NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Kultstatus: Elvis Presley
Porträt
07.01.2020 - 178 Min.

Kultstatus: Elvis Presley

Musikmagazin von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

Wie wurde Elvis Presley zum "King of Rock'n'Roll" und was machte ihn so erfolgreich? Dem Mythos "Elvis" geht das Team von "Kultstatus" auf den Grund. Moderator Philipp Moser beleuchtet die Anfänge, die Erfolge und das Ende des weltbekannten Musikers. Kritische Töne dürfen dabei nicht fehlen. War Elvis Presley ein Rassist? Verdiente er den alleinigen Ruhm? Und woher kommt die Theorie, dass Elvis noch lebt? Musikwissenschaftler Michael Custodis betont Elvis' außergewöhnliche Stellung in der Musikgeschichte. Das "Kultstatus"-Team zeichnet nicht nur ein musikalisches Bild von Elvis Presley nach. Auch politische und gesellschaftliche Einflüsse begründen die Begeisterung für den "King of Rock'n'Roll".

1
Alles Neu Spezial: "The Cone Brothers", Rockabilly-Band aus OWL - 50er-Jahre-Spezial
Talk
02.05.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "The Cone Brothers", Rockabilly-Band aus OWL - 50er-Jahre-Spezial

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Larry, Barry, Jerry und Terry sind "The Cone Brothers", eine Rockabilly-Band aus dem Raum Minden-Lübbecke. Die "Cone Brothers" bringen die 1950er Jahre zurück ins Radio. Für ein 50er-Jahre-Special sind die Musiker zu Gast bei Axel Niermann im Studio und erzählen, warum sie sich dem Rock'n'Roll verschrieben haben. Dazu gibt's Musik passend aus dem Jahrzehnt, zum Beispiel von Elvis Presley und Buddy Holly. Außerdem spielen "The Cone Brothers" Cover-Versionen live im Studio.

2
Colly and the Steam Rollers – Konzert im Flughafen Mönchengladbach
Aufzeichnung
12.03.2019 - 14 Min.

Colly and the Steam Rollers – Konzert im Flughafen Mönchengladbach

Konzertaufzeichnung von Günther Wefers aus Krefeld

"Colly and the Steam Rollers" spielen Rockabilly-Musik. Mit ihren authentischen Outfits und einer lässigen Bühnenshow überzeugen die drei Musiker aus Düsseldorf das Publikum im Flughafen Mönchengladbach. Hier dürfen sie als Vorband des britischen Rocksängers Roger Chapman spielen. Günther Wefers zeigt einen Ausschnitt des Auftritts. Die Songs der Band "Colly and the Steam Rollers" klingen, als kämen sie direkt aus den 1950er-Jahren – dabei machen die Bandmitglieder erst seit 20 Jahren gemeinsam Musik.

3
Colly and the Steam Rollers, Rockabilly-Band aus Düsseldorf
Reportage
14.02.2019 - 20 Min.

Colly and the Steam Rollers, Rockabilly-Band aus Düsseldorf

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Die Band "Colly and the Steam Rollers" aus Düsseldorf spielt Rockabilly. Bei ihrem Konzert in der Altstadt von Düsseldorf ist ein Team von "DR-TV" vor Ort. Reporter Michael Möller spricht mit Sänger Colja Schliewa und Bassist Andy Berger über die Geschichte der Band: "Colly and the Steam Rollers" gibt es bereits seit 1994. Die Musiker erzählen, wie sie sich kennengelernt haben. Auch woher ihre Liebe zum Rock'n'Roll und Rockabilly kommt, ist Thema des Interviews. Ein Grund: Die Väter von Colja Schliewa und Andy Berger sind am gleichen Tag wie Rock-Legende Elvis Presley geboren.

4
Easy Listening: Verpassen, Vermissen, Vergessen
Talk
31.01.2019 - 54 Min.

Easy Listening: Verpassen, Vermissen, Vergessen

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

In "Easy Listening" geht es um das Thema "Verpassen, Vermissen, Vergessen". Die Moderatoren Ralf Clausen und Uschi Heeke nehmen sich Zeit für Songs und Veranstaltungen, die in ihren bisherigen Sendung zu kurz gekommen sind. So sprechen sie etwa über die Konzerte von der Instrumental-Band "Wildes Holz" und der Frauen-Band "Zucchini Sistaz" im April 2019. In der Musik des Trios "Wildes Holz" hat die Blockflöte eine besondere Rolle. Ralf Clausen und Uschi Heeke erinnern sich in ihrer Sendung aber auch an verstorbene Künstler wie Elvis Presley.

5
48,1: "The Black Suede Shoes", Die "TEN SING"-Gruppe
Magazin
20.07.2017 - 11 Min.

48,1: "The Black Suede Shoes", Die "TEN SING"-Gruppe

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Die Band "The Black Suede Shoes" aus Hamm ist zu Gast im Interview bei "48,1". Die Rock-Band mit starkem "ACDC"-Einfluss hat sich auch von Elvis inspirieren lassen, berichten sie. Die "TEN SING"-Gruppe in Münster steht für eine Jugendbetreuung, die mal ganz anders ist und mit viel Musik zu tun hat. Im Format "Lieblingsplatte" stellt Marco das künstlerische Album "Hand. Cannot. Erase" von Steven Wilson vor. Was die Band so besonders macht und warum die Band ihr Album als Konzeptalbum herausgebracht hat, erklärt er in einer Albumbesprechung. Moderiert von Simon Malkowski.

6
Null 8 Fuffzehn: Aron King, Elvis-Imitator aus Witten
Talk
31.07.2014 - 15 Min.

Null 8 Fuffzehn: Aron King, Elvis-Imitator aus Witten

TV-Talk von Studierenden an der "WAM Die Medienakademie" in Dortmund

Ein Elvis-Imitator sollte aussehen wie Elvis Presley und singen können wie Elvis Presley. Aron King imitiert den Rock'n'Roller der 50er-Jahre mit der berühmten Tolle und dem Hüftschwung - und das sogar so gut, dass er 2010 den Elvis-Contest in Deutschland gewonnen hat. In der Talksendung "Null 8 Fuffzehn" erzählt Aron King, was Elvis für ihn persönlich bedeutet und welches Geheimnis sich hinter seinen Kostümen als Elvis-Imitator verbirgt.

7