NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Talk
15.11.2018 - 54 Min.

Radio Iserlohn unterwegs: Trauerpilgern mit Susanne Rüter

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Trauerpilgern soll Menschen helfen, die mit einem Verlust oder dem Tod konfrontiert wurden. Susanne Rüter aus Iserlohn bietet solche Wanderungen im Hombrucher Wald an. Reporterin Charlotte Kroll hat Susanne Rüter bei einer dieser besonderen Waldwanderungen begleitet und mit ihr über das Pilgern und weitere Hilfen für Trauernde gesprochen.

1
Magazin
12.07.2018 - 30 Min.

rs1.tv: Stadtfest "Lennep lecker", Neues Pilgerhotel, Der Kärst kocht

Lokalmagazin aus Remscheid

Das kulinarische Stadtfest "Lennep lecker" tischt den Bürgern von Lennep regionale, aber auch exotische Köstlichkeiten auf. Dort gibt es beispielsweise das typisch deutsche Gericht "Himmel und Ääd" mal ganz anders. Nach dem Schlemmen auf dem Stadtfest kann man sich die Kalorien erstmal wieder ein bisschen abtrainieren: Das geht zum Beispiel beim Pilgern. "rs1.tv" besucht das neue Pilgerhotel in Lennep. Zum Schluss gibt es das, was es auch bei einem guten Essen am Ende geben sollte: Ein leckeres Dessert. Im Kochstudio zeigt Markus Kärst, wie man eine leckere Joghurt-Thymian-Panna Cotta mit Himbeer-Blitzeis macht.

2
Bericht
24.08.2016 - 48 Min.

Könige und Pilger: 10 Tage in Spanien und Portugal - Teil 2

Reisebericht von Paul Hoberg aus Olpe

Im zweiten Teil seines Reiseberichts über eine Tour nach Spanien und Portugal zieht es Paul Hoberg u.a. in die Städte Salamanca, Porto und Santiago de Compostela. In Salamanca angekommen geht es direkt zum "Plaza Major", einem der schönsten Plätze in Spanien. Früher fanden hier Stierkämpfe statt, heute tummeln sich hier die Touristen. Während einer Stadtführung geht es zur "Casa de las Conchas" - dem Haus der Muscheln - und der Kirche "San Esteban". Selbstverständlich besichtigen sie auch die "Universidad de Salamanca", die älteste Universität Spaniens. Am Abend nimmt die Gruppe an einer Tanz- und Musikveranstaltung auf dem beliebten "Plaza Major" teil. Weitere Highlights erlebt Paul Hoberg in Porto: den Bahnhof "São Bento" und den Pilgerweg nach Santiago de Compostela, zum "Heiligen Jakobus".

3