NRWision
10.09.2015 - 29 Min.

Sri Lanka - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sri-lanka-teil-3-150910/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im 3. Teil ihrer Reise durch Sri Lanka bricht Annegret Grünewald zu einem Tagesausflug nach Ratnapura auf. Hier besichtigt sie mit ihrem Mann Gregor den Tempel Maha Saman Devale. Auf dem Weg zu ihrem nächsten Quartier fahren die beiden durch den "Udawalawe National Park". Hier bekommt die Filmemacherin viele exotische Tiere vor die Kamera. In ihrem Hotel am "Yala National Park" angekommen, werden die Grünewalds mit Büffelmilch empfangen. Auf ihrer Tour durch den "Yala National Park" treffen die beiden auf den Nationalvogel von Sri Lanka: das Ceylonhuhn. Das älteste Naturschutzgebiet der Insel beherbergt aber auch viele andere Tierarten. So beobachtet Annegret Grünewald das Balzverhalten der Pfaue. In einem Jeep verfolgt sie eine Elefantenkuh mit ihren Jungen bis zu einem See. Hier nehmen die Dickhäuter ein ausgiebiges Bad. Aber auch andere Wildtiere wie Krokodile, Mungos oder Hutaffen zeigt sie in ihrem beeindruckenden Reisebericht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

sony-peter
am 18. September 2015 um 12:05 Uhr

Nachdem ich die bildhafte Erzählform in den ersten beiden Teilen gewürdigt habe, komme ich zur Ton-Gestaltung. Dabei gefällt mir neben den informativen Kommentaren die sehr gefühlvoll eingestzte Musik. Man nimmt sie nur noch intuitiv wahr -so muß es sein!