NRWision
08.03.2018 - 45 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: Björn Ingmar Böske, Schauspieler

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bielefelder-bettgeschichten-bjoern-ingmar-boeske-schauspieler-180308/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Seine erste Hauptrolle spielte Björn Ingmar Böske im ARD-Märchenfilm "Schlaraffenland". Der gebürtige Bielefelder absolviert derzeit die Schauspielschule in Potsdam und erzählt im Interview bei Oliver W. Schulte von seinen aktuellen Projekten. Außerdem sprechen die beiden darüber, wie und warum Björn Ingmar Böske überhaupt Schauspieler wurde. Der Song "Grease Lightning" aus dem Musical "Grease" hatte darauf einen großen Einfluss. Björn Ingmar Böske arbeitet ebenfalls am Theater und erzählt von seinen Erfahrungen - vor allem beim Kindertheater. Zum Ende des Gesprächs spricht er mit Moderator Oliver W. Schulte noch über ein paar Lebensträume, die er sich noch erfüllen möchte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.