NRWision
10.12.2015 - 17 Min.

Varanasi - Ein Tag am großen Fluss

Reisebericht von Holger Hendricks aus Düsseldorf

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/varanasi-ein-tag-am-grossen-fluss-151210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im faszinierenden Indien gibt es unheimlich viel zu entdecken. Die Millionenstadt Varanasi atmet eine über 3.000 Jahre alte Geschichte. Sie liegt am Ganges und zählt zu den heiligsten Orten der Hindus. Manche kommen eigens zum Sterben hierher. Nirgends sonst liegen Leben und Tod so dicht beieinander. Der Düsseldorfer Filmemacher Holger Hendricks hat einen Tag in Varanasi verbracht, am Ufer des heiligen Flusses Ganges. Wir bekommen einmalige Einblicke in eine fremde Kultur zu sehen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.