NRWision
  • Kampfsport und Selbstverteidigung
     

    Kampfsport und Selbstverteidigung

    Sendungen und Beiträge rund um Boxen, Judo, Karate, Taekwondo und weitere Kampfsportarten

Lade...
Wing Tsun in Bielefeld
Bericht
21.11.2018 - 4 Min.

Wing Tsun in Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Wing Tsun ist eine chinesische Kampfkunst. Lukas Vahle betreibt den Sport, seit er 14 Jahre alt ist. Mittlerweile ist er ausgebildeter Trainer und unterrichtet an der "Wing Tsun Akademie Bielefeld". "Wing Tsun ist die kluge Art der Selbstverteidigung", sagt er über den Kampfsport. Den Reportern von "Kanal 21" erklärt er, was ihn an dem Sport begeistert. Außerdem spricht er daüber, was die Arbeit mit Kindern so besonders macht.

1
THGfm: Radevormwald, Qwan-Ki-Do
Talk
15.11.2018 - 55 Min.

THGfm: Radevormwald, Qwan-Ki-Do

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

In dieser Sendung vom Theodor-Heuss-Gymnasium dreht sich alles um Radevormwald, die Stadt im Bergischen Land. Was der Name "Radevormwald" bedeutet, wie die Bürgerinnen und Bürger zu ihrer Stadt stehen und warum es in Radevormwald so viele Kirchen gibt, klären die Reporter in Umfragen und Interviews. Außerdem berichtet ein Qwan-Ki-Do-Trainer von der asiatischen Kampfkunst, die seit mehr als 20 Jahren guten Anklang in der Stadt findet. Diese "THGfm"-Sendung wurde von den Lehrerinnen und Lehrern des Theodor-Heuss-Gymnasiums produziert.

2
Sportsplitter: KSM Kampfkunst- und Selbstverteidigungsschule Mönchengladbach, Zornröschen e.V.
Magazin
29.10.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: KSM Kampfkunst- und Selbstverteidigungsschule Mönchengladbach, Zornröschen e.V.

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Kinder motivieren und Mobbing stoppen – das sind die Ziele von Michael Mentsches und Alexander Kaiser von der KSM Kampfkunst- und Selbstverteidigungsschule Mönchengladbach. Im "Sportsplitter" erzählen sie, wie sie Kinder dabei unterstützen, sich zu verteidigen. Was der Verein "Zornröschen e.V." mit den Sportlehrern zu tun hat, hinterfragt Moderator Jürgen Meis. Moderatorin Gabi Koepp informiert über das neue Angebot des Stadtsportbund Mönchengladbach e.V.

3
Bobby Gunns, Wrestler im Interview
Beitrag
04.10.2018 - 2 Min.

Bobby Gunns, Wrestler im Interview

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Wrestler Bobby Gunns fordert Marius Al-Ani bei der "Westside Xtreme Wrestling"-Show im Forum Bielefeld zu einem Match heraus. "Kanal 21" begleitet den "King of Smoke Style", wie ihn seine Fans nennen, zu dem Turnier. Die Zigarette ist das Markenzeichen des Wrestlers. Auch während der Matches raucht er. Daher kommt auch sein Motto: "Rauchen ist tödlich - aber Bobby Gunns ist killer!"

4
BergTV: Boxen für guten Zweck, WM-Tippspiel, "Tommy Engel & Band"
Bericht
29.08.2018 - 4 Min.

BergTV: Boxen für guten Zweck, WM-Tippspiel, "Tommy Engel & Band"

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Drei verschiedene Spendenaktionen werben um Beiträge für wohltätige Zwecke in Bergisch Gladbach - "BergTV" berichtet über sie. Im Einkaufszentrum "RheinBerg Galerie" boxt der Profiboxer Sergej Wotschel mit Passanten und gibt Box-Tipps - die Spenden der Charity-Veranstaltung gehen an ein heilpädagogisches Kinderheim in Bensberg. Außerdem hat die Bäckerei Lobe bei ihrem Tippspiel zur Fußball-WM für die Jugendfeuerwehr gesammelt. Insgesamt 20.000 Euro sind bei dem Benefizkonzert mit "Tommy Engel & Band" für die gemeinnützige Organisation "Bürger für uns Pänz e.V." zusammengekommen.

5
Zeig mir mal Wrestling
Reportage
24.04.2018 - 7 Min.

Zeig mir mal Wrestling

Reportage der TV-Lehrredaktion "proVo" an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Die Sportart "Wrestling" ist in Deutschland nicht so populär wie in Amerika. Wenige wissen, dass der Sport auch hierzulande ausgeübt wird und viele Fans hat. Viele kennen - wenn überhaupt - nur die großen Wrestling-Events aus den USA. Allerdings steht Wrestling im Verruf, bloß "Show" zu sein. Alles sei nur gespielt und mit wenig Anstrengung verbunden. Simon Röse wagt den Selbstversuch und steigt für einen Tag in den Ring. Er entdeckt, wieviel Sport und Hingabe nötig ist, bevor es überhaupt ans eigentliche "Wrestlen" geht.

6
Im Profil: Umut Tok, Kampfsportler
Talk
08.02.2018 - 17 Min.

Im Profil: Umut Tok, Kampfsportler

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

"Je fleißiger du bist, desto erfolgreicher bist du" - das ist einer der vielen Gründe, warum Umut Tok für den Kampfsport brennt. Im Gespräch mit Thorens Fung erzählt der Kampfsportler und Trainer, welche Facetten der Kampfsport hat, was die Unterschiede zwischen dem Training in Deutschland und Asien sind und warum er Selbstverteidigungskurse für Abzocke hält.

7
Boxen ist Leben
Reportage
01.02.2018 - 13 Min.

Boxen ist Leben

Reportage von Ellen Rudnitzki aus Köln

Das ist nichts für Weicheier. Beim Boxen geht es hart zu und es ist ein unglaublich anstrengender Sport. Aber es hilft - nicht nur um fit zu werden, sondern auch um sich selbst verteidigen zu können und sein Selbstbewusstsein zu fördern. Diese Reportage zeigt, wie es im Boxstudio zugeht und warum die Trainer und Schüler dieses starke Hobby haben.

8
Der Zukunftsfighter - Mesut Sakar, Faustkämpfer Köln-Kalk 1951 e.V.
Reportage
12.12.2017 - 3 Min.

Der Zukunftsfighter - Mesut Sakar, Faustkämpfer Köln-Kalk 1951 e.V.

Reportage von Daniel Rottländer und Judith Henke, Kölner Journalistenschule

Mesut Sakar engagiert sich beim Verein "Faustkämpfer Köln-Kalk 1951 e.V." für Kinder und Jugendliche in der Region. Im Rahmen des Projekts "Kids for future" bieten die Vereinsmitglieder Kindern aus sozialen Brennpunkten einen Beistand: Die Kinder können sich dort austoben und das Boxen lernen, aber auch eine Hausaufgabenhilfe oder Unterstützung bei der Ausbildungsplatz-Suche werden angeboten. Daniel Rottländer und Judith Henke von der Kölner Journalistenschule sprechen mit dem ersten Vorsitzenden des Vereins Mesut Sakar und schauen sich den Boxclub einmal genauer an.

9
MNSTR.SPORT: Gardetanz, Parkour, Boxen
Magazin
07.12.2017 - 23 Min.

MNSTR.SPORT: Gardetanz, Parkour, Boxen

Sportmagazin von MNSTR.medien in Münster

Gardetanz, Parkour, Boxen: Sportarten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Reporter von MNSTR.SPORT sind in Folge 2 des Sportmagazins zu Gast bei verschiedenen Vereinen in Münster. Warum Gardetanz mehr ist als die Funkemariechen in der Karneval-Session, warum Parkour kein Einzelkampf, sondern Teamsport ist, warum Boxer nicht nur die großen Schläger von Münster sind: Das zeigt die zweite Ausgabe von MNSTR.SPORT.

10
MNSTR.TV: Boxzentrum Münster, Antiquariat Wilsberg, Winterträume-Messe
Magazin
23.11.2017 - 11 Min.

MNSTR.TV: Boxzentrum Münster, Antiquariat Wilsberg, Winterträume-Messe

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Unter diesem Motto hat das "Boxzentrum Münster e.V." ein integratives Konzept entwickelt. An drei Tagen in der Woche wird dort Nachhilfe und anschließend Boxtraining angeboten. Außerdem gibt das Team von "MNSTR.medien" einen Blick hinter die Kulissen der ZDF-Serie "Wilsberg". Es besucht das aus der Serie bekannte Antiquariat in Münster. Schauspieler Oliver Korittke erzählt von seinen Erfahrungen mit dem Laden. Abschließend gibt es noch einen Abstecher zur Burg Hülshoff. Dort findet jährlich die Messe "Winterträume" statt. "MNSTR.medien" war vor Ort und hat sich das Ganze einmal genauer angesehen.

11
Sportsplitter: Eltern-Kind-Turnen, Frauen-Kampfsport, Joachim Seidenfaden im Interview
Magazin
31.08.2017 - 53 Min.

Sportsplitter: Eltern-Kind-Turnen, Frauen-Kampfsport, Joachim Seidenfaden im Interview

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

In dieser "Sportsplitter"-Sendung stellen die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis zwei Sportangebote in Mönchengladbach vor. Die "Turnerschaft Neuwerk" bietet ein neues Eltern-Kind-Turnen für Kleinkinder an. Das Moderatoren-Duo spricht mit Gruppenleiterin Kerstin Schulz über das Sportprogramm. Außerdem erzählt Joachim Seidenfaden, Sprecher des "Asahi Sport Centers" in Mönchengladbach, im Interview, was Kampfsport so besonders macht und warum es auch für Frauen sehr attraktiv ist. Kampfsportler können im "Asahi Sport Center" unter anderem Kung Fu und Tai Chi trainieren und lernen.

12

Kampfsport kann der Selbstverteidigung oder einfach nur der Fitness dienen. Viele Vereine in NRW bieten Sportarten wie Boxen, Fechten, Judo, Karate und Karate an. Auch moderner Kampfsport wie MMA, Krav Maga und Wrestling ist mittlerweile beliebt, wie die Beiträge in unserer Mediathek zeigen.

weitere Themen