NRWision
Lade...

16 Suchergebnisse

Rotes Sofa: Dr. Anna-Maria Kamin, Universität Bielefeld
Talk
30.08.2019 - 7 Min.

Rotes Sofa: Dr. Anna-Maria Kamin, Universität Bielefeld

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Die heutige Medienwelt steht für unbegrenzte Möglichkeiten. Es scheint so, als könnte sich jeder überall anmelden, alles konsumieren und jeden Vorzug der Digitalisierung nutzen. Aber das stimmt nicht: Für Menschen mit Behinderung zum Beispiel sind die Hürden online oft zu hoch. Digitale Teilhabe ist nicht selbstverständlich. Zu diesem Thema forscht Dr. Anna-Maria Kamin an der Universität Bielefeld. Das Team von "Kanal 21" trifft die Wissenschaftlerin in Bremen auf dem Forum Kommunikationskultur 2018 der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur" (GMK). Dr. Anna-Maria Kamin spricht darüber, wie viele Lebensbereiche digitale Teilhabe berührt.

1
Blind Date: "Nordlicht" von "Versengold" – Album-Review
Talk
18.07.2019 - 54 Min.

Blind Date: "Nordlicht" von "Versengold" – Album-Review

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Nordlicht" heißt das 2019 erschienene Album von "Versengold". Die Band aus Bremen macht deutschsprachigen Folk-Rock. In "Blind Date" besprechen "Der Wilhelm" und "Der Wahl" ausgewählte Lieder der Platte. Bei einigen Liedern stellen die beiden fest: Manche Songs funktionieren besser, wenn man sie live hört. Die Moderatoren nennen außerdem Hintergrundinfos zu einigen Stücken vom Album "Nordlicht".

2
Rotes Sofa: Sabine Eder, GMK-Vorsitzende
Talk
26.06.2019 - 5 Min.

Rotes Sofa: Sabine Eder, GMK-Vorsitzende

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Sabine Eder ist die Vorsitzende der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK). Im Interview auf dem "Forum Kommunikationskultur der GMK 2019" in Bremen spricht sie über das Thema Inklusion. Schnell könne daraus auch "Exklusion" werden, befürchtet Sabine Eder. Außerdem verrät sie bereits einige Details für das nächste Forum der GMK, das in München stattfinden wird.

3
Rotes Sofa: Martin Ritter, Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
Talk
05.06.2019 - 3 Min.

Rotes Sofa: Martin Ritter, Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Martin Ritter ist bei der Thüringer Landesmedienanstalt für den Bereich "Bürgermedien und Medienbildung" zuständig. Im Interview mit Jil-Madelaine Blume erklärt Martin Ritter, was genau seine Aufgaben sind und welche Bürgermedien es in Thüringen gibt. Martin Ritter erklärt auch, wieso das zentrale Thema des Forums – die Inklusion – wichtig für seine Arbeit ist. Das Interview findet im Rahmen des "35. Forum Kommunikationskultur der GMK 2018" in Bremen statt.

4
Im Land zwischen Weser und Elbe
Reportage
19.03.2019 - 16 Min.

Im Land zwischen Weser und Elbe

Reportage von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Eine Fahrrad-Rundreise von Bremen ausgehend durch den Norden von Deutschland dokumentiert Fred Schmitz in seiner Reportage. Gemeinsam mit seinen Freunden startet er die Rundfahrt in der Hansestadt, wo erst einmal zu Fuß die Stadt erkundet wird. Sehenswürdigkeiten wie der "Bremer Roland" und der "Bremer Marktplatz" werden dabei nicht ausgelassen. Mit dem Fahrrad geht es unter anderem weiter nach Bremerhaven, Cuxhaven und Stade, bevor der "Radfernweg Hamburg-Bremen" die vier Reisenden wieder zurück nach Bremen führt. Fred Schmitz dokumentiert in seinem Film die verschiedenen Attraktionen der Städte und gibt geschichtliche Infos zu ihnen.

5
Endless Grind Skateboard Session 2015
Beitrag
11.07.2018 - 2 Min.

Endless Grind Skateboard Session 2015

Beitrag von Pascal Wiens aus Düsseldorf

Die "Endless Grind Skateboard Session" findet 2015 im Kulturzentrum "Schlachthof Bremen" statt. Der Skateboard-Contest richtet sich an Hobby-Skater und Nicht-Profis, die gerne ihre Tricks zeigen und sich mit anderen messen wollen. Pascal Wiens aus Düsseldorf ist vor Ort und verfolgt die Skater mit der Kamera. Sie springen über umgebaute Autos, fahren durch Half-Pipes und zeigen außergewöhnliche Tricks.

6
Emschertal Movie Camera: Nordsee-Reise
Dokumentation
12.06.2018 - 20 Min.

Emschertal Movie Camera: Nordsee-Reise

Beiträge und Reportagen von Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Eine Reise an die Nordsee hat Jürgen Winkelmann von "Emschertal Movie Camera" gefilmt. Dabei geht es von Cuxhaven aus auf die wunderschöne Insel Helgoland und im Anschluss nach Bremen. Auf der Hochseeinsel Helgoland gibt es viel zu sehen. Eine Wanderung auf dem Klippenweg bietet einen eindrucksvollen Einblick in die Vielfalt der Natur auf Helgoland mit Seevögeln, die an den Klippen nisten. In Bremen zeigt der Bericht eine Stadtführung, auf der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bremen vorgestellt werden.

7
Meine Meinung: Hochrisikospiele - Soll die DFL die Polizeieinsätze bezahlen?
Kommentar
22.02.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Hochrisikospiele - Soll die DFL die Polizeieinsätze bezahlen?

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

Fußballspiele wie Borussia Dortmund gegen Schalke 04 oder Köln gegen Borussia Mönchengladbach sind immer sehr brisante Begegnungen. Bei diesen Hochrisikospielen sind auch viele Polizisten im Einsatz – und das kostet das Land NRW jedes Jahr einige Millionen Euro. Die Kosten könnten auch von der Deutschen Fußball Liga übernommen werden – das Land NRW hält sich bei diesem Thema aktuell jedoch noch zurück. Ganz anders verhält sich das Land Bremen. Bei Hochrisikospielen darf Bremen jetzt Gebühren für Polizeieinsätze von der Deutschen Fußball Liga (DFL) verlangen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Bremen entschieden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, da die DFL noch in Revision vor das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gehen wird. NRWision-Redakteurin Marie Eberhardt sagt in ihrem Kommentar, wer für die Kosten der Polizeieinsätze aufkommen sollte. Wie stehst Du zu dem Thema? Schreib uns Deine Meinung als Kommentar unter dieses Video!

8
Kosi: "There is no one like you"
Aufzeichnung
09.03.2017 - 7 Min.

Kosi: "There is no one like you"

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

"Jesus, there is no one like you", singt Gospelsänger Kosi im Gottesdienst der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy". "Jesus, es gibt Niemanden wie dich." Der "Christ Embassy"-Chor stiegt mit ein und auch das Publikum singt begeistert mit. Gemeinsam feiern sie ihren Glauben und den Sohn Gottes. Die Musik wird dabei immer schwungvoller.

9
Die Faktoren fürs Blühen II
Aufzeichnung
02.02.2017 - 39 Min.

Die Faktoren fürs Blühen II

Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Was sind Faktoren, die Menschen zum Blühen bringen? Pastor Stanley von "Christ Embassy" möchte dieser Frage auf den Grund gehen. In seinem Gottesdienst, den er auf Englisch hält und der parallel ins Deutsche übersetzt wird, spricht er über die Wichtigkeit von Aufmerksamkeit im Leben. "Die Dinge passieren nicht einfach von selbst" - Gott hat den Weg vorgesehen und Pläne für jeden Einzelnen. Diese Botschaft möchte er seiner Gemeinde mitgeben. Dabei spricht er auch diejenigen Christen an, die den Gottesdienst online als virtuelle Kirche erleben.

10
CSO-Konzert Bremen - Tanz-Performances
Aufzeichnung
20.10.2016 - 9 Min.

CSO-Konzert Bremen - Tanz-Performances

Musikalischer Beitrag der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Bei einem Konzert der Sängerin "CSO" in der "Christ Embassy"-Gemeinde in Bremen steht diesmal der Tanz im Vordergrund. Zunächst treten die "Gospel Dancers" auf. Zu einem Musik-Remix rocken die vier Mädchen aus der Gemeinde die Bühne. Anschließend folgt eine zweiteilige Freestyle-Performance von zwei englischen Tänzern. Unter dem Titel "Krump Body Control" zeigen die beiden jungen Männer, wie gut sie ihre Körper bewegen können. Durch eine sprachliche Installation wird auch die entscheidende Botschaft vermittelt: "Do not fear" - "Hab keine Angst". Eine Stimme aus dem Off wiederholt diese immer wieder. Das Publikum ist von der Performance begeistert!

11
Tierrechtsbund Aktiv TV: Rock for Animal Rights 2016, Schließung von Schlachthöfen
Magazin
02.09.2016 - 56 Min.

Tierrechtsbund Aktiv TV: Rock for Animal Rights 2016, Schließung von Schlachthöfen

Tierschutzmagazin vom Verein Tierrechtsbund Aktiv e.V.

Das Open-Air-Festival "Rock for Animal Rights" findet 2016 bereits zum fünften Mal statt. Es wird zu Gunsten des Vereins "Tierrechtsbund Aktiv e.V." veranstaltet. Die Kölner Gruppe des Vereins besucht das Event in Sandstedt-Offenwarden nahe Bremerhaven und bringt Eindrücke von dort mit. 20 Bands rocken für den guten Zweck: Von Funk über Soul bis hin zu Rock und Metal ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auf der Bühne stehen u.a. "PSYCODIA", "beige", "brennholzverleih" und "Liebig". Der Erlös der Veranstaltung kommt den Hauptprojekten des Vereins zu Gute, dem Ausbau des Tierrechtszentrums sowie dieser regelmäßigen TV-Sendung. "Aktiv e.V." ist auch bei einer Aktion für die Schließung aller Schlachthöfe in Bremen dabei. Dort begleitet das Team einen Marsch durch die Stadt. Zu guter Letzt erklärt Heinz Brobaschinski die Welt - eine musikalische Parodie, die sich an alle "B-Promis" richtet, "die sich vor den Werbekarren der Fleischmafia spannen lassen".

12