NRWision
11.02.2020 - 16 Min.

bochum-lokal: Evangelischer Gesellen- und Meisterverein Bochum-Süd – Ausflug nach Brüggen

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bochum-lokal-evangelischer-gesellen-und-meisterverein-bochum-sued-ausflug-nach-brueggen-200211/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Mitglieder des "Evangelischen Gesellen- und Meisterverein Bochum-Süd" machen jedes Jahr einen Ausflug. Der Vorsitzende Werner Gierse erzählt, was sie sich Besonderes zum 40-jährigen Bestehen überlegt haben: Der "Evangelische Gesellen- und Meisterverein Bochum-Süd" macht einen Ausflug nach Brüggen am Niederrhein. Tanja Grewing begleitet die Fahrt mit ihrer Kamera. Mit einem Panorama-Bus geht die Reise in Bochum-Linden los. Im "Brüggener Klimp"-Hotel gibt es dann ein Buffet. Neben einer Rundfahrt mit dem "Klimp-Express" besuchen die Mitglieder auch noch einen Hofladen. Dort gibt es frische Erdbeeren und Spargel, bevor es zurück nach Bochum geht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Werner Gierse
am 23. Februar 2020 um 13:04 Uhr

Ein sehr schöner Bericht über diesen Ausflug von Tanja Grewing.