NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Funkjournal: Aaron Gellern, Ranger in Ostwestfalen-Lippe
Talk
08.08.2019 - 55 Min.

Funkjournal: Aaron Gellern, Ranger in Ostwestfalen-Lippe

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Aaron Gellern ist der erste Ranger in Ostwestfalen-Lippe. Seine offizielle Berufsbezeichnung lautet "Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger in der Funktion eines Schutzgebietsbetreuers" – doch er selbst nennt sich lieber Ranger. Der Berufsalltag von Aaron Gellern findet zu 90 Prozent im Wald statt. Zur Hauptaufgabe des Rangers gehört es, Bürger für den Wald zu sensibilisieren: zum Beispiel durch Führungen im Wald. In OWL gefährden weniger Müll oder Brände den Wald, sondern vor allem Mountainbiker, Borkenkäfer, Stürme und der Klimawandel.

1
SÄLZER.TV: Orkantief Friederike und dessen Folgen, Romanvorstellung, Pfarrfest, Dinner in Weiß
Magazin
05.06.2018 - 24 Min.

SÄLZER.TV: Orkantief Friederike und dessen Folgen, Romanvorstellung, Pfarrfest, Dinner in Weiß

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

"Eine Familie am Abgrund" ist der Titel des neuen Romans von Charlotte Schroeter-Eiserich. "SÄLZER.TV" trifft die Autorin am Gerstenberghaus in Geseke zum Interview. In ihrem neuen Roman erzählt Schroeter-Eiserich die fiktive Geschichte der Familie Kleinemeier zwischen 1935 und 1945 ... Auf dem Pfarrfest von St. Johannes und St. Marien in Salzkotten zeigt ein Eismacher sein Können. Auch Smoothies, kalte Obst- und Gemüsemixgetränke werden vor Ort hergestellt. Außerdem: Was das Orkantief Friederike Anfang des Jahres im Stadtwald Salzkotten angerichtet hat, zeigt "SÄLZER.TV" vor Ort. Warum der Borkenkäfer nun zur Gefahr wird, erklärt Stadtförster Waldemar Makowka. Aus dem Archiv berichtet "SÄLZER.TV" vom ersten "Dinner in Weiß", welches im Jahr 2013 in Salzkotten stattfand.

2