NRWision
04.05.2017 - 30 Min.

Babsner.TV: Drei Transen reisen in die Provinz - Teil 2

Reisebericht von Babsy Sonnenschein aus Lohmar

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/babsnertv-drei-transen-reisen-in-die-provinz-teil-2-170504/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der zweite Teil ihrer Reise führt Babsy Sonnenschein, Zaza von Baden und Gracia Gracioso durch Unterfranken bis nach Südhessen. Bevor sie in Weibersbrunn aufbrechen, statten sie dem Bürgermeister Walter Schreck noch einen spontanen Besuch ab und fragen ihn: "Warum gibt es eigentlich noch keinen CSD in Weibersbrunn?" Im pinken Cabrio geht die Reise weiter durch den Odenwald, über den Main bis nach Weiten-Gesäß. Nach dem Einbuchen im Hotel geht es direkt zur Hauptattraktion des Ortes: dem örtlichen Pferdehof. Zwischen Pferde-Pflege und einem Gläschen Sekt bekommen sie einen heißen Tipp, dem die drei Damen auch direkt nachspüren. In einem Gasthaus treffen sie die vermeintlich einzigen Homosexuellen im Ort. Mit ihnen sprechen sie über das Aufwachsen auf dem Land und das Leben im Ort. Sie stellen wieder fest: Auch in der "Provinz" sind die Menschen neugierig und offen für Neues .
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.