NRWision
20.05.2020 - 43 Min.

Blind Date: Hexe Minerva im Interview

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/blind-date-hexe-minerva-im-interview-200520/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Minerva ist seit etwa 25 Jahren praktizierende Hexe. Im Interview mit "der Wilhelm" und "der Wahl" von "Blind Date" verrät sie, was sie als Hexe macht. Minerva versteht sich als Vermittlerin zwischen Göttern, Geistern, der Natur und dem Menschen. Aus dem Interesse an verschiedenen Urvölkern und germanischen Stämmen kam Minerva zum modernen Hexentum. Sie praktiziert nach eigener Aussage aber keine Magie, die Menschen schaden könnte. Minerva hat in der Nähe von Dortmund einen Hexenladen. Dort verkauft sie zum Beispiel Material für Rituale und esoterische Gegenstände. Ihre Kinder wurden in der Schule oft gehänselt, weil ihre Mutter eine Hexe ist. Ein Grund für die Abneigung sei die Darstellung von der bösen gruseligen Hexe in Filmen und Serien. In "Blind Date" sprechen "der Wilhelm" und "der Wahl" mit Hexe Minerva auch über die Bedeutung des Maibaums, Schamanentum, Rituale und Sagen. Minerva betont die Wichtigkeit von Psychotherapie und moderner Medizin bei psychischen und körperlichen Leiden.
Deine Meinung
Glaubst Du, dass manche Menschen magische Kräfte haben?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.