NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Radio Kurzwelle: Lehrermangel in NRW
Magazin
07.02.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Lehrermangel in NRW

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Der Nachwuchs in der "Radio Kurzwelle"-Redaktion macht sich Sorgen um seine Schule. Der Lehrermangel in Deutschland betrifft auch die Brackweder Realschule in Bielefeld. Gemeinsam versuchen die Schüler herauszufinden, warum der Lehrer-Beruf so unattraktiv ist und wie man dessen Ruf verbessern könnte. In der Sendung gibt es außerdem ein Quiz zum Mitraten und in der "Kurzwelle Wissenslücke" weitere Infos zum Lehrermangel in NRW.

1
Hennef - meine Stadt: Realschule Adieu! - Schließung der Kopernikus-Realschule Hennef
Bericht
28.08.2018 - 26 Min.

Hennef - meine Stadt: Realschule Adieu! - Schließung der Kopernikus-Realschule Hennef

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Mit einem großen Abschiedsfest schließt die Kopernikus-Realschule der Stadt Hennef nach 56 Jahren ihre Pforten, um der Gesamtschule Hennef-West zu weichen. Auf der Bühne wird gezeigt, wer Nikolaus Kopernikus überhaupt war. Ehemalige Schüler erzählen von den Streichen, die sie früher gespielt haben. Schüler, Lehrer und Ehemalige feiern noch ein letztes Mal zusammen, und mit musikalischer Unterstützung der Musikschule sowie einer Liveband wird "Adieu" gesagt. Luftballons und Feuerwerk dürfen dabei natürlich nicht fehlen. "Medial3-TV" ist dabei, um den großen Abschied einzufangen.

2
Meine Meinung: Hauptschulzweig an Realschulen in NRW
Kommentar
20.06.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Hauptschulzweig an Realschulen in NRW

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

Die NRW-Landesregierung will einen Hauptschulzweig an Realschulen integrieren. Da immer mehr Hauptschulen in Nordrhein-Westfalen schließen, will die Landesregierung – gerade in kleineren Gemeinden – eine Verbundschule aus Hauptschule und Realschule anbieten. SPD und Grüne sehen darin den Schulfrieden gefährdet. Der Schulfrieden gilt seit 2011 und soll bis 2023 bestehen. Er schreibt fest, dass zugunsten der Sekundarschulen keine weiteren Verbundschulen geschaffen werden sollen. Madlen Gerick aus der NRWision-Programmredaktion sagt in Ihrem Kommentar, was sie von einem Hauptschulzweig an Realschulen hält. Wie stehst du zu dem Thema? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare unter diesem Video!

3
Meine Meinung: Verbindliche Schulempfehlung in NRW
Kommentar
08.02.2018 - 1 Min.

Meine Meinung: Verbindliche Schulempfehlung in NRW

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer möchte die verbindliche Schulempfehlung in NRW wieder einführen. Aktuell können Eltern selbst entscheiden, auf welche weiterführende Schule ihr Kind gehen soll - unabhängig von den Empfehlungen der Lehrer. Allerdings ist die Zahl der Schüler, die das Gymnasium nach der sechsten Klasse wieder verlassen, deutlich angestiegen. Meike Sartorius aus der NRWision-Programmredaktion erklärt in ihrem Kommentar, was sie von einer verbindlichen Schulempfehlung hält. Wie stehst Du zu dem Thema? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare unter diesem Video!

4
NetzLichter-TV: Foto-Bewertung, "HoT Senne"
Magazin
13.06.2017 - 17 Min.

NetzLichter-TV: Foto-Bewertung, "HoT Senne"

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Schülerinnen und Schüler der 6B an der Brackweder Realschule in Bielefeld haben Fotos auf ihrem Schulhof gemacht. Ein Team schaut sich diese Fotos an und bewertet sie. Außerdem erklären sie, warum die Bilder gut gelungen sind, oder was man verbessern könnte. In einem Gastbeitrag wird das "HoT Senne" vorgestellt. Das "Haus der offenen Tür" ist eine von insgesamt neun Einrichtungen für offene und verbandliche Kinder- und Jugendarbeit in Bielefeld. Die Kinder erzählen, was man im "HoT" alles erleben kann. Sie können dort zum Beispiel Spiele spielen und sich austoben. Auch eine Hausaufgabenbetreuung wird angeboten.

5
Bergische Welle: Henri - Ein kleiner Junge verändert die Welt
Talk
25.04.2017 - 55 Min.

Bergische Welle: Henri - Ein kleiner Junge verändert die Welt

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Der Fall Henri sorgte für bundesweites Interesse. Henri sollte trotz Down-Syndrom aufs Gymnasium. Das Land Baden-Württemberg hat das aber nicht zugelassen. "Henri: Ein kleiner Junge verändert die Welt". So heißt das Buch, das Kirsten Ehrhardt über ihren Sohn geschrieben hat. In dem Buch beschreibt Kirsten Ehrhardt den Kampf für ihren Sohn, damit er ein "normales" Leben führen kann. Im Gespräch mit Moderator Andreas Schwann erzählt sie von diesem Kampf um Inklusion ­– und was sich in unserer Gesellschaft dringend ändern sollte.

6