NRWision
Lade...

10 Suchergebnisse

Feuer in Dörpinghausen - Feuerwehrübung in Wipperfürth
Bericht
28.01.2020 - 11 Min.

Feuer in Dörpinghausen - Feuerwehrübung in Wipperfürth

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

In einem Dachdeckerbetrieb in Dörpinghausen in Wipperfürth ist bei Schweißarbeiten ein Feuer ausgebrochen. Die Löschgruppen Kreuzberg, Egen und Klaswipper sind sofort zur Stelle, um das Feuer zu bekämpfen. Bei dem Einsatz handelt es sich zum Glück nur um eine Übung, die von der Löschgruppe Kreuzberg vorbereitet wurde. Das Besondere: Keiner der beteiligten Löschzüge weiß im Vorfeld Bescheid. Die Übung findet unter realen Bedingungen statt. Stefan Berghaus und Sebastian Schmitz haben die Übung geplant und vorbereitet. Im Interview mit Wilfried Storb berichten sie, wie der Einsatz vonstatten ging.

1
Verstärker-SPEZIAL: "ZOO AID art gerecht" – Benefiz-Festival für den Zoo Krefeld
Magazin
21.01.2020 - 57 Min.

Verstärker-SPEZIAL: "ZOO AID art gerecht" – Benefiz-Festival für den Zoo Krefeld

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

Fast 40 lokale Bands und die "Kulturfabrik Krefeld" veranstalten ein Benefiz-Festival für den Krefelder Zoo. Das Highlight ist der Auftritt der Metalband "Blind Guardian". Anlass für das Festival ist der Brand im Affenhaus an Silvester. Alle Musiker und Helfer verzichten auf ihre Gagen. Der Erlös des "ZOO AID" soll in die Verbesserung der Tierhaltung fließen. Im "Verstärker-SPEZIAL" sprechen die Moderaten Rolf Frangen und Andreas Bäumler mit teilnehmenden Musikern. Im Studio sind Britta Radzei von der Band "Vivid Sun" und Jörg Sado von der Karnevalsband "Rhienstädter". Britta Radzei erzählt die Bandgeschichte von "Vivid Sun". Sie ist froh, eine Rockband gefunden zu haben, die zu ihr passt. Neben Karnevalsmusik von "Rhienstädter" und Rock von "Vivid Sun" sind noch zahlreiche andere Musikgenres auf der Veranstaltung vertreten. Die Moderatoren Rolf Frangen und Andreas Bäumler sprechen auch über Ziele und den Ablauf vom "ZOO AID art gerecht".

2
KwieKIRCHE: "Kirche und Kino", Waldbrand im Amazonas
Magazin
05.09.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: "Kirche und Kino", Waldbrand im Amazonas

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

In der christlichen Kinoreihe "Kirche und Kino" wird einmal monatlich ein Film mit christlichen Themen im "Cineworld Recklinghausen" gespielt. Julia Borries vom evangelischen Kirchenkreis erklärt in "KwieKIRCHE", wie die Filme ausgewählt werden und wieso Film und Kirche zusammenpassen. Außerdem spricht Moderator Oliver Kelch mit Bischof Bahlmann vom Bistum "Óbidos" in Brasilien über die Brände im Amazonas-Gebiet. Natürlich dürfen in "KwieKIRCHE" die Gemeindenachrichten und Veranstaltungstipps nicht fehlen.

3
Erstmal Kaffee: Was wäre, wenn … ? – Umweltschutz
Talk
03.09.2019 - 82 Min.

Erstmal Kaffee: Was wäre, wenn … ? – Umweltschutz

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

In der neuen Themenkategorie von "Erstmal Kaffee" geht es um Alltagssituationen, die fiktiv weitergesponnen werden. In der ersten Folge "Was wäre, wenn…?" sprechen Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow über den Umweltschutz. Was wäre, wenn sich mehr Leute dafür einsetzen würden? Die beiden Podcaster stört unter anderem die Lebensmittelverschwendung. Es geht außerdem um den Brand im Amazonas im Sommer 2019. Der Regenwald ist für die Produktion eines großen Anteils vom Sauerstoff zuständig. Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow sprechen aber auch über die Entwicklungen direkt vor ihrer Haustür. Sie fragen sich: Kann man demnächst mit dem Boot zur Arbeit fahren?

4
CAS-TV: Übung der Jugendfeuerwehren im Kreis Recklinghausen
Reportage
22.01.2019 - 20 Min.

CAS-TV: Übung der Jugendfeuerwehren im Kreis Recklinghausen

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Die Jugendfeuerwehren aus Datteln, Oer-Erkenschwick, Castrop-Rauxel und Waltrop schließen sich für eine große Übung zusammen. Das fiktive Szenario der Übung spielt in einer Waltroper Schule: Durch einen Unfall im Chemieraum fängt es dort an zu brennen. Das Team von "CAS-TV" ist mit mehreren Kameras vor Ort und fängt das Geschehen ein. Karl-Georg Schmidt ist der Feuerwehr-Jugendwart im Kreis Recklinghausen. Er kommentiert die Übung und erklärt dabei vieles über die Arbeit der Feuerwehr im Notfall.

5
Meinerzhagener Geschichte(n) - Part 1
Beitrag
15.02.2018 - 18 Min.

Meinerzhagener Geschichte(n) - Part 1

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Meinerzhagen hat eine lange und stolze Tradition. Vieles davon ist in Büchern festgehalten. Das Team vom "Offenen Kanal Lüdenscheid" hat einige dieser Bücher durchstöbert und ist auf interessante Geschichte(n) gestoßen. Von Meinerzhagen-Valbert geht es hinauf ins Hochmoor zu einem Flüsschen, das damals Angst und Schrecken verbreitet hätte: die "Grundlose". Weiter geht es zum Überfall auf Hösinghausen und zum fürchterlichen Großbrand in Meinerzhagen im Jahre 1913. Der erste Teil dieser Reise durch die Geschichte der Stadt im Sauerland endet mit den Auswirkungen des Kapp-Putsches von 1920 auf den Volmeort. Viele historische Bilder lassen die Geschehnisse von damals lebendig werden.

6
Warum ist Meinerzhagen eigentlich so attraktiv? - Folge 3
Beitrag
20.04.2017 - 19 Min.

Warum ist Meinerzhagen eigentlich so attraktiv? - Folge 3

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Die Stadt Meinerzhagen liegt in Nordrhein-Westfalen, im westlichen Sauerland. Sie hat eine lange Tradition: Sie wurde bereits 1067 erstmals urkundlich erwähnt. Der Offene Kanal Lüdenscheid schaut sich die Entwicklung der Stadt ausführlich an. Gezeigt werden viele Archivbilder von Bürgern, vom Trubel auf den Straßen und von Brandkatastrophen. Doch was macht die Stadt für ihre Bürger eigentlich so attraktiv? Der renovierte Bahnhof, der Wintersport und die zahlreichen Feste sind nur einige Gründe: Das moderne Meinerzhagen stehe der Redaktion zufolge für Tradition und Fortschritt. Aber auch die vielfältige Natur kommt bei den Bürgern an. Ein beliebter Treffpunkt ist das Feuchtgebiet Quellental bei Hösinghausen. Dort können sie bei langen Spaziergängen entspannen und den Trubel in der Stadt hinter sich lassen. Um sie herum nur Bäche, Bäume und andere Pflanzen.

7
Löscheinheit Bochum-Querenburg: Warnfahrzeug
Bericht
30.03.2017 - 4 Min.

Löscheinheit Bochum-Querenburg: Warnfahrzeug

Beitrag der Löscheinheit und Jugendfeuerwehr Bochum-Querenburg

Brände, giftige Gase oder Überflutungen - in solchen Ernstfällen muss die Bevölkerung schnell flächendeckend gewarnt werden. Torsten Schild, Oberbrandmeister der Löscheinheit Querenburg, erklärt, wie eine solche mobile Sirene funktioniert. Außerdem zeigt und erklärt er, welche Ausrüstung in jedes Warnfahrzeug gehört.

8
bochum-lokal: Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen
Bericht
14.09.2016 - 1 Min.

bochum-lokal: Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Bereits seit 111 Jahren gibt es den Löschzug der "Freiwilligen Feuerwehr Bochum-Dahlhausen". Zur Feier dieses langjährigen Bestehens lädt die Einheit zu einem großen Fest ein. Neben einer Hüpfburg für Kinder gibt es auch Spiele mit dem Löschschlauch. Die Besucher schauen vor allem gespannt auf die Übung der "Wattenscheider Jugendfeuerwehr": Der Nachwuchs präsentiert sein Können beim Löschen eines fiktiven Böschungsbrandes. "bochum-lokal" ist mit der Kamera dabei.

9
Pädders: Kinder und Brandschutz
Magazin
22.01.2011 - 11 Min.

Pädders: Kinder und Brandschutz

Magazin der TV-Lehrredaktion am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl

Bei den Pädders dreht sich in dieser Woche alles um das Thema Feuerschutz und Brandvorbeugung. Mit einem Kurzfilm, einer Umfrage einem Feuerwehr-Brandmeister im Interview zeigen die Pädders, wie man sich und seine Kinder vor Feuer schützen kann.

10