NRWision
Lade...

29 Suchergebnisse

queer um vier: Queere Popkultur – "Orange Is the New Black" und "Queen of Drags"
Magazin
01.10.2019 - 80 Min.

queer um vier: Queere Popkultur – "Orange Is the New Black" und "Queen of Drags"

Magazin von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Queere Popkultur und ihre Wirkung stehen diesmal im Mittelpunkt bei "queer um vier" auf "bonnFM". Es gibt viele Vorurteile und Stereotype gegenüber queeren Menschen. Diese könnten mithilfe von Film- oder Serien-Charakteren zumindest hinterfragt werden, sagt Caroline Jüngermann von "bonnFM". Ein gutes Beispiel dafür sei die Serie "Orange Is the New Black". Oft würden aber etwa Lesben und Schwule in Film und Fernsehen durch Klischees repräsentiert. Worin die Probleme in der Darstellung von queeren Menschen in der Popkultur liegen, diskutieren Moderator Matthias Fromm und Moderatorin Maso Günther. Missglückt sei etwa die neue Castingshow "Queen of Drags" auf "ProSieben". Weitere Themen des Magazins sind: Coming-outs von Prominenten und Witze über Minderheiten.

1
Herzfrequenz: Sexuelle Orientierungen
Magazin
28.02.2019 - 60 Min.

Herzfrequenz: Sexuelle Orientierungen

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

Den meisten Menschen sind Begriffe wie Hetero- oder Homosexualität wohl ein Begriff. Allerdings gibt es noch viele weitere sexuelle Orientierungen. Nina ist asexuell und erzählt in "Herzfrequenz", wie sie das gemerkt hat. Außerdem erklärt sie, warum sich Asexualität und der Wunsch nach einer Beziehung nicht ausschließen. Christian ist schwul. Auch er erklärt, wie er das herausgefunden hat und welche Erfahrungen er seit seinem Coming-out gemacht hat. Ob Tiere auch homosexuell sein können, erklären die Wissenschaftsjournalisten der TU Dortmund in "Herzfrequenz".

2
Busenfreundin: Geheime Beziehung, Online- oder Offline-Dating?
Talk
13.12.2018 - 43 Min.

Busenfreundin: Geheime Beziehung, Online- oder Offline-Dating?

Podcast von Ricarda aus Köln

Ricardas erste Freundin, ihre erste Jugendliebe, ist zu Gast in "Busenfreundin" – Julia war damals eher eine "Freundin unterm Radar". Im Podcast sprechen die beiden Frauen über ihre Zeit als geheimes Pärchen und über ihr späteres Co­ming-out. Die zwei fragen sich außerdem, wo sie am besten Leute kennenlernen: beim Online- oder Offline-Dating?

3
Busenfreundin: Coming-Out, Online-Test, Barbie-Puppen
Talk
29.11.2018 - 22 Min.

Busenfreundin: Coming-Out, Online-Test, Barbie-Puppen

Podcast von Ricarda aus Köln

Maike und Ricarda stehen (auch) auf Frauen. In der ersten Folge ihres Podcasts sprechen die beiden über ihr Outing: Ricarda hat sich mit 25 Jahren geoutet. Maikes Outing war ein schleichender Prozess, da sie Frauen und Männer mag. Wie ihre Eltern darauf reagiert haben, was sie vom Medienhype um Outings halten und was sie über den Begriff "Lesbe" denken, erzählen die beiden Mädels in "Busenfreundin". Außerdem machen sie einen Test: "Bist du lesbisch oder heterosexuell?"

4
KUNTERGRAU - Folge 2
Serie
05.09.2018 - 11 Min.

KUNTERGRAU - Folge 2

Serie vom Jugendzentrum "anyway" für Homo-, Bi- und Transsexuelle aus Köln

Seit seinem Coming-out hat Lukas Stress mit seinen Eltern. Nun verschafft ihm seine Mutter auch noch ungefragt einen Praktikumsplatz - die Aussichten dort stehen allerdings nicht so schlecht für ihn. Währenddessen wird Jan von seinen Freunden ermutigt, mal etwas Neues zu probieren. Er will sich auf die Wünsche seines Freundes Noah einlassen und besucht einen Fetisch-Store … "KUNTERGRAU" ist eine Serie vom Jugendzentrum "anyway" für Homo-, Bi- und Transsexuelle aus Köln.

5
Rheinzeit: Homosexualität bei Jugendlichen
Magazin
19.06.2018 - 57 Min.

Rheinzeit: Homosexualität bei Jugendlichen

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Wie sieht es mit der Akzeptanz und Ausgrenzung gegenüber homosexuellen Jugendlichen aus? Schwule und lesbische Jugendliche aus Krefeld sprechen in der "Rheinzeit" über ihr Coming-out, Mobbing und Anlaufstellen in Krefeld. Janine Winkler stellt das Café "together" vor, in dem verschiedene Veranstaltungen und Treffen für Homosexuelle stattfinden: zum Beispiel eine Konzertreihe. Außerdem fragt Reporter Fabian Passanten, wie sie zur gleichgeschlechtlichen Partnerschaft stehen. In Krefeld und der niederländischen Partnerstadt Venlo wird es Ende Juni 2019 den "Rosa Samstag" geben. Thomas Visser von der Stadt Krefeld erzählt von den Plänen für das Programm, das Toleranz und Akzeptanz vermitteln soll.

6
Thekentalk: Vera, PULS Düsseldorf
Talk
12.01.2017 - 14 Min.

Thekentalk: Vera, PULS Düsseldorf

Sendung des Medienprojekts "queerblick e.V." aus dem Jugendzentrum "anyway" in Köln

Wie ist es, eine Minderheit innerhalb einer Minderheit zu sein? Zu Gast im "Thekenblick" ist Vera. Sie ist stolz darauf, sowohl ghanaische Wurzeln zu haben als auch lesbisch zu sein. Im Interview berichtet sie von unschönen Erfahrungen innerhalb der Community, was sie bei Frauen besonders sexy findet und wie sie sich für die Rechte der "LGBT"-Bewegung stark macht, also für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

7
Bielefeld Sozial: Schwule Väter, Elterngruppe "BEFAH", Bielefeld United
Magazin
09.11.2016 - 28 Min.

Bielefeld Sozial: Schwule Väter, Elterngruppe "BEFAH", Bielefeld United

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Ablehnung, Zurückweisung, ausgestoßen werden: Uwe hat diese Situation erlebt. Erst spät wurde ihm bewusst, dass er schwul ist. Seit dem Coming-out hat er zu seiner Familie keinen Kontakt mehr. Heute ist er Leiter einer Selbsthilfegruppe für homosexuelle Väter und Ehemänner. "Bielefeld Sozial" hat Uwe besucht. Wenn sich ihr Kind als homosexuell outet, machen sich Eltern oft Vorwürfe. Das "Bündnis der Eltern, Freunde und Angehörigen von Homosexuellen (BEFAH)" hilft Eltern, den Weg ihres Kindes zu verstehen und zu akzeptieren. "Es sind ja trotzdem ihre Kinder; Menschen, die einen genauso lieb haben wie vorher", sagt Gunhild Richter-Kempker, Mitglied der "BEFAH"-Gruppe in Ostwestfalen-Lippe. Orientierung und Hilfe bietet auch "Bielefeld United" – in diesem Fall für Flüchtlinge. Drei Gruppen geflüchteter Jugendlicher nehmen an der "Videoaktionswoche" von Kanal 21 teil.

8
Querstreifen: Angst
Magazin
25.08.2016 - 29 Min.

Querstreifen: Angst

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Siegen

Jeder Mensch kennt sie, aber auch jedes Tier hat sie: Angst. Um diesem Thema auf die Spur zu kommen, führt das Team von "Querstreifen" mehrere Interviews. Als kleines Kind hat man (noch) viele Ängste. Kinderpsychologin Gabriele Meyer-Enders gibt Einblicke in die Gefühlswelt von Kindern. Außerdem: Medien müssen sich immer häufiger die Bezeichnung "Lügenpresse" gefallen lassen. Tim Plachner ist Chefredakteur beim SiegerlandKurier. Er erzählt von seinen Erfahrungen im Umgang mit solchen Beleidigungen. Und: Viele Jugendliche haben nachts heimlich Horrorfilme gesehen und sich dabei sehr gefürchtet. Das Team von "Querstreifen" trifft dazu den Regisseur und Produzenten Michal Kosakowski. Angst kann man übrigens nicht nur vor Gegenständen oder Situationen haben. So hatte Nicole Buß Angst vor ihrem Coming-out. Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinsky hat wiederum eine ganz andere Einstellung zum Thema Angst. Er findet, dass Angst sogar Spaß machen kann.

9
Thekentalk: Lina Kaiser, Autorin
Talk
23.06.2016 - 16 Min.

Thekentalk: Lina Kaiser, Autorin

Sendung des Medienprojekts "queerblick e.V." aus dem Jugendzentrum "anyway" in Köln

Lina Kaiser ist Studentin und Autorin. In ihren zwei Romanen "Im Abseits der Lichter" und "Tanz ins Flutlicht" beschäftigt sie sich mit der eigenen sexuellen Orientierung und dem darauffolgenden Coming-out. Im Talk mit Moderator Falk erzählt Lina, wie viel von ihr selbst in ihrer Protagonistin Katinka steckt und warum sie unter einem Pseudonym schreibt. Der "Thekentalk" ist ein Format des Medienprojekts "queerblick e.V.". An der Theke des Jugendzentrums "anyway" in Köln stellen Nachwuchsmoderatoren ihren Gästen Fragen rund um das Thema Liebe und Sex.

10
NO TURNING BACK - Folge 9
Serie
12.05.2016 - 6 Min.

NO TURNING BACK - Folge 9

Schwul-lesbische Jugendserie vom Jugendtreff "Sunrise" in Dortmund

Nachdem sein Vater völlig übertrieben auf sein Coming-out reagiert, traut sich Charlie zunächst nicht nach Hause. Als er sich dann aber doch überwinden kann, trifft er direkt auf seinen Vater - und erlebt eine Überraschung. Zwischen Sarah und Diana herrscht immer noch schlechte Stimmung. Nun bemerkt auch Sarahs Arbeitskollege, dass es ihr schlecht geht.

11
NO TURNING BACK - Folge 8
Serie
04.05.2016 - 7 Min.

NO TURNING BACK - Folge 8

Schwul-lesbische Jugendserie vom Jugendtreff "Sunrise" in Dortmund

Die Webserie des Medienprojektes "queerblick" geht weiter. In Folge 8 herrscht dicke Luft: Charlie hat sich getraut und sein Coming-out gewagt. Sein Vater reagiert daraufhin komplett über. In Sarah und Dianas Beziehung gibt es auch nur noch Stress. Sarah kommt einfach nicht mehr an ihre Freundin heran.

12