NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Wir sind durch Deutschland gefahren – Fahrradreise von Füssen nach Flensburg
Dokumentation
22.05.2019 - 31 Min.

Wir sind durch Deutschland gefahren – Fahrradreise von Füssen nach Flensburg

Reisebericht von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Entlang von verschiedenen Flüssen fährt Fred Schmitz mit dem Fahrrad durch Deutschland. Die Tour startet in Füssen und endet vier Wochen später in Flensburg. In seinem Reisebericht zeigt Fred Schmitz, was er während seiner Fahrradreise erlebt und welche Sehenswürdigkeiten es entlang der Route gibt.

1
Emschertal Movie Camera: Nordsee-Reise
Dokumentation
12.06.2018 - 20 Min.

Emschertal Movie Camera: Nordsee-Reise

Beiträge und Reportagen von Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Eine Reise an die Nordsee hat Jürgen Winkelmann von "Emschertal Movie Camera" gefilmt. Dabei geht es von Cuxhaven aus auf die wunderschöne Insel Helgoland und im Anschluss nach Bremen. Auf der Hochseeinsel Helgoland gibt es viel zu sehen. Eine Wanderung auf dem Klippenweg bietet einen eindrucksvollen Einblick in die Vielfalt der Natur auf Helgoland mit Seevögeln, die an den Klippen nisten. In Bremen zeigt der Bericht eine Stadtführung, auf der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bremen vorgestellt werden.

2
rhein geschaut: Hypnose gegen Angst vor Spinnen, Kutschführerschein
Magazin
25.04.2017 - 20 Min.

rhein geschaut: Hypnose gegen Angst vor Spinnen, Kutschführerschein

Rheinland-Magazin von der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Mit Hilfe eines Hypnotiseurs stellt sich Reporterin Jing Wu ihrer Angst vor Spinnen. Dabei räumt sie mit einem gängigen Klischee auf: Hypnose hat mit Zauberei recht wenig zu tun. Magisch geht's dagegen in Bonn bei Zaubermeister Ulf Bürger zu: Er bringt Kindern die Kunst des Zauberns bei. Mindestens genauso kompliziert ist es, eine Kutsche zu lenken: Das probiert Sara Schmid aus, die bei Lehrerin Judith Schiller ihren Kutschführerschein machen will - und dabei auch ihre Scheu vor Pferden überwinden möchte. Außerdem in der Sendung: Ein Besuch beim fröhlichen Fährmann in Königswinter, Zoff um die Südtangente im Siebengebirge und Nachwuchssorgen im Handwerk. Eine bunte Sendung, zusammengestellt von Nachwuchsjournalisten der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Bonn.

3
New York by Metro
Beitrag
15.03.2017 - 18 Min.

New York by Metro

Film von Werner Handl aus Mönchengladbach

Mit der Metro durch New York: Diese Reise unternimmt Werner Handl aus Mönchengladbach in seinem Beitrag. Mit der Fähre vorbei an der Freiheitsstatue führt es ihn ins Zentrum von Manhattan. Dort besucht er das "9/11 Memorial", wo er einst schon auf der Aussichtsplattform des World Trade Centers gestanden hat. "Ein komisches Gefühl", nennt er es. Sein Fortbewegungsmittel ist während der kompletten Tour durch die Stadt, die niemals schläft, die Metro. Sie bringt Werner Handl bis an die Grenzen von New York nach Coney Island.

4
Emschertal Movie Camera: Ostsee-Impressionen von Hiddensee und Rügen
Dokumentation
07.12.2016 - 22 Min.

Emschertal Movie Camera: Ostsee-Impressionen von Hiddensee und Rügen

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Manfred Korf ist wieder mit einer Reisegruppe unterwegs. Diesmal zieht es sie an die Ostsee: nach Hiddensee und Rügen. Rügen ist Deutschlands größte Insel und liegt vor der Ostseeküste Vorpommerns. Vom Fischerdorf Schaprode geht es mit der Fähre nach Vitte auf Hiddensee, einem beliebten Urlaubsort - auch deshalb, weil die Insel nicht von privaten Kraftfahrzeugen befahren werden darf. Zu Fuß geht es dann zur "Blauen Scheune", einem Treffpunkt für Künstler, zum Rathaus und dem Ostsee-Strand. Anschließend besuchen die Touristen das Gerhart-Hauptmann-Museum, das im ehemaligen Wohnhaus des Schriftstellers untergebracht ist. Viele der Räume sind noch im Originalzustand erhalten. Auch der anliegende Wildblumengarten beeindruckt die Gruppe. Besonders ist ebenfalls der Besuch des ältesten Gebäudes: der "Inselkirche Hiddensee". Auf dem höchsten Punkt der Insel steht der Leuchtturm. Sein Licht ist bis zu 45 Kilometer weit zu sehen. Dann geht's wieder zurück nach Rügen, zum nächsten Ausflug.

5
OWL Bilder: Schloss Nordkirchen, "Adlerwarte Berlebeck", Weserfähre Hemeln
Dokumentation
02.11.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Schloss Nordkirchen, "Adlerwarte Berlebeck", Weserfähre Hemeln

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Das Schloss Nordkirchen liegt im Münsterland, rund 25 Kilometer südlich von Münster. Das Wasserschloss ist denkmalgeschützt und die größte Barock-Residenz von Westfalen. Auch deshalb wird es „Westfälische Versailles“ genannt. Neben der Besichtigung des Schlosses besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich den großen Park mit seinen schönen Gartenanlagen anzuschauen. Auch Detmold verfügt über viele interessante Ausflugsziele. Zu ihnen gehört die "Adlerwarte Berlebeck". Sie ist ein Vogelpark und wurde bereits 1939 gegründet. Auch aufgrund der Nähe zum Teutoburger Wald kommen jährlich viele Touristen hierher. Ein weiteres interessantes Reiseziel ist die Gierseilfähre in Hemeln, in der Nähe von Göttingen. Sie fährt mit Strömungskraft und hängt an einem Seil, daher auch der Name. "OWL Bilder" zeigt eindrucksvolle Videobeiträge von unterschiedlichen Filmemachern, die mit Kompositionen von Johannes Kayser unterlegt sind.

6
Insel Juist
Dokumentation
16.01.2014 - 29 Min.

Insel Juist

Reisebericht von Hans Hase aus Dortmund

Eindrücke von der Insel Juist im Video: Die Fähre kämpft sich über die raue Nordsee durch den harten Wind. Nach 90 Minuten stößt sie ans Ufer von Juist. Was die Besatzung dort erwartet - zwischen Sandbänken, Dünen und wilden Gräsern -, erzählt der Dortmunder Filmemacher Hans Hase in einem Reisebericht. Er gibt einen Einblick in Kultur, Logistik und Geschichte der Insel Juist und liefert wunderschöne Bilder und Anekdoten. Hans Hase lässt an seinen Abenteuern teil haben - er filmt die Insel aus der Luft und stattet den Seelöwen einen Besuch ab.

7
Eine Reise durch Südengland
Dokumentation
16.05.2013 - 33 Min.

Eine Reise durch Südengland

Reisefilm von Marlis Bernstein aus Dortmund

Rosamunde Pilcher hat sie schon längst für ihre Filme entdeckt: Die rauen und gleichzeitig romantischen Küstengebiete Südenglands. Historische Häuser und Kirchen, private Traumhäuser und ursprüngliche englische Gärten - ganz ohne Zentimetermaß bearbeitet. Marlis Bernstein reist von Dover bis zum süd-westlichsten Zipfel Englands - ihre Kamera immer im Gepäck mit dabei.

8