NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Talk
19.04.2018 - 183 Min.

Psychotalk: Sprechstunde mit Dr. Lurch – Depressionen, Hypnose, Alternativmedizin

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Hängen psychische mit körperlichen Krankheiten zusammen? Und können sie sich gegenseitig beeinflussen? Die klare Antwort beim "Psychotalk": Jein. Es gibt Studien, die unterschiedliches behaupten. Dennoch: Stress schwächt das Immunsystem und macht anfällig für weitere Krankheiten. Zwischen Kopf-, Körper- und "Nerd"-Themen balanciert der "Psychotalk" auch diesmal: Wie wichtig ist die Gaußsche Normalverteilung? Kann man Xenophobie bewusst abbauen? Und können Kinder eigentlich Depressionen haben? Nach einer längeren Pause widmen sich Doktor Bartoschek, Herr Rudloff und "der Hoaxmaster" diesmal über 20 Hörerfragen. Darunter Fragen zur Hypnose, Alternativmedizin und zu LSD.

1
Aufzeichnung
28.02.2018 - 48 Min.

SkeptoTalk: Homöopathie in der Medizin und Pharmazie, Vortrag von Claudia Graneis

Podcast mit Sebastian Bartoschek aus Herne

In Deutschland können Apotheker aus einem großen Angebot an Seminaren und Fortbildungen zum Thema "Homöopathie" auswählen. Sehr zum Leidwesen von Claudia Graneis. Sie hat selbst Pharmazie studiert und auf dem Lehrplan hätte auch das Fach "Homöopathie" gestanden. Warum diesem Gebiet eine so große Rolle zugesprochen werde, könne sie nicht verstehen. Sie glaubt, dass Homöopathie nur durch eine intensive Lobbyarbeit so groß geworden sei. Außerdem betont sie, dass Naturheilkunde mittlerweile nicht nur in der Pharmazie sondern auch in der Medizin, vor allem bei Hebammen, groß im Rennen sei. Claudia Graneis hält einen Vortrag auf der "SkepKon", der Konferenz für Wissenschaft und kritisches Denken in Köln. Dort spricht sie über die Gründe für den Boom, was die Gefahren sind und wie man dem "Phänomen" in ihren Augen beikommen kann.

2
Kunst
28.02.2018 - 228 Min.

Bartocast: "BuecherBuecherBuecher" - "Frankfurter Buchmesse" 2013

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

Auf der "Frankfurter Buchmesse" 2013 interviewen Sebastian Bartoschek und Julia Groß von der Piratenpartei zahlreiche Verlagsvertreter, Autoren und Besucher. Neurowissenschaftler Henning Beck stellt sein Buch "Biologie des Geistesblitzes - Speed up your mind!" vor. Dieses bezieht sich auf seine Vorträge als "Science Slammer". Ein "Science Slam" ist ein Vortragswettbewerb, der komplexe Wissenschaft unterhaltsam und verständlich erklärt. In der Halle für Religion und Spiritualität besuchen die beiden den Stand vom "Martinus-Verlag". Dort wird ihnen "Das Dritte Testament" nach den geisteswissenschaftlichen kosmischen Analysen von Martinus vorgestellt: "Glaubt mir nichts, prüft für euch selber". In der Esoterik-Abteilung erfahren die Besucher, wofür Energiepyramiden verwendet werden und dass "alles Sexualität" sei. Autor Klaus Heller spricht zudem über sein Buch "Geheimwissen. Männlicher Multi-Orgasmus". Vorgestellt wird auch der Roman "3 a.m." der Wiener Autorin Edie Calie.

3
Aufzeichnung
27.02.2018 - 83 Min.

SkeptoTalk: Elektrosmog, Spiritualität und kritischer Rationalismus - Vorträge von Peter Ofenbäck

Podcast mit Sebastian Bartoschek aus Herne

Peter Ofenbäck hält zwei Vorträge im Unperfekthaus in Essen. Der Leiter der Rhein-Ruhr-Skeptiker erklärt zunächst Elektrosmog und was es mit elektromagnetischer Strahlung auf sich hat. Eine Mikrowelle schade beispielsweise dem Essen nicht, der menschliche Körper könne die Strahlung allerdings absorbieren. In seinem zweiten Vortrag erläutert Ofenbäck den Unterschied zwischen Skeptikern beziehungsweise kritischen Rationalisten und Spirituellen: Ein Skeptiker suche immer nach einer wissenschaftlich belegbaren Erkenntnis. Ein spiritueller Mensch hingegen ziehe sein Wissen aus persönlichen Erfahrungen.

4
Aufzeichnung
08.02.2018 - 23 Min.

SkeptoTalk: "Der Skeptiker", Vortrag von Peter Ofenbäck

Podcast mit Sebastian Bartoschek aus Herne

Was macht die skeptische Bewegung und einen organisierten Skeptiker aus? Peter Ofenbäck möchte in seinem Vortrag im Unperfekthaus in Essen über den diffusen Begriff Skeptiker aufklären. Er leitet die monatlichen Treffen der Rhein-Ruhr-Skeptiker. Ofenbäck erläutert, dass der radikale Skeptizismus sämtliche Tatsachen und Behauptungen in Frage stelle. Ein Skeptiker wende sich gegen Verschwörungstheoretiker, Esoteriker und Vertreter der "alternativen Physik", die meinen würden, sie könnten Energie aus Licht gewinnen. Die skeptische Bewegung möchte Vorurteile gegenüber der Wissenschaft abbauen. Viele hätten Angst, dass Mathe und Co. schwer und kompliziert zu verstehen seien. Außerdem erläutert Ofenbäck, wie mit Behauptungen umzugehen sei und auf welche Philosophie der Skeptizismus zurückgehe. Er stellt auch verschiedene Skeptiker wie die Komiker Bernhard Hoëcker und Dieter Nuhr vor.

5
Talk
11.06.2015 - 53 Min.

PURLIFETV: Liebesstrom und Seelen-Balance

Sendereihe aus Aachen

Moderatorin Beate Hermans hat Tanja Gönner und Erhard Domröse zu Gast im "Esoterikgespräch". Tanja Gönner ist Medial- und Hypnose-Coach. Sie erklärt, wie sie die Selbstheilungskräfte ihrer Kunden mit Hilfe von Energien aktiviert. Auch Erhard Domröse setzt auf die Selbstheilungskräfte seiner Kunden. Bei seiner Methode geht es besonders um die Ressourcen, die jeder Mensch als Kind noch hatte, aber später verloren gingen. Mit seinem Liebesstrom-Coaching will er diese bei Erwachsenen wieder zurückholen und so Blockaden lösen.

6
Talk
30.04.2015 - 58 Min.

PURLIFETV: Arno Ostländer, Hypnotiseur im Esoterik-Talk

Sendereihe aus Aachen

Was ist Spiritualität? Diese Frage beantwortet Hypnotiseur Arno Ostländer im Gespräch mit Beate Hermans. Esoterik hilft ihm dabei, sich selbst weiterzuentwickeln und Probleme aufzulösen. Das schafft Arno Ostländer, indem er alles Gelernte gehen lässt. Wie das funktioniert und warum positives Denken gar nicht so sinnvoll ist, erzählt er "PURELIFETV"-Moderatorin Beate Hermans im Gespräch.

7