NRWision
10.11.2021 - 53 Min.

Krautrock ist Deutsch: Grobschnitt, Rockband aus Hagen – Teil 2

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/krautrock-ist-deutsch-grobschnitt-rockband-aus-hagen-teil-2-211110/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Rockband "Grobschnitt" gibt's seit 2019 in neuer Formation. Als Akustik-Trio treten die Gründungsmitglieder Gerd Otto Kühn alias "Lupo" und Stefan Danielak alias "Willi Wildschwein" mit Willis Sohn "Nuki" auf. Im Musikmagazin "Krautrock ist Deutsch" interviewt Reporter Jürgen Meis "Willi Wildschwein" und Stefan Danielak Jr. alias "Nuki". Dabei geht's unter anderem um besondere Alben der Band "Grobschnitt". Das Konzeptalbum "Rockpommel's Land" ist "Nuki" besonders in Erinnerung geblieben. Die Songs darauf erzählen eine märchenhafte Geschichte. "Willi Wildschwein" spricht außerdem über den erfolgreichsten Song von "Grobschnitt" - "Solar Music". Der Titel ist weltweit bekannt und wird heute noch im Radio gespielt. Im Gespräch mit Reporter Jürgen Meis geht's zudem um eine geplante Tour der neuen Akustik-Formation von "Grobschnitt".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Matthias F.
am 18. November 2021 um 17:39 Uhr

als Grobschnitt fan der ersten stunde war ich extrem irritiert...., jedoch war mir auch klar, das es das nicht gewesen sein kann...., und ich zitere mein einenes zitat von damals .... " Grobschnitt wird wieder auferstehen, wie Phönix aus der Asche " - so war es auch dann .... &#x1f609;