NRWision
08.02.2021 - 17 Min.

Das Leben ist Abenteuer genug: "Bridgerton" - Netflix-Serie

Podcast von John Doyle, Standup-Comedian aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/das-leben-ist-abenteuer-genug-bridgerton-netflix-serie-210208/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Netflix-Serie "Bridgerton" hat Standup-Comedian John Doyle und seine Frau Martina begeistert. Die Serie erzählt die Geschichte von Daphne Bridgerton und Simon Basset. Um den Zwängen des Heiratsmarktes zu entgehen, täuschen Daphne und Simon ein Verhältnis vor. Daphnes sieben Geschwister sind alle unverheiratet. Während der sogenannten "Ball-Saison" versucht ihre verwitwete Mutter Lady Violet Bridgerton, einflussreiche und wohlhabende Ehepartner für ihre Kinder zu finden. Die Serie behandelt die Geschichten einer fiktionalen High-Society im London von 1813. John Doyle erzählt, warum ihn "Bridgerton" besonders gefesselt hat. Gerade in Zeiten, in denen man das Haus selten verlässt, war das spätromantische London ein willkommener Anblick für ihn. Eigentlich wollte er die Netflix-Serie gar nicht sehen, bis seine Frau Martina ihn überredet hat.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

JuMa
am 15. Februar 2021 um 17:06 Uhr

... jetzt habt ihr mich neugierig gemacht und ich habe mir direkt den Trailer angeguckt &#x1f609; und werde demnächst in die Serie einsteigen.