NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

"Was für ein Zufall" – Ausstellung im Naturkunde-Museum Bielefeld
Bericht
21.05.2019 - 2 Min.

"Was für ein Zufall" – Ausstellung im Naturkunde-Museum Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Das Naturkunde-Museum Bielefeld zeigt eine Ausstellung mit dem Titel "Was für ein Zufall". Das Team von "Kanal 21" begleitet Arshia Gholami, der sich die Ausstellung ansieht. Was haben Diamanten mit Zufall zu tun und wo im Alltag begegnet uns der Zufall? Diese Fragen werden unter anderem in der Ausstellung im Naturkunde-Museum Bielefeld beantwortet. Arshia Gholami erklärt im Beitrag auch, wie er Zufall empfindet und warum er glaubt, dass Zufälle gut sein können.

1
FabioTalks: Zufall
Talk
07.03.2019 - 20 Min.

FabioTalks: Zufall

Podcast von Fabio Greßies aus Düsseldorf

In "FabioTalks" geht es diesmal um den Zufall. Fabio Greßies stellt fest, dass der Alltag voll von Zufällen ist. Dabei kann es sich um ganz banale Dinge handeln: Man hört Musik und ein Lied, an das man gerade gedacht hat, läuft als nächstes im Radio. Oder: Man trifft einen Bekannten auf der Straße. Der Podcaster ist sich sicher: Auch wenn es immer mal unangenehme Zufälle gibt, können sie immer Chancen sein, die man entweder annehmen oder ignorieren kann.

2
Prof. Fritz Rohde und der Zufall in der Kunst
Talk
05.12.2018 - 34 Min.

Prof. Fritz Rohde und der Zufall in der Kunst

Talk von Laurenz Kogel aus Baesweiler

Prof. Fritz Rohde ist nicht nur Künstler, sondern auch Philosoph. Im Interview mit Laurenz Kogel spricht er über den Zusammenhang von Kunst und Zufall. Eigentlich scheinen sich diese beiden Dinge zu widersprechen – doch Prof. Fritz Rohde zeigt Kunstwerke, bei denen sich die Künstler den Zufall zunutze gemacht haben. Er stellt außerdem seine Kunstmaschine vor. Hierfür hat Prof. Fritz Rohde ein Programm entwickelt, dass mithilfe von physikalischen oder mathematischen Formeln zufällige Kunst herstellt. Was dabei herauskommt und wie sich eine solche Maschine mit beabsichtigter Kunst verträgt, zeigt Prof. Fritz Rohde ebenfalls in der Sendung.

3
Berührungen
Reportage
11.01.2017 - 12 Min.

Berührungen

Beitrag von Michael Preis aus Dortmund

Sai ist gläubig. Sie gehört der Pentecost Kirche an. Michael Preis und seine Frau Hannelore lernen Sai während ihrer Fidschi-Reise kennen. Es ist eine zufällige Begegnung an einer Bushaltestelle. Dort erzählt Sai: "Wir nennen uns Gemeinschaft mit christlichem Auftrag. Bei unserem Gottesdienstes kannst du sehen, wie der Priester und die Ältesten für uns beten." Wenn sie ihre Körper schütteln würden, wäre die heilige Eingebung zu ihnen gekommen. Alle Gläubigen tanzen für Gott und beten zu ihm. Sie tun das, weil Gott ihrer Meinung nach nicht an einem Ort sitzt und wartet. Er bewege die Menschen. Deshalb seien auch die Urlauber Sai begegnet: Weil Gott sie zu ihr geschickt habe. Die Bewegung spielt auch für die Gläubigen eine wichtige Rolle. Sie beten, singen und klatschen. Denn das mache sie glücklich. Sai lädt die Urlauber zu einem Gottesdienst ein. Dort singen alle gemeinsam und auch die Gäste tanzen mit. Am Ende zittern die Gläubigen: Der heilige Geist hat ihre Körper berührt.

4
Liebe
Kurzfilm
24.11.2016 - 2 Min.

Liebe

Beitrag von NOCASE inklusive Filmproduktion aus Eschweiler

Die Liebe - sie ist kein einfaches Gefühl. Oft trauen sich die Menschen nicht, dazu zu stehen und ihre Empfindungen zu offenbaren. Manchmal kommt aber auch einfach etwas dazwischen. So ergeht es auch den beiden Mädchen im Kurzfilm "Liebe". Sie mögen sich, verbringen viel Zeit miteinander. Doch immer, wenn sie sich näherkommen, passiert etwas: Eine unglückliche Situation folgt auf die andere. Hält ihre Liebe das aus?

5
War nicht meine Idee
Kurzfilm
12.05.2016 - 4 Min.

War nicht meine Idee

Kurzfilm von Gero Brötz und Lotte Ruf aus Dortmund

Ein Ausschnitt aus Neil LaButes Stück "Lieber schön": Verpasste Chancen, Eitelkeit und die Unmöglichkeit der Liebe. Stephanie und Greg, ein Ex-Pärchen, treffen sich zufällig in einer Bar. Sie ist mit einem neuen Mann dort, er wartet auch auf sein Date. Das passt Stephanie gar nicht. Die beiden geraten in einen Streit über gekränkte Eitelkeiten und verletzte Gefühle. In einem Moment verpasst Stephanie Greg eine Ohrfeige, im nächsten sehnt sie sich zu ihm zurück. Das ewige Hin und Her von Liebenden, die einfach nicht voneinander lassen können - eine Produktion von Studierenden der Fachhochschule Dortmund.

6
Der Hermann der Ringe: Kulturkämpfe für New York und Essen
Show
19.11.2015 - 60 Min.

Der Hermann der Ringe: Kulturkämpfe für New York und Essen

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Der einzigartige Hermann schreitet hinaus in die weite Welt. In der Ferne wandelt er in Washington DC auf den Spuren von Martin Luther King und liebäugelt mit Lady Liberty in New York. Ist es bloß Zufall, dass die Freiheitsstatue und das Hermannsdenkmal sich so ähnlich sehen? Außerdem verschlägt es unseren Helden in die Fußgängerzone der Stadt Essen, wo er und seine Gefährten für die Kulturhauptstadt 2010 kämpfen.

7
Pädders: Glück
Magazin
12.04.2011 - 19 Min.

Pädders: Glück

Magazin der TV-Lehrredaktion am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl

Auch die Lehrredaktion am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl hat sich mit unserem Thema beschäftigt und festgestellt: Glück und Pech liegen oft ziemlich nah beieinander …

8