NRWision
08.09.2021 - 38 Min.

A-Frame: Marlon Lipke, Profisurfer

Podcast rund um den Surfsport von Alexandra Schalaudek, Michael Zirlewagen und Peter Rochel aus Köln

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/a-frame-marlon-lipke-profisurfer-210908/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Marlon Lipke ist einer der erfolgreichsten deutschen Profi-Surfer. Als einziger Deutscher surfte er in der "World Surf League" (WSL). Mit 37 Jahren hätte sich Marlon Lipke beinahe noch für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert. Im Surfsport-Podcast "A-Frame" berichtet er über seine Anfänge, persönliche Rückschläge, die Zeit nach seiner Karriere und neue Projekte. Bereits mit 10 Jahren steht Marlon Lipke zum ersten Mal auf einem Surfbrett und schafft seine ersten Wellen. Im Gespräch mit Moderatorin Alexandra Schalaudek gibt er zu, dass die erste Welle die schönste Welle seinen Lebens war. Außerdem erzählt Marlon Lipke, dass er jahrelang der einzige Deutsche auf der "Surftour" war. Er bekommt lange Zeit keine Unterstützung und muss sich alles selbst erarbeiten. Und: Der Surf-Europameister hat 2015 die Marke "Jam Traction" gegründet. Die Marke zeichnet sich besonders durch Surf-Footpads und Leashes aus.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.