NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

Show
03.04.2019 - 19 Min.

rs1.tv: Der Kärst kocht – Rindertatar mit Andreas Knappstein von "Möbel Knappstein"

Lokalmagazin aus Remscheid

Im Einrichtungshaus "Möbel Knappstein" in Remscheid hat das Team von "Der Kärst kocht" einen neuen Platz zum Kochen gefunden: In der Küchenabteilung des Möbelgeschäfts befindet sich nämlich eine funktionstüchtige Küche. Inhaber Andreas Knappstein darf gemeinsam mit Koch Markus Kärst und "rs1.tv"-Moderator Arunava Chaudhuri Rindertatar zubereiten. Markus Kärst betont dabei: Das Gericht sei zwar sehr schnell und einfach zuzubereiten, doch hochwertige Zutaten seien für das Tatar unbedingt nötig.

1
Bericht
30.01.2018 - 10 Min.

Die Metamorphose des Lagerfeuers - Köln International School of Design

Berichte und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Eine einklappbare Küche, ein Pfefferstreuer für mehr Bizeps oder ein Pflanzenregal, das automatisch bewässert - all das sind die genialen Erfindungen von Studenten der Köln International School of Design. Eine Bühne bekommen sie in der Küchenausstellung von Sabine Junker. Berg TV hat sich die futuristische Küchenwelt einmal angeschaut und war beeindruckt.

2
Magazin
24.05.2017 - 18 Min.

Begin Your Integration: Klischees über Deutsche, Gesunde Ernährung in der Fastenzeit

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Klischees gibt es über fast alle Bevölkerungsgruppen - auch über Deutsche. Ein Reporter-Team von "Begin Your Integration" hat sich in der Innenstadt von Bielefeld umgehört, welche Vorurteile die Deutschen gar nicht gerne über sich hören. Außerdem erklärt ein Team, wie man verschiedene Unterstützungen in Deutschland bekommt: Zum Beispiel, wenn man krank ist oder Möbel für seine Wohnung braucht. Ein weiterer Beitrag klärt darüber auf, wie sich Gläubige im Fastenmonat Ramadan gesund ernähren können. Außerdem: In Bielefeld gibt es eine "Murga"- Tanzgruppe. Murga ist eine Form des Straßentheaters, welche Musik, Tanz und Gesang mit einer starken Portion Parodie vereint - und sichtlich Spaß macht! Die Redaktion hat außerdem lustige Patzer und Outtakes von "Begin Your Integration"-Produktionen gesammelt, die sie in einem Beitrag zusammenfassen.

3
Magazin
18.05.2017 - 20 Min.

weit/winkel: Design

Wissensmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Was ist eigentlich Design? Dieser Frage geht das Wissensmagazin "weit/winkel" aus Münster auf den Grund - aus verschiedensten Perspektiven: Sie erklären zuerst, was Design überhaupt von Kunst unterscheidet. Dann befragen sie Passanten, was ihnen zu Design einfällt. Außerdem treffen sie den polnischen Illustrator und Cartoonist Grzegorz "GiraffeEnough" Konopski sowie Frederic Clausen, Design-Student an der Akademie für Gestaltung in Münster.

4
Magazin
26.04.2017 - 12 Min.

Journal am Sonntag: Neue Fahrzeuge fürs Sozialkaufhaus MuM-24

Beitrag vom Verein für Medienarbeit e.V.

MuM-24 steht für "Möbel und mehr" und ist ein Sozialkaufhaus in Dülmen. Bisher wurde neue Verkaufsware mit privaten Fahrzeugen zum Geschäft transportiert. Jetzt konnte das Kaufhaus mit Hilfe von Sponsoren zwei eigene Fahrzeuge anschaffen. Das "Journal am Sonntag" berichtet.

5
Talk
28.03.2017 - 12 Min.

Bielefelder Bettgeschichten: Andreas Lüning, Einrichtungs-Experte

Talk im Bett mit Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Heute heißt es wieder: Ab in die Koje! Oliver W. legt sich in fremde Betten und quatscht. Diesmal kuschelt er mit Andreas Lüning, Einrichtungs-Experte bei "Raum + Plan" in Paderborn. Die beiden sprechen über Pärchen-Streit beim Möbelkauf, Dekosendungen im Fernsehen und frühere Karrieren und haben dabei einiges zu lachen. Was am Bettenkauf so lustig ist und was Tine Wittler mit Karate zu tun hat, das gibt es in dieser Ausgabe von "Bielefelder Bettgeschichten".

6
Magazin
21.09.2016 - 16 Min.

Bielefeld Sozial: Felixraum, Projekt "Dampfhammer", Blutspende

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Kinder spielen nicht, um zu lernen, aber sie lernen beim Spielen." - Nach diesem Prinzip der Pädagogin Anja Wrede funktioniert der "Felixraum" in der Rußheideschule in Bielefeld. In diesem Raum können die Grundschulkinder in den Pausen spielen. Dabei lernen sie wichtige Regeln für den Umgang miteinander. Auch beim Projekt "Dampfhammer" lernen Kinder und Jugendliche wichtige Kompetenzen für das alltägliche Zusammenleben. Zusätzlich werden sie motiviert - mit Hilfe des Computerspiels "Minecraft". Außerdem in dieser Sendung: Ein Beitrag zum Thema Blutspende und ein Portrait des Berufs "Möbel-, Küchen- und Umzugsmonteur".

7
Magazin
26.07.2016 - 10 Min.

NetzLichter-TV: Bauwagen, Gartentisch streichen, Gespinstmotte

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Ein eigener Bauwagen ist wohl der Traum vieler Kinder. Die Nachwuchsreporter von "NetzLichter-TV" stellen ihren Anhänger vor. Sie spielen dort gemeinsam, kochen und entspannen inmitten vieler Kissen. Vor dem Wagen verausgaben sich die Kids an der Tischtennisplatte oder nehmen ein kühles Getränk auf den selbstgestalteten Gartenmöbeln zu sich. Die Bielefelder zeigen außerdem, wie sich ein Gartentisch ohne große Probleme streichen lässt. Das Schleifen und anschließende Putzen sind dabei besonders wichtig. Mithilfe der Tipps in dieser Sendung wird das Möbel zu einem echten Hingucker. Spannend anzusehen sind auch Gespinstmotten. Ihren Namen verdanken die Falter den Gespinsten, in denen sie sich verpuppen. Die Raupen der Motten sind für silbrig glänzende und kahlgefressene Bäume verantwortlich. Die Reporter von "NetzLichter-TV" haben sich in den Wald begeben und Gespinstmotten beobachtet.

8
Reportage
26.11.2015 - 23 Min.

com.POTT: Sperrmüll

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Immer wenn ich Sperrmüll sehe, muss ich anhalten und erstmal gucken und ein bisschen Schatzsucher spielen." - Für Studentin Julia sind Möbel vom Sperrmüll nicht gleich Müll: Für sie haben die ausrangierten Stücke eine ganz besondere Bedeutung und einen ganz besonderen Charakter. In ihrer Masterarbeit befassen sich Aphroditi Tsakiridou und Carolin Hüppe mit den Facetten des Sperrmülls - als Geschäftsidee, als Sammel-Leidenschaft oder auch als Rohstoff. Ihr Weg führt die beiden unter anderem in das Bar-Café "Goldbar" in Essen. Inhaber Patrick Sokol hat für seinen Laden ein ganz bestimmtes Konzept: Alte und gebrauchte Möbel - und kein Teil gleicht dem anderen. Außerdem besuchen Aphroditi Tsikiradou und Carolin Hüppe den Recyclinghof in Essen-Altenessen und sprechen mit dem Leiter Heiner Bahrenberg. Für ihn gilt: Wenn einer was wegschmeißt, kann der andere es vielleicht noch gebrauchen.

9
Talk
12.02.2015 - 16 Min.

Im Profil: Oliver Schübbe, Recycling-Designer

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Oliver Schübbe ist eigentlich Innenarchitekt. Er hat der Wegwerfgesellschaft den Kampf angesagt. Oliver Schübbe nervt, nicht nur zu viele Lebensmittel in der Tonne landen, sondern auch zahlreiche Möbel in der Verbrennungsanlage. Bei "Im Profil" berichtet Oliver Schübbe von seiner Arbeit als Recycling-Designer. In Kooperation mit der RecyclingBörse in Herford macht er aus Schrottmöbeln neue, edle Produkte wie zum Beispiel das Regalsystem "Frank". Das ist aber nur eines von vielen Stücken, die Oliver Schübbe ins Studio mitgebracht hat. Moderation: Laura Welland.

10
Kommentar
26.04.2012 - 21 Min.

backup: GEMA vs YouTube, Möbel-Fernseher-Kombination von IKEA

Technikmagazin mit Severin Pick aus Wesseling

GEMA versus YouTube ist das große Thema in dieser Ausgabe. Severin Pick erklärt worum es bei dem Rechtsstreit geht und wie der aktuelle Stand der Dinge ist. Weitere Themen sind Googles neuer Internet-Speicher-Service GDrive und Uppleva, eine neue Möbel-Fernseher-Kombination von IKEA. Mehr aktuelle Technik-Infos hat die "backup"-Redaktion im Newsflash zusammengefasst.

11
Magazin
03.02.2011 - 19 Min.

Dreist.tv: Snow-Kajak, 3D-Objekte in der Realität

Magazin von Studierenden am Fachbereich Medienproduktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Die Macher von "Dreist.tv" sind wirklich dreist: Statt neue Sendungen zu drehen, legen sie jetzt einfach mal die Beine hoch. Aber das ist okay, kein Grund eingeschnappt zu sein, denn ihre letzte Sendung in diesem Semester ist genial: Für uns stürzt sich das Team im Snow-Kajak den Hang hinunter, lässt dreidimensionale Objekte Wirklichkeit werden und zeigt uns eine Notaufnahme für ausrangierte Möbel.

12