NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Nahaufnahme: "Wacker anne Bude" - Der Treffpunkt des Ruhrgebiets
Reportage
12.10.2017 - 9 Min.

Nahaufnahme: "Wacker anne Bude" - Der Treffpunkt des Ruhrgebiets

Reportage der TV-Lehrredaktion KURT an der Technischen Universität Dortmund

Thomas Markowitsch ist ein echter "Dortmunder Jung", ein "Huckarder Kind": Im Westen der Ruhrgebietsstadt geboren und aufgewachsen, wollte er nie so wirklich weg. Ihm gehört der Kiosk "Zur Glück auf-Brücke", liebevoll auch "die Bude" genannt. Er und Monika Kühnemund sind zusammen die guten Seelen der Siedlung. Bei ihnen gibt es Süßigkeiten, die Tageszeitung, Zigaretten und etwas zu Trinken - und auch den ein oder anderen guten Rat und ein offenes Ohr.

1
MNSTR.TV: "Wasser bewegt"-Ausstellung, "Budenzauber", Weihnachtsmarkt Münster
Magazin
15.12.2016 - 10 Min.

MNSTR.TV: "Wasser bewegt"-Ausstellung, "Budenzauber", Weihnachtsmarkt Münster

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Die Ausstellung "Wasser bewegt - Erde Mensch Natur" ist schon seit September im "LWL-Museum für Naturheilkunde" in Münster zu sehen. "MNSTR.TV" schaut sich vor Ort um und spricht mit der Organisatorin Vanessa Rüttler. Sie erklärt, dass nicht nur die Themen sehr vielfältig seien, sondern auch ihre Gestaltung. Es gibt klassische Exponate und Stationen, an denen man etwas anfassen oder selbst machen kann - und das ist etwas Besonderes. Denn wer hat schon mal einen Otter angefasst? Ziel der Ausstellung: die Besonderheiten des Wassers hervorheben. In ihm stecke viel Energie und Kraft und es sei auf der Erde bedroht. Im Seminar "Budenzauber" der "Münster School of Design" entsteht Weihnachts-Deko fern von kitschigen Regalprodukten. Die Teilnehmer wollen Dinge erschaffen, die einzigartig und für die Menschen interessant sind. Und das machen sie bereits seit fünf Jahren erfolgreich. Dieses Jahr mit dabei: der "Lichtaasee". "MNSTR.TV" liefert außerdem zahlreiche Fakten zum Weihnachtsmarkt.

2
CAS-TV: Familienfest in Ickern, Charity-Lauf, "1. Tag der Trinkhallen"
Magazin
08.09.2016 - 46 Min.

CAS-TV: Familienfest in Ickern, Charity-Lauf, "1. Tag der Trinkhallen"

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Das Familienfest in Ickern, im Nordosten von Castrop-Rauxel, wird ehrenamtlich organisiert. Marc Frese, Vorsitzender des Vereins "Mein Ickern e.V.", ist begeistert von so viel Engagement. Der Stadtteil lebt während der Feierlichkeiten auf. Dank der "Quad-Gemeinschaft Castrop-Rauxel" geht es dort auch rasant zu. Helm auf und ab die Post - Moderatorin Steffi stürzt sich in den Fahrspaß und testet das Angebot. Auf Füßen und Pfoten hingegen sind die Castroper und ihre Hunde beim Charity-Lauf des Lions Club unterwegs. Gemeinsam laufen sie für den guten Zweck: Die Spendengelder sind diesmal vor allem für das neue Kühlfahrzeug der "Castroper Tafel" bestimmt. Außerdem besucht das Team von "CAS-TV" den "1. Tag der Trinkhallen" und schaut sich verschiedene Buden an. Weiter geht es dann zum Sommerfest des Tierheims in Castrop-Rauxel.

3