Hauptstadt", "Mau Mau meets Mali", Horster Karneval
Magazin
08.02.2017 - 28 Min.

Steele TV: Eröffnungsfeier "Grüne Hauptstadt", "Mau Mau meets Mali", Horster Karneval

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Essen trägt 2017 den Titel "Grüne Hauptstadt Europas". Ein Grund dafür: Essen ist inzwischen die drittgrünste Stadt in Deutschland. Das liegt zum Großteil an vielen Projekten, die sich für die Natur und den Umweltschutz einsetzen. "Steele TV" ist bei der Eröffnungsfeier im Musikpavillon des Grugaparks dabei. Dort feiern geladene Gäste. Statt Kohle- und Stahl zählen in Essen nun hohe Umweltstandards. Simone Raskob von der Stadt erklärt, dass viele Projekte 2017 nur angestoßen würden und längerfristig liefen. Bürgermeister Thomas Kufen fügt hinzu: "Wir machen die Grüne Hauptstadt zu einem echten Bürgerprojekt". Alle seien aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Gefeiert wird auch bei der „Mau Mau Nacht". Diese Karnevalsveranstaltung findet jedes Jahr in der Kneipe "Trend" in Essen statt. Doch was hat diese Veranstaltung mit Mali in Afrika zu tun? Das TV-Team klärt auf. Weil Karneval so viel Spaß macht, ist "Steele TV" auch beim Horster Karneval dabei. Danach geht's noch ins "Labor 519".

5
Emschertal Movie Camera: Berlin-Reise
Dokumentation
23.11.2016 - 34 Min.

Emschertal Movie Camera: Berlin-Reise

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Manfred Korf von der "Emschertal Movie Camera" ist nach Berlin gereist. Er stellt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten vor. Dazu zählen der Alexanderplatz, der Fernsehturm und die Marienkirche. Der Berliner Fernsehturm ist mit seinen 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands. Mehr als eine Million Besucher schauen ihn sich jährlich an. Er zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Auch ein Besuch am Potsdamer Platz darf nicht fehlen. Er ist zu einem der markantesten Orte von Berlin geworden und für viele Touristen ein Anziehungspunkt. Manfred Korf schaut sich außerdem das Willy-Brandt-Haus an. Dort trifft er auf NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, die der Presse einige Fragen beantworten. Weiter geht es zum Bundeskanzleramt und dem Reichstagsgebäude. Dort besichtigt der Filmemacher die bekannte Kuppel. Eine Fahrt auf der Spree sowie ein Besuch von Schloss Sanssouci vollenden den Berlin-Trip.

6
Tokio
Dokumentation
18.08.2016 - 4 Min.

Tokio

Beitrag von Benjamin Krüger aus Herne

Überall sind Menschen, Leuchtreklamen und japanische Schriftzeichen zu sehen. Auf den ersten Blick mag Tokio chaotisch und unübersichtlich erscheinen. Doch die Hauptstadt Japans gehört ohne Zweifel zu den aufregendsten Städten der Welt. Benjamin Krüger wagt sich in das Getümmel. Zu sehen gibt es neben dem Blick aus der U-Bahn und dem bunten Treiben in der Stadt auch Sehenswürdigkeiten wie den Sensō-ji-Tempel, den Berg Fuji und den Elektronik-Stadtteil Akihabara bei Nacht. Benjamin Krüger hält seine Eindrücke mit dem Smartphone fest. Er nimmt uns mit auf eine Reise in das alltägliche Treiben der Japaner und zu den wichtigsten Hotspots der Stadt.

7
Emschertal Movie Camera: Tallinn, Estland
Dokumentation
16.08.2016 - 9 Min.

Emschertal Movie Camera: Tallinn, Estland

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Tallinn gehört zu den Geheim-Tipps in Osteuropa. Wie die Hauptstadt Estlands wirklich aussieht, das wissen die wenigsten. Jürgen Winkelmann von "Emschertal Movie Camera" hat sich die baltische Stadt angeschaut und viele Eindrücke festgehalten. Denn: Tallinn bietet nicht nur eine riesige Altstadt, sondern auch eine große Stadtmauer und vor allem eine Menge Kirchen.

8
Bettgeschichten: Reinhild Kuhn, Heimatdesign
Talk
10.02.2011 - 13 Min.

Bettgeschichten: Reinhild Kuhn, Heimatdesign

Talkformat vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Für Künstler und Designer war das Kulturhauptstadtjahr Einnahmequelle und öffentliche Bühne zugleich. Doch was bleibt? "Ganz viel", hofft Reinhild Kuhn vom Künstlernetzwerk Heimatdesign. Auf der Eisbahn der Zeche Zollverein philosophiert sie mit do1-Moderatorin Katalin Vales darüber, wie viel Kultur und Heimatgefühl das Ruhrgebiet wirklich zu bieten hat.

9
Kunst in NRW: A40
Dokumentation
03.02.2011 - 16 Min.

Kunst in NRW: A40

Video-Dokumentation zur Kulturhauptstadt RUHR.2010 von Michael Gumnor aus Düsseldorf

Für das Online-Videomagazin "Kunst in NRW" hat der Filmemacher Michael Gumnor zahlreiche Beiträge über Künstler und Events des Kulturhauptstadtjahres "RUHR.2010" gedreht. Unter anderem war Gumnor beim "Still-Leben" auf der A40 und auf der "Loveparade" in Duisburg mit der Kamera unterwegs.

10
RUHRessenzen
Magazin
27.01.2011 - 50 Min.

RUHRessenzen

RUHR.2010-Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Essen-Duisburg

"RUHRessenzen" präsentiert diesmal einen weiteren Rückblick auf verschiedene Künstler und Projekte im Rahmen der Aktion RUHR.2010. Dabei gibt es auch einen kritischen Blick auf das Prestigeprojekt, in dem sich nicht alle Künstler optimal aufgehoben fühlen.

11
Bettgeschichten: Martin Ackermann, Zeche Zollverein
Talk
27.01.2011 - 10 Min.

Bettgeschichten: Martin Ackermann, Zeche Zollverein

Talkformat vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Viele Jahre hat Martin Ackermann in Essen auf der Kokerei der Zeche Zollverein gearbeitet. Jetzt führt er Besucher durch seine ehemalige Arbeitsstätte. Im "do1"-Bett mit Nadja Bobrova schwelgt Ackermann in Erinnerungen aus Schweiß und Koks und erzählt von seinen Eindrücken zum Kulturhauptstadtjahr 2010.

12