NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Alter, was geht? - Arbeitswelt im Alter - Gregor Telgmann, 78
Talk
16.10.2018 - 10 Min.

Alter, was geht? - Arbeitswelt im Alter - Gregor Telgmann, 78

Journalistik-Studierende der TU Dortmund im Gespräch mit Senioren

Gregor Telgmann ist 78 Jahre alt und empfindet den Ruhestand als "Strafe". Deswegen arbeitet er im Rentenalter einfach weiter. Der Goldschmied aus Kamen will sich fit halten - körperlich, aber auch geistig. Er lernt immer wieder neue Techniken und probiert sich in seinem Handwerk kreativ aus. Seit 60 Jahren ist Gregor Telgmann schon als Goldschmied aktiv. Seine Töchter arbeiten im Unternehmen mit und kümmern sich ums Geschäftliche. Daher kann Telgmann sich voll und ganz auf das Handwerk konzentrieren, verrät er Journalistik-Studentin Alexandra Prokofev im Interview.

1
AhlenTV2014: Interreligiöses Museum von Werner Fischer im Goldschmiedehaus
Beitrag
16.05.2017 - 11 Min.

AhlenTV2014: Interreligiöses Museum von Werner Fischer im Goldschmiedehaus

Stadtfernsehen aus Ahlen

Zu Besuch bei Werner Fischer: Der Goldschmied aus Ahlen sammelt leidenschaftlich spirituelle Gegenstände aller Religionen. Vom Christentum über Judentum und Islam, bis hin zum Hinduismus - alle Religionen sind vertreten. Gebürtig aus Hopsten, war mit 21 Jahren der jüngste Goldschmied der Bundesrepublik. Auch danach ging es für den Schmiedemeister steil bergauf. Viele Aufträge, das eigene Geschäft und sogar einen sehr prominenten Kunden: Helmut Schmidt. Für den Altbundeskanzler und seine Frau Loki fertigte er die Hochzeitsringe.

2