NRWision
Lade...

278 Suchergebnisse

Vor Ort: Dirk Engstenberg, Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis
Interview
29.07.2019 - 6 Min.

Vor Ort: Dirk Engstenberg, Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Dirk Engstenberg ist Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis. Im Interview mit "Vor Ort"-Moderator Malte Harzem spricht er über die aktuelle Waldbrandgefahr. Da der Juni 2019 sehr trocken war, ist die Waldbrandgefahr besonders hoch. Dirk Engstenberg erklärt, was die Bevölkerung tun kann oder unterlassen sollte: Glasflaschen und offene Feuer in Wald und Feldgebieten sind besonders gefährlich. Er beschreibt außerdem, wie ehemalige Milchtransporter zum Löschen eingesetzt werden.

1
KURT Spezial: Mieter in Dortmund-Dorstfeld sollen ihre Wohnungen verlassen und klagen dagegen
Bericht
18.07.2019 - 3 Min.

KURT Spezial: Mieter in Dortmund-Dorstfeld sollen ihre Wohnungen verlassen und klagen dagegen

Beitrag der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Stadt Dortmund wirft einzelnen Bürgern aus Dortmund-Dorstfeld vor, illegal in ihrem Wohngebiet zu wohnen. Es handelt sich um Bewohner des Gewerbegebiets "Dorstfeld West". Die Bürger bangen deshalb um ihre Wohnungen. Das Team von "KURT" berichtet in einem Spezial über den Fall. Es spricht unter anderem mit Mark Hartwig, der seit über 30 Jahren im Gewerbegebiet wohnt und nun wie andere Mieter gegen die Stadt klagt. Außerdem klären die Studierenden in ihrem Beitrag darüber auf, wann in einem Gewerbegebiet gewohnt werden darf und wann nicht. Sie präsentieren auch eine Lösung für den Fall: die Umwandlung in ein Mischgebiet.

2
Schützenfest 2019 in Düsseldorf-Lierenfeld
Bericht
09.07.2019 - 13 Min.

Schützenfest 2019 in Düsseldorf-Lierenfeld

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Die Schützen-Gesellschaft "1. Grenadiere Düsseldorf-Lierenfeld 1929 e.V." feiert 2019 ihr Schützenfest im Stadtteil Lierenfeld und gleichzeitig ihr 90-jähriges Jubiläum. Das Team von "DR-TV" ist auf der Feier zu Gast und spricht mit dem Vorstand des Vereins. René Fix ist 1. Hauptmann und bis zum Schützenfest 2019 amtierender Kompaniekönig. Außerdem im Interview: Ehrenmitglied Hermann Hegenscheidt, der bereits seit 61 Jahren im Verein ist.

3
Ist Dortmund-Dorstfeld eine Nazi-Hochburg? – Micha Neumann im Interview
Interview
04.07.2019 - 4 Min.

Ist Dortmund-Dorstfeld eine Nazi-Hochburg? – Micha Neumann im Interview

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Ist Dortmund-Dorstfeld eine Nazi-Hochburg und "No-Go-Area"? Das wird dem Stadtteil von Dortmund zumindest nachgesagt. Micha Neumann engagiert sich beim Projekt "Quartiersdemokraten" in Dortmund-Dorstfeld. Die "Quartiersdemokraten" ähneln einem Quartiersmanagement und beobachten die rechte Szene in ihrem Stadtteil. Im Interview mit Moderator Nikolas Golsch berichtet Micha Neumann, wie sich der Dortmunder Stadtteil den "neuen Rechten" entgegenstellt.

4
KURT - Das Magazin: Wohnkomplex "Hannibal II", Leben im Internat, Fetales Alkoholsyndrom
Magazin
02.07.2019 - 12 Min.

KURT - Das Magazin: Wohnkomplex "Hannibal II", Leben im Internat, Fetales Alkoholsyndrom

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

"Hannibal II" ist ein Wohnkomplex in Dortmund-Dorstfeld. Wegen Brandschutzmängeln musste das Gebäude 2017 innerhalb kurzer Zeit geräumt werden. In "KURT - Das Magazin" erzählt ein ehemaliger Bewohner, wie schlimm die Räumung für ihn war. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das Leben im Internat. Lisa-Marie Kamper ist Ringerin und Schülerin in einem Sportinternat in Dormagen. Sie erzählt von ihrem Alltag. Im Magazin geht es außerdem um das Fetale Alkoholsyndrom. Diese Krankheit kann bei Menschen auftreten, deren Mütter in der Schwangerschaft Alkohol getrunken haben.

5
PODUGS 06: Bürgerdialog Stromnetz - Heinrich Laun im Interview
Interview
27.06.2019 - 5 Min.

PODUGS 06: Bürgerdialog Stromnetz - Heinrich Laun im Interview

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Heinrich Laun ist Regionalmanager vom "Bürgerdialog Stromnetz". Auf dem Umweltmarkt 2019 in Duisburg erklärt er, dass die Initiative Bürger über den Ausbau des Stromnetzes informiert. Themen seien dabei auch gesetzliche Hintergründe, gesundheitliche Faktoren und der Naturschutz. Informationen gibt es u.a. im Büro des "Bürgerdialog Stromnetz" in Krefeld und im Online-Bürgerbüro der Initiative. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

6
ultraviolett: Körperliche Selbstbestimmung, Transsexuellengesetz, Abtreibungsgesetz in Alabama
Magazin
06.06.2019 - 102 Min.

ultraviolett: Körperliche Selbstbestimmung, Transsexuellengesetz, Abtreibungsgesetz in Alabama

Feministisches Magazin von "Hertz 87.9", dem Campusradio für Bielefeld

Weibliche körperliche Selbstbestimmung steht im Mittelpunkt dieser Folge von "ultraviolett", dem feministischen Campus-Magazin von "Hertz 87.9". Die Moderatorinnen Mira Riegauf und Katharina Ussling sprechen zum Beispiel über das Rasieren von Armen und Beinen. Aber auch politische Themen wie der neue Entwurf des Transsexuellengesetzes werden besprochen. In dem Gesetz wird festgelegt, unter welchen Bedingungen Transsexuelle ihren Namen und das eingetragene Geschlecht ändern dürfen. An der Uni Bielefeld gibt es genau dafür keine wirklichen Regelungen. Die Moderatoren sprechen auch über das neue Abtreibungsgesetz in Alabama, USA. Mira und Katharina erklären, was das Gesetz ausmacht und warum es zu kritisieren ist. Außerdem: der "25 Frauen Award", der Paragraph 219a zum Werbeverbot für Abtreibungen, Sterilisation und eine Buchempfehlung – nämlich der Comic "da unten" von Alica Läuger.

7
Prof. Andreas Zick, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung
Talk
14.05.2019 - 46 Min.

Prof. Andreas Zick, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Prof. Andreas Zick ist Leiter am "Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung" (IKG) der Universität Bielefeld. Im Interview mit Diplom-Pädagoge Dr. Faraj Remmo erklärt der Sozialpsychologe unter anderem, welche Themengebiete am Institut erforscht werden. Als drei Forschungsschwerpunkte beschreibt Andreas Zick die Gebiete "Vorurteile/ Diskriminierung/ Menschenfeindlichkeit", "Radikalisierung" und "Migration/Integration".

8
Funkjournal: Jutta Küster, Journalistin und Aktivistin
Talk
09.05.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Jutta Küster, Journalistin und Aktivistin

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Jutta Küster ist eine ehemalige Redakteurin von "Radio Bielefeld". Seit sie im Ruhestand ist, engagiert sie sich auf unterschiedlichste Weise ehrenamtlich. Im Interview mit "Funkjournal"-Moderator Frank Becker erzählt Küster, dass das für sie eine Selbstverständlichkeit ist. Für ihre Betreuung von Geflüchteten in Bielefeld erhielt sie 2015 unter anderem den "Bielefelder Integrationspreis". Im Interview erzählt Jutta Küster von Geschichten, die sie bei ihrer Arbeit mit Flüchtlingen besonders berührt haben. Sie beschreibt außerdem, wie und wo sie sich noch engagiert und wieso sie das besonders wichtig findet.

9
Alles Neu Spezial: "DysRaised", Punkband aus Bielefeld
Talk
30.04.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "DysRaised", Punkband aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

"DysRaised" ist eine Punkband aus Bielefeld. Die Gruppe besteht aus fünf Musikerinnen und Musikern. Vier der fünf Bandmitglieder sind im Studio vom "Alles Neu Spezial" zu Gast. Moderator Axel Niermann interviewt die Band zu ihrem zweiten Album "Dichotomies are Cancer". Neben der LP geht es auch um die Bandgeschichte: "DysRaised" gibt es bereits seit 2007 – inklusive mehrerer Besetzungswechsel.

10
Künstlerkanal Rheinland: Kunstroute Ehrenfeld in Köln
Magazin
25.04.2019 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Kunstroute Ehrenfeld in Köln

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Anfang Mai 2019 findet in Köln die "Kunstroute Ehrenfeld" statt. Bei der Ausstellung präsentieren 200 Künstler ihre Werke an über 60 Orten in Köln-Ehrenfeld. Horst Götze besucht einige der Ausstellungsorte und spricht mit Künstlern. Der "Künstlerkanal Rheinland" gibt einen kleinen Einblick in die kreativen Ausstellungsstücke, die man auf der Kunstroute sehen kann: zum Beispiel im "KunstRaum" von Dorissa Lem, die mit Holz arbeitet. Horst Götze besucht außerdem die "galerie eyegenart" von Fritz Böhme, das Atelier des Künstlers "SAXA" – der Gedichte in Promi-Bildern versteckt – und das "Atelierzentrum Ehrenfeld", in dem die "Gruppe 69" im Laufe des Jahres verschiedenste abstrakte Arbeiten ausstellen wird.

11
"Four Ladys For Jazz" – Konzert im Stadttheater Krefeld
Aufzeichnung
28.03.2019 - 34 Min.

"Four Ladys For Jazz" – Konzert im Stadttheater Krefeld

Konzertaufzeichnung von Günther Wefers aus Krefeld

Unter dem Motto "Four Ladys For Jazz" sorgen vier Damen im Theater Krefeld für ein vergnügliches Jazz-Konzert. Mit glitzernden Hüten präsentiert das Duo aus Elfi Coenders und Liliana Schmidt bekannte Jazz-Songs und Liebeslieder. In der Aufzeichnung von Günther Wefers ist auch Gabriele Schürenberg zu hören, die mit ihrer Version von "Blues For Alice" das Publikum begeistert. Langsamere Jazz-Töne präsentiert Sängerin Karin Mast mit dem Song "This Masquerade" von George Benson. Neben verschiedenen Einzelauftritten performen die vier Ladys auch gemeinsam auf der Bühne in Krefeld.

12