NRWision
25.01.2018 - 53 Min.

Freizeitmagazin: "Bedlam" - Film der Gesamtschule Brüggen, "PODIO" - Krefelder Wohnzimmer-Theater

Sendung von studiotv in Tönisvorst

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/freizeitmagazin-bedlam-film-der-gesamtschule-brueggen-podio-krefelder-wohnzimmer-theater-180125/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Filmteam der Gesamtschule Brüggen hat seinen dritten Film produziert. In "Bedlam" geht es um eine psychiatrische Klinik in London, die zu den ältesten der Welt gehört: das "Bethlem Royal Hospital". "Bedlam" ist der umgangssprachliche Ausdruck für diese Anstalt. Der Film spielt im viktorianischen Zeitalter und für das passende Film-Set dient das Schloss Drachenburg in Königswinter. Die Premiere vom Film findet am 1. Februar 2018 in einem Kino in Kempen statt. Projektleiter Holger Wiek und einige Schüler, ehemalige Schüler und Lehrer reden im "Freizeitmagazin" über die Filmproduktion. Sie sprechen über die Kostüme, die Kulisse und die Technik. Das Krefelder Wohnzimmer-Theater "PODIO" führt ab Januar 2018 das Stück "Wünsch dir was, wenn Tante Polly kommt!" auf. In diesem geht es "um alles im Leben", sagt Regisseurin Betty Ixkes. Weiteres Thema der Sendung ist das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg. Dabei wird mit Schülern vom Weiterbildungskolleg Linker Niederrhein gesprochen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.