NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Gary "Angry" Anderson, Rockmusiker im Interview
Talk
10.09.2019 - 13 Min.

Gary "Angry" Anderson, Rockmusiker im Interview

Lokalmagazin für Düsseldorf, produziert von DR-TV

Gary "Angry" Anderson ist ein australischer Rocksänger und Schauspieler. In den 1970er Jahren wurde er mit seiner Band "Rose Tattoo" bekannt. Im Rahmen seiner Europa-Tour legt der Musiker einen Zwischenstopp in Düsseldorf ein. Das Team von "DR-TV" nutzt diese Chance und spricht mit Angry Anderson über seine Musikkarriere.

1
Alles Neu Spezial: "Exhaust", Rockband aus Porta Westfalica
Talk
21.02.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Exhaust", Rockband aus Porta Westfalica

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Rockband "Exhaust" aus Porta Westfalica gibt es bereits seit 1981. Zur einzigen Unterbrechung der Bandgeschichte wurde die Band gezwungen: 1988 hat ein Brand im Proberaum die Instrumente zerstört. Seit 1996 macht die Gruppe wieder zusammen Musik. Im Gespräch mit "Alles Neu Spezial"-Moderator Axel Niermann sprechen die Musiker über ihr aktuelles Album "RIDE ON FROZEN GROUND" und ihren Werdegang.

2
"The Lords" sind nicht nur "Poor Boy" – Teil 2
Porträt
17.01.2019 - 53 Min.

"The Lords" sind nicht nur "Poor Boy" – Teil 2

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Die Rockband "The Lords" steht inzwischen schon seit fast 60 Jahren auf der Bühne. Im zweiten Teil der Sendungen über die Kult-Gruppe spricht Gabi Koepp mit Drummer Charly Terstappen, der zehn Jahre bei den "Lords" spielte. Terstappen berichtet von seiner Zeit bei der Band und auch vom tragischen Tod des damaligen Sängers "Lord Ulli". Jürgen Meis und Frollein Suomi berichten außerdem vom "The Lords"-Konzert in der "PARTYTUR" in Neuss.

3
Krefelder Kulturcocktail: Ehekrach-Lesung, 100 Jahre Bauhaus, Rockmusik
Magazin
06.11.2018 - 56 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Ehekrach-Lesung, 100 Jahre Bauhaus, Rockmusik

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

"Zähne einer Ehe" – unter diesem Titel präsentiert das "lesende Ehepaar" Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff die Höhen und Tiefen langjähriger Ehen. "radio KuFa" hört sich bei den Zuschauern im Kulturzentrum der Jüdischen Gemeinde Krefeld um, wie die Lesung ankommt. Außerdem ist der Initiator, Joachim Watzlawik, Im Interview zu hören. In Krefeld ist noch mehr los: Die Stadt steckt mitten in den Vorbereitungen für das Bauhaus-Jahr 2019. Ulrich Cloos, Leiter des Stadtmarketings, spricht über die geplanten Projekte anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kunst-Bewegung.

4
Jane - Krautrock-Band aus Hannover - Teil 1
Porträt
19.12.2017 - 53 Min.

Jane - Krautrock-Band aus Hannover - Teil 1

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

"Jane" ist eine der bekanntesten Krautrock-Bands in Deutschland. 1970 wurde sie gegründet - es folgten musikalische Überraschungen, Veränderungen in der Band und ein trauriger Verlust. Gabi Koepp und Jürgen Meis von "Studio Nierswelle" widmen "Jane" und ihrer bewegten Geschichte ein Special. Im ersten Teil geht es um die Anfänge der Band, ihre ersten Alben und den frühen Tod von Sänger Bern Pulst.

5
Necronomicon - Rockband aus Aachen
Musikvideo
27.06.2017 - 19 Min.

Necronomicon - Rockband aus Aachen

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die Rockband "Necronomicon" hat in Aachen Kultstatus. Gemeinsam erklären die fünf Bandmitglieder die Entstehung und die Bedeutung des Bandnamens: Necronomicon war ein fiktives Buch, in denen es um Gräuel auf der Erde geht. Die Mitglieder waren damals Fan davon und der Meinung, es passt zu ihnen. Einziger Unterschied: Sie singen über wahre Gräuel auf der Erde. 1970 begannen sie zunächst als Coverband. Sie spielen symphonischem Rock. Das heißt, ihre Musik ist durchkomponiert und bietet wenig Platz für Improvisationen. Ihr Traum ist es, mal mit einem Symphonieorchester zusammenarbeiten. Mit einem Song über den Anschlag in Paris gewannen sie den "Deutschen Rock&Pop Preis".

6
SÄLZER.TV: Dinner in weiß, Mittwochs in Geseke
Magazin
07.06.2017 - 25 Min.

SÄLZER.TV: Dinner in weiß, Mittwochs in Geseke

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

"SÄLZER.TV"-Reporter Tobias Kleinschulte wirft sich diesmal in Schale. Der Grund: Er besucht das "Diner Blanc" (auf deutsch: "Dinner in weiß"), das jedes Jahr in Salzkotten stattfindet. Pflicht für alle ist, wie der Name schon sagt, in komplett weißer Kleidung zu kommen und zusammen mit anderen Dinner-Besuchern unter freiem Himmel Köstlichkeiten zu essen und zu trinken. Das "Dinner in weiß" hat seinen Ursprung im Paris der 80er-Jahre, wo sich spontan Leute in weiß an öffentlichen Orten trafen, um zusammen zu picknicken - ganz ohne Genehmigung der Polizei. So auch in Salzkotten, wo aber wie immer alles gut geht. Der Polizist - übrigens in weißem Polizeihemd - kann fast nichts anderes tun, als die Veranstaltung mit breitem Grinsen zu genehmigen.

7