NRWision
Lade...

36 Suchergebnisse

Dokumentation
13.06.2019 - 24 Min.

Zwischen Elbe und Rhein

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Von Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz geht es für Fred Schmitz und seine Frau über 925 Kilometer einmal quer durch Deutschland bis nach Düsseldorf. Die Radtour verläuft entlang verschiedener Radfernwege. Das Elbsandsteingebirge und die Städte Dresden, Meißen, Dessau, Quedlinburg und Goslar sind Highlights entlang des Elberadwegs. Er führt an alten Schlössern, beeindruckenden Brücken und Felsformationen vorbei.

1
Reportage
06.06.2019 - 12 Min.

Saarland mit Rückenwind: Fahrradfahren an der Saar

Reportage von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Auf ausgeliehenen E-Bikes machen Fred Schmitz und seine Frau im Saarland gleich mehrere Fahrradtouren. Sie fahren unter anderem auf dem Bliestal-Radweg, der 2006 auf einer ehemaligen Bahnstrecke gebaut wurde. Außerdem besichtigen sie die Landeshauptstadt Saarbrücken und einige Highlights der Stadt. Fünf Jahre später fahren die beiden erneut ins Saarland und besichtigen weitere Orte wie Blieskastel. Fred Schmitz hat die Fahrradtouren mit der Kamera begleitet und hält die Unterschiede fest.

2
Reportage
29.05.2019 - 19 Min.

Immer dem Wasser nach – Fahrradtour auf dem Mecklenburgischen Seen-Radweg

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Die Fahrradtour von Fred Schmitz führt über den Mecklenburgischen Seen-Radweg. Die Reisegruppe startet bei Lauenburg an der Elbe. Auf seiner Reise dokumentiert Fred Schmitz die malerische Landschaft, die der Radweg zu bieten hat. Doch nicht nur auf dem Sattel erkunden die Reisenden die Gegend. Das Fachwerkstädtchen Hitzacker erkunden sie zu Fuß ebenso wie die Kleinstadt Mirow. Zwischendurch müssen die Radfahrer auch auf eine Fähre ausweichen, um Umwege zu umgehen. Die letzte Etappe führt Fred Schmitz und seine Mitreisenden nach Heringsdorf, wo sie vor allem die vielen alten Villen beeindrucken.

3
Dokumentation
22.05.2019 - 31 Min.

Wir sind durch Deutschland gefahren – Fahrradreise von Füssen nach Flensburg

Reisebericht von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Entlang von verschiedenen Flüssen fährt Fred Schmitz mit dem Fahrrad durch Deutschland. Die Tour startet in Füssen und endet vier Wochen später in Flensburg. In seinem Reisebericht zeigt Fred Schmitz, was er während seiner Fahrradreise erlebt und welche Sehenswürdigkeiten es entlang der Route gibt.

4
Dokumentation
21.05.2019 - 19 Min.

Ostseeblicke – Mittsommerfest in Schweden, Bootsreise

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Das Mittsommerfest ist in Schweden ein großes und wichtiges Fest, mit dem die Sommersonnenwende gefeiert wird. Fred Schmitz und seine Frau sind bei schwedischen Freunden eingeladen, um das Mittsommerfest mitzufeiern. Danach geht es mit dem eigenen Segelboot durch die schwedischen Fjorde. Stationen, die das Ehepaar anfährt, sind zum Beispiel das Naturreservat "Bokö" und die schwedische Gemeinde Söderköping. Dort besucht Fred Schmitz mit seiner Frau eine Burg.

5
Dokumentation
08.05.2019 - 15 Min.

Streifzüge durch die Toskana – Volterra, San Gimignano, Siena

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Die Toskana in Italien ist auch im Frühjahr eine Reise wert. Das zeigt der Reisebericht von Fred Schmitz aus Düsseldorf. Er ist mit dem Auto durch die Toskana unterwegs und besucht bekannte Orte wie Volterra und San Gimignano. Die italienischen Kleinstädte sehen zum Teil immer noch so aus wie im Mittelalter. Auch in Siena hält Fred Schmitz. Die Stadt ist bekannt für ihren Dom aus schwarzem und weißem Marmor und den "Piazza del Campo" – ein Platz, der aussieht wie eine große Muschel. Weitere Punkte der Reiseroute sind Certaldo und Vinci, der Geburtsort von Leonardo da Vinci. Auch eine Weinprobe darf bei einer Reise durch Italien nicht fehlen.

6
Reportage
02.05.2019 - 19 Min.

Pferde-Oper "Prinzessin Annas Weltreise auf Pegasus"

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Auf der Reitanlage "Gut Groß-Winkelhausen" hat der "Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen Duisburg e.V." sein Therapiepferd stehen. Der Verein darf sich deshalb bei einem Nachwuchsturnier vom "Duisburg Wittlaerer-Reiterverein" mit einer "Pferde-Oper" beteiligen: Bei der Aufführung "Prinzessin Annas Weltreise auf Pegasus", geht es um die Prinzessin Anna, die Down-Syndrom hat. Sie macht eine Weltreise auf ihrem Pferd, um ihren Traumprinzen zu finden. Die Pferde, die dabei gemeinsam mit den Kindern auftreten, passen thematisch zu den jeweiligen Ländern, die die Prinzessin besucht.

7
Sketch
24.04.2019 - 4 Min.

Wetten, dass?

Sketch von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Ein Mann, der an der Bar sitzt, möchte die Aufmerksamkeit einer Frau auf sich lenken. Deshalb versucht er, eine 50-Cent-Münze hochkant auf der Spitze einer Nadel, die im Korken einer Weinflasche steckt, in Rotation zu versetzen. Ein unmögliches Unterfangen – denkt die Frau. Sie lässt sich auf eine Wette ein. Der Mann hat sich aber schon etwas ausgedacht, um die Wette zu gewinnen.

8
Reportage
19.03.2019 - 16 Min.

Im Land zwischen Weser und Elbe

Reportage von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Eine Fahrrad-Rundreise von Bremen ausgehend durch den Norden von Deutschland dokumentiert Fred Schmitz in seiner Reportage. Gemeinsam mit seinen Freunden startet er die Rundfahrt in der Hansestadt, wo erst einmal zu Fuß die Stadt erkundet wird. Sehenswürdigkeiten wie der "Bremer Roland" und der "Bremer Marktplatz" werden dabei nicht ausgelassen. Mit dem Fahrrad geht es unter anderem weiter nach Bremerhaven, Cuxhaven und Stade, bevor der "Radfernweg Hamburg-Bremen" die vier Reisenden wieder zurück nach Bremen führt. Fred Schmitz dokumentiert in seinem Film die verschiedenen Attraktionen der Städte und gibt geschichtliche Infos zu ihnen.

9
Dokumentation
14.03.2019 - 18 Min.

Wie kommt die Düssel zum Dorf?

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Obwohl der Rhein der größte Fluss in Düsseldorf ist, wurde die Stadt trotzdem nach der Düssel benannt. Filmemacher Fred Schmitz macht sich auf die Suche nach dem Ursprung der Düssel. Die Quelle liegt im Bergischen Land und ist nicht viel mehr als ein kleines Rinnsal. Doch das kleine Flüsschen wächst und wächst auf seinem Weg bis nach Düsseldorf. Fred Schmitz schaut sich in den Dörfern entlang der Düssel um und berichtet in seinem Beitrag über deren Geschichte. Er erklärt auch, wie sie mit dem Fluss verbunden sind.

10
Bericht
25.09.2018 - 14 Min.

Sand satt in Brandenburg

Beitrag von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Mit dem Fahrrad sind Fred Schmitz und seine Begleitung in Brandenburg unterwegs. Sie erkunden die verschiedensten Orte und Radwege. Die Stadt Rheinsberg mit ihrem historischen Schloss ist der Startpunkt der Reise. Weiter geht es über Neuruppin, Templin und Potsdam durch das seenreiche Brandenburg sowie die Märkische Heide. In Potsdam schauen sie sich auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an, zum Beispiel das Schloss Sanssouci und das Schloss Cecilienhof. Die Hauptstadt Berlin ist das Ziel der Reise. Auf einer Bootsfahrt auf der Spree sehen die Reisenden den Reichstag, die Museumsinsel und den Berliner Dom.

11
Dokumentation
18.09.2018 - 26 Min.

Radeln an Main und Tauber

Reisebericht von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Wertheim ist Start und Ziel für die Radtour der drei Freunde Fred, Rolf und Uli. Die Stadt liegt an den Flüssen Tauber und Main. Sie ist außerdem Heimat der ältesten Burgruine Süddeutschlands. Die erste Etappe führt die Fahrradfahrer vorbei an Rapsfeldern nach Gemünden. Hier erwartet sie eine unverhoffte Fahrt mit der Fähre, bevor es weiter Richtung Würzburg geht. Durch das "liebliche Taubertal", das bergiger ist, als der Name erwarten lässt, geht es schließlich wieder zurück nach Wertheim. Doch die Radtour hat nicht nur malerische Städtchen und schöne Landschaft bei sonnigem Wetter zu bieten: Fahrradpannen, Discobesuche und regionale Köstlichkeiten - Fred, Rolf und Uli erleben auf ihrer Fahrradtour an Main und Tauber einiges.

12