NRWision
11.02.2016 - 29 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 5

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/uganda-das-gruene-herz-afrikas-teil-5-160211/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im fünften Teil ihrer Reise durch Uganda sind Filmemacherin Annegret Grünewald und ihr Mann Gregor zu Gast bei den Batwa im "Mgahinga-Gorilla-Nationalpark". Bei den Batwa handelt es sich um ein Pygmäen-Volk, welches in Ruanda lebte, bis es in den 1990er-Jahren von einwandernden Volksgruppen vertrieben wurde. Im Rahmen der Touristentour durch den "Mgahinga-Gorilla-Nationalpark" zeigen die Batwa, wie sie früher gelebt und gejagt haben. Auch im Ausgraben von wildem Honig sind die Batwa versiert und erklären dabei, warum es ungefährlich ist, sich einen bewohnten Bienenstock auf den Kopf zu setzen.
Deine Meinung
Ist Uganda ein attraktives Reiseziel für Dich?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.