NRWision
25.08.2020 - 42 Min.

Nachbarschaftshaus: Monika Griefahn, Greenpeace Deutschland

Talk-Reihe von Ralf Bienko aus Mülheim an der Ruhr

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nachbarschaftshaus-monika-griefahn-greenpeace-deutschland-200825/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Monika Griefahn aus Mülheim an der Ruhr ist Mitgründerin von "Greenpeace e.V." in Deutschland. Bei ihrer Arbeit für den Umweltschutz war es Monika Griefahn immer wichtig, aktiv Lösungen für Probleme zu finden, erzählt sie im Interview. Mit Ralf Bienko von der Begegnungsstätte "Nachbarschaftshaus" spricht Monika Griefahn auch über ihre Arbeit als Umweltministerin unter dem damaligen Ministerpräsidenten und späteren Bundeskanzler Gerhard Schröder in Niedersachsen. Sie ist außerdem Verfechterin des "Cradle to Cradle"-Ansatzes. Bei diesem Wirtschaftskonzept geht es darum, Produkte möglichst lange in einem Kreislauf zu erhalten, um so weniger Abfall zu produzieren.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.