NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

SÄLZER.TV: Zusatzkonzert von Mark Forster, Darts-Turnier, Protestaktion der Bauern
Magazin
30.10.2019 - 13 Min.

SÄLZER.TV: Zusatzkonzert von Mark Forster, Darts-Turnier, Protestaktion der Bauern

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Mark Foster gibt ein Zusatzkonzert in Salzkotten, das Einzige auf seiner Tournee. Auch ein Darts-Turnier hat das kleine Städtchen zu bieten. Reporter Tobias Kleinschulte ist unter den Zuschauern. Richtig verärgert sind die Bauern in Salzkotten. Mit grünen Kreuzen auf den Feldern protestieren sie gegen das Agrarpaket der Bundesregierung.

1
Tafelfunk: Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung
Magazin
21.05.2019 - 55 Min.

Tafelfunk: Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung

Sendung der Gütersloher Tafel e.V. - produziert bei Studio GT31

Rund ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll. Allein in Deutschland sind es 18 Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr, die so verschwendet werden. Diese erschreckende Statistik ist für die Macherinnen vom "Tafelfunk" Anlass genug, sich mit dem Thema "Nachhaltigkeit" zu beschäftigen. Die Moderatorinnen Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder begrüßen das Ziel der Bundesregierung, die Verschwendung von Lebensmitteln bis 2030 zu halbieren. Ihrer Meinung nach sollte jeder Verbraucher das eigene Konsumverhalten hinterfragen. Christiane Bröder und Ruth Prior-Dresemann rufen dazu auf, überschüssige Lebensmittel an die Tafel zu spenden.

2
Kurdistan aktuell: Sondersendung - "Solidarität mit Afrin"
Interview
20.09.2018 - 56 Min.

Kurdistan aktuell: Sondersendung - "Solidarität mit Afrin"

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

Die Stadt Afrin liegt im Norden von Syrien. Dort wird die eigentlich überwiegend kurdische Bevölkerung durch die Türkei vertrieben. Moderator Klaus Blödow empfängt drei Gäste im Studio, um über die Ereignisse in Afrin zu sprechen: Semsa Yalcin vom Verein "Demokratisch Kurdisches Gesellschaftszentrum Münster", Ronahi Alptekin vom Netzwerk "Solidarität mit Afrin" und Olaf Götze vom "Odak Kulturzentrum e.V.". Sie sprechen auch über das Verhalten der deutschen Bundesregierung in dieser Angelegenheit.

3
Frage der Woche: Parteienfinanzierung
Umfrage
27.06.2018 - 2 Min.

Frage der Woche: Parteienfinanzierung

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Die deutschen Parteien bekommen ab 2019 insgesamt 25 Millionen Euro mehr vom Staat. Damit steigen die staatlichen Zuschüsse von 165 auf 190 Millionen Euro. Das sorgt nicht nur bei der Opposition im Bundestag, sondern auch bei den Bürgerinnen und Bürgern für großen Ärger. Deutlich wird das in der Straßenumfrage von "Kanal 21", für die Passanten in der Innenstadt von Bielefeld befragt wurden. Als bedenklich empfindet es das Team von "Kanal 21" zum Beispiel auch, dass solche empfindlichen Entscheidungen offenbar gerne mal im Schatten von Großevents - wie der Fußballweltmeisterschaft - getroffen werden.

4
Radio Hauhechel: GroKo oder Monarchie?, Sexismus überall
Show
22.02.2018 - 48 Min.

Radio Hauhechel: GroKo oder Monarchie?, Sexismus überall

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Immer noch keine Regierung - wie wäre es denn dann mit Merkel und Macron als Monarchen? Und wie würde es dann wohl im Hofstaat aussehen? Gertrud Loh-Mehner, Angela Stüker, Anna Klug, Torsten Tullius und Maya Scheffler diskutieren in ihren Sketchen auf humorvolle Weise über Politik, Vorsätze für das neue Jahr und den allgegenwärtigen Sexismus: Denn nicht nur im umstrittenen und aktuell diskutierten Gedicht "Avenidas" von Eugen Gomringer, auch schon bei Goethe und in Kinderversen hätte es anzügliche Ausdrücke gegeben.

5
Radio Werden: Karneval in Essen-Werden, AWO Essen-Werden
Magazin
24.01.2018 - 53 Min.

Radio Werden: Karneval in Essen-Werden, AWO Essen-Werden

Sendung aus Essen

Der Förderverein für den Erhalt vom Bollerwagen-Karnevalsumzug wird bei "Radio Werden" vorgestellt. Mitglied Anja Kirchhoff erzählt, warum der Verein gegründet wurde. Außerdem berichtet die Redaktion über die Tätigkeit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in ihrem Essener Stadtteil. So nimmt die AWO Essen Stellung zum "Armuts- und Reichtumsbericht" der Bundesregierung. Außerdem im Interview: der Ortsvorsteher von Essen-Werden.

6
Frage der Woche: Flüchtlingspolitik von Angela Merkel
Umfrage
21.01.2016 - 2 Min.

Frage der Woche: Flüchtlingspolitik von Angela Merkel

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Unsere Bundeskanzlerin hat sich klar zu Flüchtlingen bekannt. Mit ihrer Parole "Wir schaffen das." hat sich Angela Merkel aber nicht nur Freunde gemacht. Wie zufrieden sind die Bürger in Bielefeld mit der Flüchtlingspolitik von Merkel und der Bundesregierung? Reporterin Aylin Stahlkopf von Kanal 21 fragt nach.

7
Frage der Woche: Ein Tag als Bundeskanzler
Umfrage
15.01.2015 - 2 Min.

Frage der Woche: Ein Tag als Bundeskanzler

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Sie bestimmt die Richtlinien unserer Regierung und trägt dafür die Verantwortung: Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft für unser Land die wichtigen Entscheidungen - oder sollte sie zumindest. Aber was ist momentan am wichtigsten für Deutschland? Bessere Arbeitsbedingungen? Mehr Geld für Kindergärten? Wie würdet ihr euch für mehr Gerechtigkeit einsetzen und gegen Alltagsrassismus vorgehen? Eine Umfrage von Kanal 21 in Bielefeld sucht Antworten.

8
backup: Friedensnobelpreis für Edward Snowden?
Kommentar
06.02.2014 - 21 Min.

backup: Friedensnobelpreis für Edward Snowden?

Technikmagazin von Severin Pick aus Wesseling

Der "Chaos Computer Club" klagt gegen die Bundesregierung, Edward Snowden wird für den Friedensnobelpreis nominiert und Katy Perry bricht den Twitter-Rekord. All das sind Themen in der neuen Ausgabe von "backup". Außerdem: Neues aus der Gerüchte-Küche: Arbeitet Microsoft an neuen Modellen der Xbox One? Und: Lassen sich Spiele für Playstation 1 und 2 schon bald auf der Playstation 4 zocken?

9