NRWision
06.12.2021 - 2 Min.
QRCode

Die Ranger Story: Start in den Schulwald (Teil 1)

Sendereihe von Bielewald e.V. aus Bielefeld

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-ranger-story-start-in-den-schulwald-teil-1-211206/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In Bielefeld soll ein Schulwald entstehen. Dafür begleitet Ranger Aaron in dieser Folge Schüler*innen der Förderschule am Niedermühlenhof zu einer Kahlfläche. Das sind Waldstücke, wo nur noch wenige Bäume stehen. Ranger Aaron erklärt den Schüler*innen, welche Gründe es für solche Kahlflächen geben kann. Durch den Borkenkäfer sind viele Bäume auf dem Waldstück kaputt gegangen. Aber auch der Klimawandel hat seine Spuren hinterlassen. Im Beitrag spricht Ranger Aaron auch mit Ron Oestreich. Er ist der Direktor der Förderschule am Niedermühlenhof.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.