NRWision
Lade...

27 Suchergebnisse

"Schlappohrbande" - Kaninchen-Station in Bielefeld
Bericht
04.09.2019 - 3 Min.

"Schlappohrbande" - Kaninchen-Station in Bielefeld

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Die "Schlappohrbande" in Bielefeld ist eine Auffangstation und Urlaubsbetreuung für Kaninchen. Nadine Hahn ist die Inhaberin der "Schlappohrbande". Sie erklärt im Interview mit dem "Kanal 21"-Team, wie sie zu der Auffangstation kam. Nadine Hahn erzählt auch, dass viele Leute bei der Haltung von Kaninchen Fehler machen. Sie gibt den Besitzern im Beitrag deshalb Tipps für einen richtigen Umgang mit den Tieren: Kaninchen seien kein Kinderspielzeug. Außerdem würden sie Platz und artgerechtes Futter benötigen.

1
Der LeseWurm: Achim Gruber, Tierpathologe und Autor
Magazin
08.08.2019 - 55 Min.

Der LeseWurm: Achim Gruber, Tierpathologe und Autor

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Tierpathologe Achim Gruber untersucht die Todesursachen von Tieren. Auf der "Leipziger Buchmesse 2019" stellt er sein neues Sachbuch "Das Kuscheltierdrama" im Interview vor. Darin geht es auch um das besondere Verhältnis zwischen Haustieren und ihren Haltern. Der Sommer ist Lese- und Hörbuchzeit. Daher dürfen die Hörbuch-Charts und Lesetipps in "Der LeseWurm" nicht fehlen. Moderator Volker Stephan stellt unter anderem das neue Buch von Friedrich Ani, "All die unbewohnten Zimmer", vor.

2
Hier und Jetzt: Tipps fürs Bewerbungsgespräch, Haustiere
Magazin
23.05.2019 - 63 Min.

Hier und Jetzt: Tipps fürs Bewerbungsgespräch, Haustiere

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Früher oder später muss sich jeder für einen Job bewerben. Beim ersten Mal ist man sehr nervös, da ein Bewerbungsgespräch eine unbekannte Situation darstellt. Moderatorin Carla Steinberger und ihre Kollegin Kinga Engelken geben einige Vorbereitungstipps. Außerdem erläutern die beiden, wie man sich am besten im Gespräch präsentiert und welches Outfit geeignet ist. Ein weiteres Thema in "Hier und Jetzt" sind Haustiere. Für wen ist ein Haustier überhaupt geeignet und welche Kosten fallen an? Die Moderatorinnen klären außerdem, wie viel Zeit ein Tier pro Tag in Anspruch nimmt.

3
Ermittler auf vier Pfoten – Polizeihunde-Vorführung in Las Palmas, Gran Canaria
Dokumentation
22.05.2019 - 7 Min.

Ermittler auf vier Pfoten – Polizeihunde-Vorführung in Las Palmas, Gran Canaria

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

In Las Palmas auf Gran Canaria beobachtet Heidulf Schulze zufällig eine Vorführung von Polizeihunden und dokumentiert diese. Die Hunde müssen ihre gelernte Disziplin und ihren Gehorsam beweisen. Viele von ihnen sind Deutsche Schäferhunde – die Rasse wird auf Spanisch "pastor alemán" genannt. Auch Drogenspürhunde führen vor, was sie können. Belgische Schäferhunde werden vor allem als Schutzhunde ausgebildet. Sie demonstrieren in Las Palmas, wie sie gefährliche Personen im Notfall auf Kommando angreifen.

4
Start-Ups in Düsseldorf: Catz Cafe - Katzencafé
Reportage
22.01.2019 - 6 Min.

Start-Ups in Düsseldorf: Catz Cafe - Katzencafé

Reportage-Reihe von DR-TV in Düsseldorf

Im "Catz Cafe" in Düsseldorf gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Katzen. Die Idee dabei: Die Gäste sollen neben dem Kuchen auch die Gesellschaft einer Katze genießen können. Lutz Spendig ist Leiter des Cafés. Im Interview mit Reporter Mike Möller erklärt er, wie die Geschäftsidee entstanden ist. Insgesamt leben fünf Katzen in dem Laden. Alle stammen aus dem Tierheim. Im "Catz Cafe" haben die fünf Stubentiger eine neue Heimat gefunden, in der sie sich sehr wohl fühlen: Lutz Spendig ist nämlich auch Katzen-Möbel-Designer und hat die Räumlichkeiten des "Catz Cafe" in Düsseldorf selbst eingerichtet.

5
Erste Hilfe für Hunde im Tierheim Bielefeld
Bericht
07.11.2018 - 1 Min.

Erste Hilfe für Hunde im Tierheim Bielefeld

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim "Erste Hilfe"-Kurs für Hunde lernen Herrchen und Frauchen, wie sie ihren Vierbeinern im Notfall helfen können. Unter anderem lernen sie, wie man einen Pfoten-Verband anlegt oder einen Atem-Check durchführt. Angeleitet werden die Kurs-Teilnehmer von Tierärztin Julia Brinkmann. Ein Team von "Kanal 21" begleitet den Kurs im Tierheim Bielefeld und zeigt, wie wichtig "Erste Hilfe" auch für Haustiere sein kann.

6
Ein hungriger Dino
Dokumentation
11.10.2018 - 4 Min.

Ein hungriger Dino

Beitrag von Horst Krause aus Aachen

"Dino" ist eine kalifornische Kettennatter. Diese Schlangenart hält von November bis März Winterschlaf. Wenn sie danach erwacht, braucht sie regelmäßig Futter. Einmal im Monat bekommt Dino deshalb zwei weiße Mäuse zu fressen. Horst Krause hat dieses besondere Mahl beobachtet und aufgezeichnet. Im Beitrag ist zu sehen, wie Dino langsam und stetig die Mäuse verschlingt.

7
DOGfest 2018 in Bristol
Reportage
17.07.2018 - 14 Min.

DOGfest 2018 in Bristol

Reportage von Nicole Kruse, Sport-Live e.V. aus Dortmund

Hundesport wie "Dog Diving" und Frisbee, Wellness für Vierbeiner und ein großer "Dog Walk" - das alles erwartet die Besucher des "DOGfest" Ende Juni in Bristol in England. Über 5000 Hunde und bis zu 20.000 Besucher schlendern dabei durch den "Ashton Court", ein großes Anwesen mit Gartenanlage vor Bristol. Moderatorin Nicole Kruse von "Sport-Live e.V." ist auf dem Hundefest in England unterwegs und stellt vor, welche Attraktionen, Aussteller und außergewöhnliche Produkte es dort gibt. Außerdem spricht sie mit der Organisatorin Nicole Cooper und stellt den "Supervet" Noel Fitzpatrick vor. Er ist ein bekannter Tierarzt, der in England auch eine eigene TV-Show hat: "The Supervet". In der Sendung beschäftigt er sich mit Tier- und Hundegesundheit und stellt komplizierte Krankheitsfälle vor. Noel Fitzpatrick und die "Fitzpatrick Referrals" sind außerdem Mitorganisatoren des "DOGfest".

8
Akte Katz - The Cat Files: Katzdimensional
Kunst
03.07.2018 - 6 Min.

Akte Katz - The Cat Files: Katzdimensional

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Eine Katze entdeckt ihre Umgebung und dabei einen merkwürdigen Roboter. Der schwarzen Katze ist das Konstrukt nicht geheuer. Sie umstreift es und schaut es sich genau an. Das alles wird unter dem Titel "Katzdimensional" in der "Akte Katz" von Videokünstlerin Wilda WahnWitz dokumentiert und dargestellt.

9
NetzLichter-TV: Haustiere
Magazin
30.05.2018 - 12 Min.

NetzLichter-TV: Haustiere

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Schülerinnen und Schüler der Brackweder Realschule erzählen von ihren Haustieren. Neben Hund und Katze gibt es auch virtuelle Haustiere - um eins kümmert sich Furkan. Zu Besuch sind die jungen Reporter dann bei Viktoria, die neben ihrem Hund auch Bienen als Haustiere hat. Viktoria berichtet davon, was passiert, wenn man von einer Biene gestochen wird. Auch von den schönen Momenten mit ihren Haustieren erzählen die Schüler und Schülerinnen.

10
Psychotalk: Haustiere
Talk
28.02.2018 - 197 Min.

Psychotalk: Haustiere

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Haustiere sind auch für Psychologen interessant - nicht nur zum Schmusen sondern auch aufgrund ihres nachweislich positiven Effekts auf die menschliche Gesundheit. Die drei "Psychotalker" sprechen mit Tierschützerin und -rechtlerin Denise über Haus- und Massentierhaltung. Sie ist bei "Pfotenhilfe Ungarn e.V" aktiv und setzt sich für Tierrechte ein. Diese Bewegung habe sich aus dem Veganismus entwickelt - dem sie selbst auch seit zwei Jahren folgt - und gehe deutlich über den reinen Tierschutz hinaus. Im Tierschutz akzeptiere man nämlich die aktuellen Bedingungen, unter denen Tiere leben würden und wolle diese lediglich verbessern. Beim Tierrecht wolle man jedoch ähnliches Recht für Tiere wie für Menschen. Weiter interessiert die Psychologen, ob sich Haustiere und Halter ähnlich werden und was Haustiere verstehen würden. Sie hangeln sich in ihrem Gespräch außerdem von den Anfängen der Haustierhaltung über berühmte Tiere in der Geschichte der Psychologie bis hin zu rechnenden Pferden.

11
Peter Hobrecht, Tierschutzzentrum Dortmund im Interview
Interview
31.01.2018 - 4 Min.

Peter Hobrecht, Tierschutzzentrum Dortmund im Interview

Beitrag der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Jedes Jahr werden Tiere zu Weihnachten verschenkt und bereits nach einer kurzen Zeit wieder zurückgegeben. Ein Haustier führt durch den Aufwand an Pflege oft zur Überforderung - denn viele bereiten sich vorher nicht entsprechend darauf vor. Das "Tierschutzzentrum Dortmund" stoppte deshalb schon vor fünf Jahren die Vermittlung von Haustieren. Die angehende "NRWision"-Mediengestalterin Bild und Ton Vanessa Kersten befragt Peter Hobrecht dazu. Er ist der Leiter des Tierschutzzentrums und war an der Umsetzung des Vermittlungsstopps beteiligt.

12