NRWision
16.09.2020 - 4 Min.

Unterricht der Zukunft

Umfrage vom Bürgerhaus Bennohaus in Münster zum Tag der Medienkompetenz 2020

  • Umfrage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/unterricht-der-zukunft-200916/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wegen das Coronavirus mussten sich Lehrer, Schüler und auch Eltern mit neuen Lernmethoden auseinandersetzen. In der Anfangszeit fand der Unterricht nicht mehr in der Schule, sondern von zu Hause aus statt. Soll das so weitergehen? Wie soll der Unterricht der Zukunft aussehen? Das möchten Alexander Jacob, Ole Weischer und Jost Borchard vom "Bürgerhaus Bennohaus" von den Münsteraner*innen wissen. Die Befragten halten Digitalisierung in Bildungseinrichtungen für sehr wichtig. Man müsse mit dem Fortschritt gehen und auf die Zukunft vorbereitet sein, finden einige der Interviewten. Kritik gibt es aber am Homeschooling: Es solle allenfalls eine Ergänzung zum geregelten Schulbetrieb bleiben. Viele Befragte finden, dass Lehrkräfte bessere Schulungen im Umgang mit digitalen Lernmethoden brauchen. Entstanden ist der Beitrag im Rahmen der Aktion "Tag der Medienkompetenz 2020" in NRW, der unter dem Motto "A Better Tomorrow" steht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.