NRWision
21.11.2018 - 58 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: Martin Semmelrogge, Schauspieler und Synchronsprecher

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

  • Talk

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bielefelder-bettgeschichten-martin-semmelrogge-schauspieler-und-synchronsprecher-181121/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Schauspieler und Synchronsprecher Martin Semmelrogge sitzt mit Moderator Oliver W. Schulte im Bett. In Bielefeld erzählt er von seinen Anfängen als Schauspieler und philosophiert über Vorurteile, Hasskommentare und die Welt. "Ich darf ein bisschen n' Knall haben" und "Ich wollt immer anders sein" sagt der Schauspieler und tanzt ohne Hemmungen neben dem Bett und rappt seinen eigenen Song. Außerdem kommt sein bester Freund "Maika" alias Michael Jürgens in die Sendung und singt mit Martin Semmelrogge den eigenen Song "Freunde".
Deine Meinung
Würdest Du Martin Semmelrogge zu Dir nach Hause einladen?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

ja
regine prause
am 29. November 2018 um 17:20 Uhr

weil er ein lustiger vogel ist