NRWision
Lade...

10 Suchergebnisse

Radio Kurzwelle: Mobilität in Bielefeld
Magazin
26.06.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Mobilität in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Das Verkehrsunternehmen "moBiel" kümmert sich um den ÖPNV in Bielefeld. Dazu gehören der Ausbau von Haltestellen, Instandhaltung von Strecken und die Kundenberatung beim Ticketkauf. Das Team von "Radio Kurzwelle" interviewt zwei Angestellte des Betriebs. Im Interview mit Frau Schneider sprechen die Reporter über das Thema Tickets und Barrierefreiheit. Denn in Bielefeld sind immer noch nicht alle Bahnstationen barrierefrei, also zum Beispiel mit dem Rollstuhl zugänglich. Außerdem stellen sie sich die Frage: Warum ist der ÖPNV in Bielefeld eigentlich nicht umsonst? In einer Reportage mit Herrn Goska stellen sie das Kundencenter von "moBiel" vor. Er verrät, wie Bus- und Bahn-Kunden sinnvoll beraten werden und welche weitere Funktionen das Kundencenter übernimmt.

1
Radio Kurzwelle: Neue Ticket-Automaten für Bus und Bahn in Bielefeld
Magazin
13.06.2019 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Neue Ticket-Automaten für Bus und Bahn in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die neuen Ticketautomaten von "moBiel" in Bielefeld sorgen bei der "Radio Kurzwelle"-Redaktion für Verwirrung. Deshalb sind die Reporter auf den Straßen von Bielefeld unterwegs und fragen Passanten, ob es ihnen mit den Automaten genauso geht. Außerdem begeben sich die Kinder auf eine kleine Fahrt durch Bielefeld und testen dabei die Verkehrsanbindungen und die neuen Automaten. Die "Radio Kurzwelle"-Reporter besuchen zudem die Technikwerkstatt, die für die neuen Ticketautomaten zuständig ist.

2
E-Golf im Doppelpack – Abholung in der Gläsernen Manufaktur in Dresden
Reportage
28.05.2019 - 16 Min.

E-Golf im Doppelpack – Abholung in der Gläsernen Manufaktur in Dresden

Reportage von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Elektromobilität ist eine der großen Hoffnungen in neuen Verkehrskonzepten. Um das Thema auch im ländlichen Raum voranzubringen, haben sich in Wipperfürth der örtliche Grundversorger (BEW) und ein Autohaus zusammengetan. Zwei neue E-Golfs sollen den Bürgern der Stadt Lust auf die E-Mobilität machen. Wie die brandneuen E-Golfs aus der Gläsernen Manufaktur in Dresden ins Bergische Land kamen und wie die erste Fahrt verlief, erzählt Hobbyfilmer Wilfried Storb.

3
QMotors: Monaco Grand Prix – Autorennen
Magazin
22.05.2019 - 60 Min.

QMotors: Monaco Grand Prix – Autorennen

Motorsport-Sendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Die Rennstrecke des "Monaco Grand Prix", auch "Großer Preis von Monaco" genannt, gilt als eine der schwersten Rennstrecken der "Formel 1". Der legendäre Kurs hat schon mehrere Spitzenrennen hervorgebracht – und zu Spitzenrennen gehören auch Spitzenfahrer: von Rekordsieger Ayrton Senna über die deutsche Rennlegende Michael Schumacher bis hin zu Überraschungssiegern wie Jarno Trulli und Olivier Panis. Sie alle verbindet ein Stück Geschichte mit dem Stadtrennen. Moderator Philipp Moser spricht in "QMotors" über die Geschichte des Grand Prix und die Entwicklung des Kurses.

4
Bicycle Mayor: Andreas Müller, Fahrradbotschafter aus Witten
Interview
13.03.2019 - 53 Min.

Bicycle Mayor: Andreas Müller, Fahrradbotschafter aus Witten

Radiosendung von Antenne Witten

Andreas Müller ist Fahrradbotschafter für die Stadt Witten und vertritt die Interessen der Radfahrer. Um Fahrradbotschafter zu werden, hat er das internationale "Bicycle Mayor & Leader Program" absolviert. Der "Bicycle Mayor" spricht in "Antenne Witten" mit Moderator Marek Schirmer über seine Arbeit als Fahrradbotschafter. Gemeinsam unterhalten sie sich über die Ziele und Projekte von Andreas Müller. Ein Thema ist der sichere Schulweg. Müller möchte gemeinsam mit Kindern die Radfahrwege zu Schulen abfahren und ihnen die sicherste Route zeigen. Andreas Müller macht sich außerdem für neue Fahrradgesetze stark und möchte mehr Menschen dazu bewegen, das Auto stehen zu lassen.

5
Hier und Jetzt: Frühstück für Obdachlose, Elektromobilität, Artikel 13
Magazin
11.03.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: Frühstück für Obdachlose, Elektromobilität, Artikel 13

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Beim "Stammtisch zur Pforte" der Katholischen Hochschulgemeinde Bonn handelt es sich um ein Frühstück für Wohnungslose. Dieses wird von Studierenden organisiert und unterstützt Obdachlose in Bonn. Reporterin Valentina De Cotiis ist selbst Teil des Projekts und schildert in "Hier und Jetzt" ihre Eindrücke. Außerdem sprechen Moderator Max Dymel und sein Kollege Benjamin Sarkar über die Mobilität der Zukunft. E-Autos stehen hoch im Kurs und sind deutlich umweltfreundlicher im Vergleich zu Abgasmotoren. Auch über Politik wird in der Sendung gesprochen. Denn die neue EU-Urheberrechtsreform steht kurz vor dem Beschluss. Teil der Reform ist der umstrittene Artikel 13. Das "Hier und Jetzt"-Team klärt, was es damit auf sich hat und welche Folgen das Gesetz für unsere Internetnutzung hat.

6
Motus - Menschen in Bewegung
Kurzfilm
20.11.2018 - 5 Min.

Motus - Menschen in Bewegung

Kurzfilm von RPS-Productions aus Hamm

Motus ist ein Experimentalfilm, der den 1922 entdeckten "Pulfrich-Effekt" nutzt. Der Effekt ist eine optische Täuschung und funktioniert dadurch, dass helle optische Reize vom Auge schneller wahrgenommen werden als dunkle Reize. Um den Effekt richtig sehen zu können, soll ein Auge beim Schauen des Videos abgedunkelt werden. Der Kurzfilm der Hobbyfilmer-Gruppe "RPS-Productions" aus Hamm zeigt eine Stadt und Menschen in Bewegung.

7
Sprich mit moBiel! - Zivilcourage und Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr
Talk
12.10.2017 - 50 Min.

Sprich mit moBiel! - Zivilcourage und Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr

Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Nahverkehrsbetrieb "moBiel" veranstaltet einen Livestream im Sozialen Netzwerk Facebook - so haben die Zuschauer eine Möglichkeit direkt zu antworten. Das Brennpunkt-Thema der Diskussion: Eine junge Frau wird spät in der Nacht aus dem Bus geworfen - weil sie vermeintlich keinen Fahrschein hat und betrunken sei. Andere Fahrgäste empfinden die Entscheidung der Busfahrerin als falsch. Es diskutieren Lisa Faust und Louisa Weckenbrock, die den Vorfall direkt miterlebt haben, "moBiel"-Geschäftsführer Martin Uekmann und Busfahrer Bernhard Sawatzky über den Fall. Sie sprechen auch allgemein über die Themen Zivilcourage, Respekt und Sicherheit in Bus und Bahn. Moderiert wird der Livestream von Björn Sassenroth.

8
Journal am Sonntag: Kleinbusse für Vereine in Dülmen
Magazin
12.04.2017 - 12 Min.

Journal am Sonntag: Kleinbusse für Vereine in Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In Dülmen stehen ab sofort zwei neue Kleinbusse zur Verfügung. Sie können kostenlos von Vereinen und Ehrenamtlern ausgeliehen werden. Nur den Sprit müssen diese selber bezahlen. Ein gutes Angebot, das für viele genau zur richtigen Zeit kommt. Das "Journal am Sonntag" berichtet.

9
engelszunge.tv: Autofrei durch Wuppertal
Bericht
27.09.2016 - 2 Min.

engelszunge.tv: Autofrei durch Wuppertal

Beitrag von Studierenden der Universität Wuppertal

Jedes Jahr findet am 22. September international der "Autofreie Tag" statt. Auf der ganzen Welt verzichten Menschen an diesem Tag auf ihr Auto und nutzen stattdessen öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn oder gehen zu Fuß. Oder sie machen es wie Julian Busch, Simon Chrobak, Christoph Grothe und Kirsten Haberer aus Wuppertal: Sie sind mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs. Der Clip der vier Studierenden zeigt, dass man in der Stadt an der Wupper auch ohne Auto schnell und komfortabel unterwegs sein kann - mit einem Klapprad und der Schwebebahn.

10