NRWision
05.01.2021 - 50 Min.

about bonn: Jürgen Rausch, Bundesbüdchen

Podcast über die Bundesstadt Bonn von Peter Schlass

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/about-bonn-juergen-rausch-bundesbuedchen-210105/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jürgen Rausch war Verkäufer im "Bundesbüdchen" in Bonn. Er hat den Kiosk 1984 von seiner Mutter übernommen und ihn bis 2006 betrieben. Das "Bundesbüdchen" war über Jahrzehnte der informelle Treffpunkt von Politker*innen, als Bonn noch Bundeshauptstadt war. Mit Moderator Peter Schlass unterhält sich Jürgen Rausch über seine Zeit im "Bundesbüdchen". Der ehemalige Bundesaußenminister Joschka Fischer kaufte seine Asterix-Comics bei ihm. Auch Helmut Kohl war bei Jürgen Rausch zu Gast: Sein Fahrer holte für ihn regelmäßig Brötchen vom "Bündesbüdchen". Für den Bau des "World Conference Center Bonn" (WCCB) musste der Kiosk 2006 auf einen Bauhof weichen. In "about bonn" erzählt Jürgen Rausch, wie er für die Wiedereröffnung des "Bundesbüdchens" kämpfte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.