NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Magazin
22.01.2019 - 18 Min.

KURT - Das Magazin: Zechenschließung Prosper Haniel, Cosplay, Hebammen-Studium

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Chiara verkleidet sich gerne als ihre Lieblingsfigur Yondu aus dem Marvel-Filmuniversum - das nennt man Cosplay. "KURT" begleitet sie auf ihrem Weg zum fertigen Kostüm. Zur Schließung der letzten Steinkohlen-Zeche ist ein Team von "KURT" außerdem auf der Zeche Prosper Haniel unterwegs. Dort erfährt es von einem der letzten Auszubildenden der Zeche, wie eine Ausbildung im Bergbau aussah. Und: Eine Reporterin erlebt in einem Selbsttest, was Hypnose bewirken kann. Weitere Themen: Leben in einer Studentenverbindung, ein neuer Studiengang für den Beruf Hebamme.

1
Talk
09.10.2018 - 3 Min.

Am Haken von Dr. Morbide

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Auf einer Zugfahrt trifft Wilda WahnWitz "Dr. Morbide". Er ist Psychotherapeut und berühmter Hypnose-Künstler. Mit seiner Hypnoseshow hat er David Copperfield an Berühmtheit längst übertroffen. Im Interview erklärt er, wieso Hypnose über die Kamera nicht funktioniert und wieso man ihn besser nicht herausfordern sollte. Hinter dem Pseudonym "Dr. Morbide" steckt Künstler Lars Käker, der vor allem für seine Porträtbilder bekannt ist.

2
Talk
19.04.2018 - 183 Min.

Psychotalk: Sprechstunde mit Dr. Lurch – Depressionen, Hypnose, Alternativmedizin

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Hängen psychische mit körperlichen Krankheiten zusammen? Und können sie sich gegenseitig beeinflussen? Die klare Antwort beim "Psychotalk": Jein. Es gibt Studien, die unterschiedliches behaupten. Dennoch: Stress schwächt das Immunsystem und macht anfällig für weitere Krankheiten. Zwischen Kopf-, Körper- und "Nerd"-Themen balanciert der "Psychotalk" auch diesmal: Wie wichtig ist die Gaußsche Normalverteilung? Kann man Xenophobie bewusst abbauen? Und können Kinder eigentlich Depressionen haben? Nach einer längeren Pause widmen sich Doktor Bartoschek, Herr Rudloff und "der Hoaxmaster" diesmal über 20 Hörerfragen. Darunter Fragen zur Hypnose, Alternativmedizin und zu LSD.

3
Magazin
25.04.2017 - 20 Min.

rhein geschaut: Hypnose gegen Angst vor Spinnen, Kutschführerschein

Rheinland-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Mit Hilfe eines Hypnotiseurs stellt sich Reporterin Jing Wu ihrer Angst vor Spinnen. Dabei räumt sie mit einem gängigen Klischee auf: Hypnose hat mit Zauberei recht wenig zu tun. Magisch geht's dagegen in Bonn bei Zaubermeister Ulf Bürger zu: Er bringt Kindern die Kunst des Zauberns bei. Mindestens genauso kompliziert ist es, eine Kutsche zu lenken: Das probiert Sara Schmid aus, die bei Lehrerin Judith Schiller ihren Kutschführerschein machen will - und dabei auch ihre Scheu vor Pferden überwinden möchte. Außerdem in der Sendung: Ein Besuch beim fröhlichen Fährmann in Königswinter, Zoff um die Südtangente im Siebengebirge und Nachwuchssorgen im Handwerk. Eine bunte Sendung, zusammengestellt von Nachwuchsjournalisten der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Bonn.

4
Magazin
28.02.2017 - 27 Min.

Querstreifen: Hinter verschlossenen Türen

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Siegen

Hypnose, Stacheldraht, Drogen und Geister: Die "Querstreifen"-Redaktion wagt den Blick hinter verschlossene Türen und in geheime Ecken. Die zwei Moderatorinnen Carla Nies und Lena Boeck lassen sich von Carsten Fenner, dem "Hypnotiseur des Jahres 2016", in Trance versetzen. Danach geht es hinter Gitter und Stacheldraht: nämlich in die LVR-Klinik in Langenfeld. Die ärztliche Direktorin Jutta Muysers erklärt den Unterschied zwischen einer allgemeinen und einer forensischen Psychiatrie. "Auf Streife" mit der Zollfahndung Essen gehen sie Schmugglern auf die Spur und können in der Asservatenkammer den Geruch von Marihuana und Koks erschnuppern. Zum Schluss wird mit Tom Pedall von den "Ghosthunters NRWup", einer Vereinigung von Geisterjägern, einem Geister hinterher gejagt.

5
Magazin
25.08.2016 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Malen unter Hypnose, "SinnesWald", "Kunstraum85"

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Malerin Carin Conscience wagt seit einiger Zeit ein Experiment: Sie malt unter Hypnose. Horst Götze vom "Künstlerkanal Rheinland" begleitet die Malerin und ihren Hypnotiseur Peter Stark bei einer Sitzung. Carin Conscience sitzt Peter Stark gegenüber. Er spricht ihr leise zu, hält eine Hand vor ihr Gesicht - dann schläft sie ganz plötzlich ein. In Trance sitzt die Künstlerin nun vor einer Leinwand. Sie beginnt zu malen, nutzt andere Farben als sonst. Als sie mit ihrem Werk zufrieden zu sein scheint, holt der Hypnotiseur sie zurück. Er erklärt: "Der Kreativpol wird in der Trance erweitert, neue Eindrücke werden mitgenommen." In Hypnose würde jedoch niemand etwas tun, dass er in freier Entscheidung nicht auch tun würden. Magisch wird es auch im Skulpturenwald "SinnesWald" in Leichlingen bei Solingen. Der Mühlenteich ist das Zentrum des Parks. Um ihn herum führen Wege zu den einzelnen Kunstwerken. Außerdem: die Werkschau des "Kunstraum85" und ein Bericht über Künstlerin Eva Jepsen-Föge.

6
Talk
11.06.2015 - 53 Min.

PURLIFETV: Liebesstrom und Seelen-Balance

Sendereihe aus Aachen

Moderatorin Beate Hermans hat Tanja Gönner und Erhard Domröse zu Gast im "Esoterikgespräch". Tanja Gönner ist Medial- und Hypnose-Coach. Sie erklärt, wie sie die Selbstheilungskräfte ihrer Kunden mit Hilfe von Energien aktiviert. Auch Erhard Domröse setzt auf die Selbstheilungskräfte seiner Kunden. Bei seiner Methode geht es besonders um die Ressourcen, die jeder Mensch als Kind noch hatte, aber später verloren gingen. Mit seinem Liebesstrom-Coaching will er diese bei Erwachsenen wieder zurückholen und so Blockaden lösen.

7
Talk
30.04.2015 - 58 Min.

PURLIFETV: Arno Ostländer, Hypnotiseur im Esoterik-Talk

Sendereihe aus Aachen

Was ist Spiritualität? Diese Frage beantwortet Hypnotiseur Arno Ostländer im Gespräch mit Beate Hermans. Esoterik hilft ihm dabei, sich selbst weiterzuentwickeln und Probleme aufzulösen. Das schafft Arno Ostländer, indem er alles Gelernte gehen lässt. Wie das funktioniert und warum positives Denken gar nicht so sinnvoll ist, erzählt er "PURELIFETV"-Moderatorin Beate Hermans im Gespräch.

8
Magazin
27.06.2013 - 22 Min.

Querformat: Hypnose gegen Rauchen, Bikerpark

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der BiTS Unternehmerhochschule in Iserlohn

Es gibt viele Wege, mit dem Rauchen aufzuhören. Reporter Simon Albers probiert eine eher ungewöhnliche Methode aus: Die Hypnose. Ob's hilft, gibt's in dieser Ausgabe von "Querformat" zu sehen. Außerdem in der Sendung: Wie neue Hindernisse im Bikerpark entstehen, warum Männer einen Flanellanzug brauchen, wie man eine lebende Murmelbahn baut und warum das Leben einer Coverband mindestens so hart wie das eines Start-Up-Unternehmens.

9