NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Radio-Ferienprojekt: Zoo Krefeld – Hinter den Kulissen
Magazin
12.11.2019 - 55 Min.

Radio-Ferienprojekt: Zoo Krefeld – Hinter den Kulissen

Schulferienprojekt von radio KuFa in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Krefeld und dem Kulturrucksack-Projekt NRW

Im Zoo Krefeld gibt's einiges zu erleben: In der Futterküche wird Gemüse geschnippelt, die Affen turnen durchs Gehege und über 40 verschiedene Arten wohnen im Schmetterlingshaus! Schülerinnen und Schüler aus Krefeld können im Rahmen eines Radio-Ferienprojektes hinter die Kulissen des Zoos in Krefeld schauen. Zusammen mit Pressesprecherin Petra Schwinn erkunden sie, wie die Tiere versorgt werden. Außerdem finden die Schülerinnen und Schüler heraus, wie viel es kostet, ein Tier artgerecht in einem Zoo unterzubringen. Petra Schwinn erklärt zudem, was den Beruf des Tierpflegers ausmacht und wie man eine Ausbildung im Zoo machen kann. Das Ferienprojekt ist in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Krefeld und dem Kulturrucksack-Projekt NRW entstanden.

1
NRW-Zoo-Check: Zoo Krefeld
Bericht
25.04.2019 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Zoo Krefeld

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

180 verschiedene Tierarten leben im Zoo Krefeld. Neben der Pflege der eigenen Tiere unterstützt der Zoo auch den Schutz bedrohter Tierarten. Petra Schwinn ist zuständig für die PR-Arbeit und das Marketing des Krefelder Zoos. Sie erklärt im Interview, wie der Zoo Artenschutz betreibt und wie Kinder maßgeblich zum Schutz der vielen Tierarten beitragen können. Ende März 2019 wurde außerdem der Schmetterlings-Dschungel mit 150 Faltern im Zoo Krefeld neu eröffnet.

2
Jambo! - Wiedersehen in Kenia - Teil 4
Dokumentation
09.05.2017 - 26 Min.

Jambo! - Wiedersehen in Kenia - Teil 4

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Der vierte Teil ihrer Reise führt Annegret Grünewald in den Amboseli-Nationalpark im Südwesten Kenias. Über 1000 Elefanten leben dort unter strengem Schutz von Wissenschaftlern und Rangern. Mit beeindruckenden Nahaufnahmen der Dickhäuter, aber auch mit Bildern seltener Vogelarten und scheuer Großkatzen zeichnet die Filmemacherin ein faszinierendes Bild von Kenias Natur.

3
Tierhaltung im Zoo: Artenschutz oder Tierquälerei?
Beitrag
26.04.2017 - 9 Min.

Tierhaltung im Zoo: Artenschutz oder Tierquälerei?

Beitrag vom Förderverein Lokalradio Bonn und Rhein-Sieg e.V.

Dienen Zoos dem Artenschutz oder sind sie Tierquälerei? Diese Frage beantworten zwei Interviewpartner im "LoCom Radioprojekt"-Gespräch. PETA-Referent Peter Höffken findet Tierhaltung im Zoo grundsätzlich falsch. Max Birkendorf, Zoopädagoge aus Neuwied im nördlichen Rheinland-Pfalz, hält dagegen, dass Zoos den Tieren durchaus gerecht werden können.

4